Das hört sich nach Wasser in den Füßen an. Geschwollene Beine können auch von zu engen Sockengummis kommen oder von zu vielem Sitzen.

...zur Antwort

Vielleicht bekommt deine Tochter neben den Schnupfen noch Scharlach oder eine andere Kinderkrankheit. An deiner Stelle würde ich mit der Kleinen zum Arzt gehen..

...zur Antwort

Die meisten Inhaltsstoffe hat ein Feldsalat! Dazu noch Tomaten, Zwiebeln, Kürbiskerne oder Sonnenblumenkerne und ein gutes Öl, damit führst du dir viele wichtige Inhaltsstoffe zu!

...zur Antwort

In der Regel baut der Körper die Narkosegase ab. Wenn jemand krank ist, dann kann es sein, dass die Narkosegase etwas länger brauchen bis sie im Körper vollständig abgebaut sind. Aber auch hier hat die Anästhesie eine Lösung. Sie verwendet bei solchen Patienten während der Narkose weniger Gase und dafür mehr Narkosemedikamente.

...zur Antwort

An deiner Stelle würde ich den Nagel nicht feilen. Schaue dir mal das Video an, vielleicht kannst du da auch mal ausprobieren. Wenn du es selber nicht hinbekommst, dann bleibt dir noch der Gang zur medizinischen Fußpflege.

http://www.gesundheitsfrage.net/video/das-hilft-bei-eingewachsenem-zehnagel
...zur Antwort

Du solltest einfach nachdem die Erkältung komplett abgeheilt ist noch ein bis zwei Wochen warten mit dem Schwimmen! Dann bist du auf der sicheren Seite.

...zur Antwort

Versuche es mal mit einer anderen Zahnpasta, die speziell für weißere Zähne gedacht ist. Auch ich bezweifel, das es die Bonbons sind .... Teein, Koffein, Nikotin sind dafür verantwortlich zu machen!

...zur Antwort

Ein Innenbandriss hat gute Chancen auf eine Heilung, indem es wieder zusammenwächst. Alles was dafür notig ist, ist Zeit und moderate Bewegung. Ich spreche aus Erfahrung, weil ich mir vergangenes Jahr im Februar beim Skifahren das Innenband gerissen habe. Etwa 4 Wochen lang war ich bewegungsmäßig sehr eingeschränkt. Dann habe ich langsam wieder mit dem Joggen angefangen, zunächst mit Knieorthese, konnte im Herbst auch schon wieder einen Halbmarathon laufen und fahre seit Dez 12 auch wieder Ski. Was noch fehlt ist die Kondition, die hat sich in dieser Zeit abgebaut und jetzt baue ich sie auch wieder auf.

...zur Antwort

Ja, das ist ein Virusinfekt. Einige Tage wirst du dich schonen müssen und dann geht es dir bestimmt wieder besser!

...zur Antwort

Für eine einfache Zahnkrone im Backenbereich kannst du in etwa 300 Euro einplanen. Die Preise variieren nach oben je nach Material und Co.

...zur Antwort

Nach 5 Monaten ist so ein Ohrloch komplett verheilt, es ist nicht mehr gerötet, kein Druckschmerz, keine Schwellung. Wenn das alles auf Dich zutrifft, dann ist alles in Ordnung. Wenn du noch Beschwerden hast: Rötung, Schmerzen, Schwellung solltest du zum Arzt, weil dann ist irgendetwas nicht in Ordnung mit dem verheilten Ohrloch!

...zur Antwort

Du kannst es gerne mal ausprobieren. Artischoke ist ein sehr gesundes Gemüse. Vielleicht hilft es bei dir. Ansonsten bleibt dir noch die Ernährungsumstellung!

...zur Antwort

Das solltest du mit deinem Arzt besprechen. Meines Wissens ist es ein tabu bei Niereninsuffizienz mit eiweißhaltigen Drinks abzunehmen, weil Eiweiß über die Niere ausgeschieden wird. Bei einer Niereninsuffizienz ist diese Funktion gestört!

...zur Antwort

Ja, das kenne ich auch. Was ich mache ist kurz vor Beginn der Periode benutze ich ein Shampoo für extra trockene Haare. Außerdem mische ich mir eine Haarkur aus Eigelb, Öl und Avocado. Diese Paste trage ich auf, lasse sie einige Zeit einwirken und spüle sie wieder aus. Damit komme ich gut zurecht!

...zur Antwort

Vor dem Sport Aufwärmübungen, während des Sports und nach dem Sport Dehnungsübungen ausführen. Dann zwischen den Trainingstagen auch sportfreie Tage einbauen. Und dann noch auf eine basische Ernährung und ausreichende Flüssigkeitszufuhr achten - das sind alles Möglichkeiten, um die Muskelregeneration zu fördern.

