Ist ein Fremdkörpergefühl im Hals nach Verschlucken einer Gräte (ca. eine Woche her) normal?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich hatte das auch schon. Das Gefühl hält sich eine zeitlang und du solltest dem nicht so viel Bedeutung beimessen. Es kann Einbildung sein, ich denke aber eher, dass sich an der Stelle was verdickt hat durch die Gräte und es dauert eben seine Zeit, bis alles wieder normal ist.

Trinke viel und iss ab und an eine Scheibe Brot und speichle die Bissen im Mund gut ein.

Auch gut ist es die Zunge rauszustecken, nach oben einrollen und die Luft durch diese Röhre zu ziehen und durch die Nase ausatmen. Mehrmals wiederholen. Dadurch erhöht sich der Speichel im Mund und es kühlt auch.

Hi Gryfinndor,

Einbildung kann es durchauß dennoch sein, möglich ist aber auch dass die Gräte noch irgendwo festhängt.

Du solltest das ganze nochmal von einem HNO Arzt checken lassen.

Alles Gute

Was möchtest Du wissen?