Soll ich die Hornhaut am Zeh abschneiden?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist das wirklich nur Hornhaut oder ist das ein Hühnerauge? So wie du das beschreibst könnte es auch ein Hühnerauge sein. Das kannst du behandeln lassen. Ansonsten gibt es auch spezielle Pflaster für Druckstellen an den Füßen bzw. zwischen den zehen. Lass dich mal in der Apotheke beraten.

Hornhaut ist sehr langwierig und wächst immer wieder nach. Es gibt verschiedene Methoden. Pedikürgeräte, mit denen man das wegfräst, Hornhautraspeln und Feilen und Lotionen mit der die Hornhaut aufgeweicht und abgeschabt werden kann. Beim Schneiden ist die Verletzungsgefahr sehr groß und es können Keime und Pilze eindringen, außerdem je rapiader du vorgehst um so schneller wächst sie nach. Wichtig sind regelmäßige Fußbäder und cremen, cremen und nochmals cremen.

Was möchtest Du wissen?