Spüli im Auge - Folgeschäden?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich glaube nicht, dass das Folgeschäden haben wird. Um aber sicher zu gehen und kein Risiko einzugehen, solltest du beim Giftnotruf anrufen, dort kann man dir genau sagen, ob du noch etwas unternehmen musst:

Telefon: 030 - 19240 (Tag und Nacht)

Telefonische ärztliche Hilfe rund um die Uhr

Es war sehr gut von dir das du nicht einfach gerieben hast sonder es ausgespült hast. Das ist mal das erste was du in solch einem Fall machen sollst! Ich würde einfach noch abwarten. Wenn du bist Sonntag keine Schmerzen, noch mehr rote Augen oder einen komischen Ausfluss aus dem Auge hast, hast du eher keine Folgeschäden. Wenn doch, ab zum Augenarzt!

Hallo, da Spüli Fett lößt, kann es ja sein, dass es die Schutzschicht auf deinem Auge gelößt hat und die Hornhaut jetzt nicht mehr so gut geschützt ist. Alles was an dein Augekommt reizt es jetzt. Ein paar Tropfen Tränenflüssigkeit könnten vielleicht schon reichen. Ich denke nicht, dass Spüli nicht so giftig ist. Aber um sicher zu gehen, würde ich auch zu einem Augenarzt gehen, v.a. weil am Wochenende kein normaler Dienst mehr ist! Also am besten also gleich! Gute Besserung!

Farbe vom färben und Auge, jetzt dick und faltig?

Ich habe vorgestern Abend Haarfarbe zum Haare färben in meine Augen bekommen.

Ich habe meine Augen zwar ausgespült aber am Morgen danach war mein rechtes Auge angeschwollen und ich hatte auf beiden Augen mehrere Falten,(Am Lied mehrere und unter dem Auge) außerdem ist es unten rot und brennt bisschen.

Wisst ihr vllt wie ich diese Falten weg bekomme, weil die sind finde ich Echt dass schlimmste an allem!

...zur Frage

Fingernagel ins Auge bekommen jetzt brennt es und ist rot, habe ich micht ernsthaft verletzt?

Fingernagel ins Auge bekommen jetzt brennt es und ist rot, habe ich micht ernsthaft verletzt? Es ist jetzt gut eine Stunde her und das rote geht einfach nicht weg. Sollte ich gleich zum Notdienst? Ich kann allerdings gut sehen auf dem Auge, denkt ihr ich habe mich wirklich ernsthaft verletzt?

...zur Frage

sind das Anzeichen?

Also ich habe ein bisschen bedenken ob ich eine Hirnhautentzündung habe. Vorgestern hatte ich leichte Kopfschmerzen/Migräne hab dann eine Dolormin Extra Tablette genommen. Gestern bin ich dann mit starken Nackenschmerzen aufgewacht. Ich konnte meinen hals nur noch unter Schmerzen nach links drehen. Abends hat mir meine Mutter dann eine Salbe gegeben von Finalgon die krampf lösend ist. Hat zwar höllisch gebrannt weil sie heiß wird aber es hat gehholfen. Ich kann meinem Hals zwar immernoch nicht ganz nach links drehen / also nur ein bisschen über meine Schulter gucken. Naja und jetzt tut (man kanns schlecht beschreiben) meine Stirn/direkt über dem Auge weh. Aber nur wenn ich z.B meine Stirn runzel und nach rechts oben gucke. Dafür habe ich gerade eine halbe Tablette genommen hat aber nicht geholfen. Da Nackenfestigkeit oder wie man das nennt und kopfschmerzen Anzeichen für eine Hirnhautentzündung sind habr ich jetzt ein bisschen bedenken. Dazu muss ich natürlich noch was wichtiges sagen und zwar hat mich vor ca. Einem Monat eine Zecke im Ausschnitt gebissen. Als wir sie enfernt haben kann sie noch nicht lang drin gewesen sein, da sie noch gant klein war. Ein roter Kreis hat sich darum nicht gebildet. Man sieht zwar noch wo die Zecke war aber sonst ist nichts zu erkennen. Ich hoffe ihr könnt mir ein wenig helfen auch wenn eine Ferndiagnose schwer ist. Ich bin übrigens 13; ich weiß nicht ob das eine Rolle spielt. LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?