...zur Antwort

Für mich hört sich das nach einer Überanstrengung an. Versuche es mal mit den Yoga-Übungen, die speziell für den Hals sind. Vielleicht hilft die Dehnung ja...

http://www.youtube.com/watch?v=LWxtCwPW1Hs
...zur Antwort

Schneide den Nagel soweit wie möglich ab und feile auch die Stelle. Zum Schutz der Nagelhaut würde ich ein Pflaster aufkleben!

...zur Antwort

Vielleicht hast du dir ja einen Magen-Darm-Virus eingefangen und dadurch hast du keinen Appetit. Wenn es in den nächsten Tagen nicht besser wird, dann gehe bitte zum Arzt. Vielleicht steckt da auch ein psychisches Problem dahinter!

...zur Antwort

Sehstörungen können durchaus einen Hinweis auf einen Hirntumor geben. Vielleicht kann dir ein Neurologe weiterhelfen, wenn du ihm mal deine Symptome berichtest. Beim Augenarzt warst du ja bereits, so wie du schreibst. Sitzt du eigentlich viel am Schreibtisch?

...zur Antwort

Das hört sich so an als wären die Kompressionsstrümpfe an den Füßen zu eng. Kaufe dir mal eine größere Größe und probiere sie aus, ob du damit auch so eiskalte Füße bekommst. Normal ist das eigentlich nicht, zumal die Kompressionsstrümpfe für den Sportbereich nicht zu fest sind!

...zur Antwort

Wenn das eine einmalige Sache ist ist es ja okay. Wenn das jetzt öfters auftritt, obwohl du genug trinkst (2 Liter/Tag) dann solltest du mal zum Arzt gehen.

...zur Antwort

Och, ich glaube du kann Selbstbräuner so oft auftragen wie du es möchtest. Im Grunde ist es ja auch nichts anderes als eine andere Kosmetik.

...zur Antwort

Du kannst deinen Kräutertee bedenkenlos ziehen lassen. Für den Geschmack sind 10 bis 15 Minuten ausreichend. Kräutertee enthält keinen Teein wie Schwarztee und deswegen wirst du keine Schlafprobleme bekommen, wenn du ihn zu lange ziehen lässt.

...zur Antwort

Du scheinst ja bereits ein gynäkologisches Problem zu haben. Ansonsten hättest du kein Antibiotikum vom Gyn verschrieben bekommen. Deswegen auch mein Rat: Wende dich bitte an den gynäkologen mit deinen Beschwerden. Vielleicht hast du ein Antibiotikum, welches nicht wie gewünscht wirkt und deine Beschwerden sind folgen der infektion.

...zur Antwort

Ja, es gibt schon einen Selbsttest, aber nur der Arzt kann dir zuverlässige Klarheit verschaffen, weil er dein Blut usw. untersuchen kann.

...zur Antwort

Der Erfolg bei der Schlaganfall behandlung hängt vom rechtzeitigen Behandlungsbeginn ab. Wenn im Krankenhaus nach der Akutbehandlung schon mit entsprechenden Übungen nach Bobath oder Kinästetik usw. begonnen wurde und dein Großvater in der Reha fleißg weiter übt können die Einschränkungen zurück gehen bzw. dein Großvater kann das Bewegungsmuster wieder neu erlernen. Allerdings kommt es auch auf den Ausmaß der Hirnschädigung an. Rechne mal damit, dass die Hand nicht wieder 100%ig wird.

...zur Antwort

Das kenne ich nur zu gut. Was ich dir empfehlen kann ist die Nagelhaut über Nacht am besten mit Linola oder PH Eucerin gut eincremen, dann einen Handschuh anziehen und somit kann die Creme gut einziehen. Damit könntest du über den Winter kommen.

...zur Antwort

Eigentlich nicht. Aber vielleicht haben deine Augen Probleme bei der Anpassung von Nah- auf Weitsehen. Lasse das mal von einem Augenarzt untersuchen.

...zur Antwort

Du kannst im Grunde solange in den Tropen leben wie du willst, wenn es dein Gesundheitszustand und deine Konstitution zulässt. Du solltest dich mit dem Tropeninstitut kurz schließen, um zu erfahren, welche Impfungen für dich relevant sind und welche andere Vorbeugungsmaßnahmen wie Malariaprophylaxe noch erforderlich sind und du solltest dich grundlich auf Tropentauglichkeit untersuchen lassen. das macht meines Wissens auch das Tropeninstitut bzw. sie können dir sicherlich Tropenärzte empfehlen.

