Ständiges nervöses Augenzucken durch MS?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ganz davon ab ... mit MS kenne ich mich nicht aus. Aber mit Augenzucken.

Teste mal folgendes aus: iss am Tag mindestens ein bis zwei Bananen. Bananen sind reich an Kalium.

Nervenzucken/Augenzucken ist häufig ein Symtom bei Kalium-Mangel.

Hast du in letzter Zeit wenig auf deine Ernährung geachtet ? Zu wenig frisches Obst gegessen ? Hattest du Durchfall ?

Einen Kalium-Mangel kann man auch mit Tabletten aus der Apotheke beheben, aber mit Bananen funktioniert es auch.

Viel Erfolg.

Hallo, ich kenne das auch wenn bei mir wieder ein neuer schub ansteht, zucken meine Augen das Nervt wirklich. Dann heisst es ab zum Neuro und wieder Kortison. Alles gute LG Melli

Sehr wahrscheinlich kann es mit der MS zusammenhängen, da viele MS-Patienten unter Spasmen leiden. Und die können sicher auch den Augenlidmuskel betreffen. Mein Vater hat seit 18 Jahren MS und starke Spasem in den Beinen. Ihm hilft Lioresal( denke man schreibt es so) etwas. Sprech mit deinem Hausarzt darüber. Alles Gute!

Was möchtest Du wissen?