...zur Antwort

Tapen kann die Schmerzen nehmen, aber weißt wieso du überhaupt an dieser Stelle die Beschwerden hast. Ist dein Unterarm vielleicht überbelastet? Setze doch eher an den Ursachen an. Das Tapen kannst du ja zur Unterstützung verwenden. Im Sportbereich wird es zwar auch oft angewendet. Beim Tapen konnte allerdings auch der Nachweis noch nicht erbracht werden, ob es eine Wirkung hat.

...zur Antwort

Leider wirst du ein wenig Geduld aufbringen müssen bis die Beschwerden wieder weggehen. Du machst alles richtig, jetzt hilft noch ein bisschen Schonung. Eine Erkältung bekommt man sehr schnell und manchmal sind das auch ganz aggressive Keime, wo man sich richtig krank fühlt. Vor 3 Wochen ging es mir ähnlich - auch ich mache sehr viel für mein immunsystem. Es ist halt kein 100%tiger Schutz vor Erkrankungen!

...zur Antwort

Das kann sehr wohl vom Stress kommen, dass dein Magen ein zuviel an Magensäure produziert. Entweder siehst du so, dass sich dein Stress reduziert. Wenn das nicht geht: Ansonsten gehe mal zum Arzt und lass dir etwas verschreiben, was die Magensäure bindet. Ich weiß nicht, ob es Maaloxan oder ähnliches ohne Rezeot in der apotheke gibt. Das wäre sonst auch noch eine Möglichkeit: Gehe mal in die Apotheke und lasse dich dort beraten.

...zur Antwort

Keiner der Cremes kann dauerhaft Altersflecken beseitigen, auch Eucerin nicht. Das ist Wunschdenken! Versuche lieber deine Haut vor extremer Sonneneinstrahlung zu schützen. Die Sonnenstrahlen begünstigen die Entstehung von Altersflecken.

...zur Antwort

Hört sich fast so nach einer starken Verspannung an. Was hilft sind Dehnungsübungen und das Einreiben mit Schmerzöl von Wala oder noch besser das einmassieren. Googel mal nach Dehnungsübungen für den Hals-/Nackenbereich. Da findest du sicherlich viele Übungen und mit Bilder.

...zur Antwort

Bis auf die Schmerzen in den Beinen können das sehr gut Anzeichen für einen Herzinfarkt sein. Dein Freund sollte sich schleunigst mal untersuchen lassen.

...zur Antwort

Schmerzen beim Sex sind typisch bei Polypen oder Myome in der Gebärmutter. Zumal sie auch irgendwann mal bösartig werden können, würde ich eine operative Entfernung in Erwägung ziehen. Lasse dich doch mal ausführlich vom Arzt beraten.

...zur Antwort

Wenn Weisheitszähne wachsen, dann kann das sehr schmerzhaft sein, je nach dem wie sie wachsen. Manchmal wachsen sie auch waagerecht in den Kiefer. Du kannst ein Schmerzmittel nehmen, ja klar. Was du auch machen solltest ist, mal zum Zahnarzt gehen und den Weisheitszahn untersuchen lassen, vielleicht mit einem Röntgenbild. Vielleicht ist es sinnvoll ihn auch gleich ziehen zu lassen.

...zur Antwort

Beim joggen und gesund ernähren, stimme ich ihm zu. Was die Nahrungsergänzungsmittel angeht, das ist nach meiner Meinung bei einer gesunden ausgewogenen Ernährung überflüssig. Das Joggen muss auch nicht täglich sein. Ob tägliches joggen sinnvoll ist hängt von der Kondition und der Dauer der Trainingseinheiten ab.

...zur Antwort

Bis die Beschwerden bzw. die Schwellungen komplett verklungen sind, wird es noch einige Zeit dauern. Deswegen ist es schwierig zum jetzigen Zeitpunkt zu sagen, ob das Taubheitsgefühl wieder weg geht. Das wird dir leider die Zeit zeigen.

...zur Antwort

Im Grunde hast du ja alles nach bestem Gewissen getan. Das nächste Mal solltest du auf "Spucke" zur Reinigung verzichten und stattdessen immer etwas zur Desinfektion in der Wanderapotheke haben sowie mehrere Pflaster.

...zur Antwort

Pflegende Angehörige stehen pro Jahr 28 Urlaubstage zu. Für den Urlaubszeitraum springt dann die Pflegeversicherung ein und übernimmt die Kosten in Höhe von etwa 1500 Euro. Allerdings muss eine Pflegestufe bestehen und die Pflegebedürftigkeit mindestens 6 Monate bestehen. Das nennt sich Verhinderungspflege. googel mal danach. Du wirst einiges an Infos dazu finden.

...zur Antwort

Du kannst natürlich den Test ablehnen. Aber an deiner Stelle würde ich einen HIV-Test machen lassen, einfach nur zur Sicherheit. Dann hast du dir auch nie etwas vorzuwerfen, wenn was versäumt würde während der Schwangerschaft und natürlich auch wenn das Kind da ist.

...zur Antwort

Kinder unter 5 kg bekommen eigentlich keine Prämedikation. Größeren Kindern gibt man einige Stunden vor der OP einen Saft, damit sie etwas schläfrig sind.

...zur Antwort

Esse doch was fettiges, dann vergeht das angetrunkene Gefühl ganz schnell. Am Besten ist eine Bratwurst. Trotzdem solltest du heute kein Auto mehr fahren. Nimm lieber eine Taxe oder Öffentliche.

...zur Antwort

Versuche es doch mal mit einer aufgeschnitenen Zwiebel (http://www.gesundheitsfrage.net/tipp/bei-bremsenstich-hilft-zwiebel). Am besten sind jetzt Schuhe die innen weich sind wie Turnschuhe. Sie nehmen den Druckschmerz ein wenig.

...zur Antwort

Ich kann dir Soventol Gel empfehlen. Das bekommst du auf jeden Fall auch rezeptfrei in der Apotheke. Wenn du die Salbe nicht hast, kannst du doch weiterkühlen mit Eis oder eiskaltem Wasser. Ansonsten vielleicht doch in die Klinik fahren.

...zur Antwort

Ja, die gibt es und du kannst das durchaus tragen. Aber wäre es nicht besser, öfters mal vom Computer wegzugehen und im raum zu laufen. Das würde deine angespannte Haltung vor dem PC lockern und vielleicht verschwinden dadurch deine Kopfschmerzen. Für die Augen empfiehlt sich auch regelmäßig eine Pause, indem man den Blick vom PC wegrichtet und ihn für einige Minuten durch den Raum schweifen lässt oder einfach die Augen schließt.

...zur Antwort

Nein, so schnell entsteht keine Hodentorsion. Da musst du dir keine Sorgen machen. Bei leichten Prellungen hilft auch Kühlung. Vielleicht hast du ja eine kühlende Salbe.

...zur Antwort

Schaue dir mal die Seite an: http://www.aap.de/de/Produkte/Osteosynthese/APS/index_html. Dann siehst du wie eine dynamische Hüftschraube aussieht.

...zur Antwort

Vielleicht ist das ja ein Karpal-Tunnel-Syndrom. Leider wird dir nur ein weiterer Gang zum Arzt Klarheit verschaffen. Im Zweifelsfall einfach mal an einen Arztwechsel denken.

...zur Antwort

All die Dinge, die du konstant über längere Zeit an anderen kritisierst gehören zu dir! Wir projekzieren solche Anteile auf andere und übernehmen dadurch keine Verantwortung für unseren Schatten. Erst wenn wir für uns feststellen, dass es zu uns gehört können wir auch die Verantwortung dafür übernehmen.

...zur Antwort

Ich glaube dass die Konzentration durch die Schmerzen viel stärker beeinflusst werden vor allem wenn es sich bei den Schmerzen um Kopfschmerzen handelt. Deswegen ist in deinem Fall das Einnehmen von Schmerzmittel eher Konzentrationsförderns.

...zur Antwort

Na, es kann auch die Milz sein, Was auch sein könnte, dass sich im Darm übermäßig viel Luft befindet und wenn der Darm dann stark gewunden ist, dann kann das schon einmal Blinddarm ähnliche Beschwerden verursachen.

...zur Antwort

Schaue mal hier: http://www.wegweiser-demenz.de/andere-wohnformen.html. Vielleicht hilft euch die Homepage vom BFSFJ weiter.

...zur Antwort

Schaue dir mal Zedan an. Das ist an sich ein gutes Mittel gegen Zecken. Zusätzlich solltest du dich mit der passenden Kleidung schützen.

...zur Antwort

Nach den Diäten solltest du dich für eine Ernährungsform entscheiden mit der du in Zukunft gut zurecht kommen kannst. Dabei empfiehlt es sich auf eine ausgewogene Ernährung mit viel Obst, Gemüse und wenig Fett zu achten. Dein Stoffwechsel wird sich dann schnell wieder normalisieren.

...zur Antwort

Hallo, du solltest die Wärmer der Wärmflasche als angenehm empfinden. Wenn du deine Wärmeflasche als angenehm empfindest, dann ist die Temperatur in Ordnung. Aber wegen der Verbrennungsgefahr, gehört in die Wärmflasche kein kochendes Wasser, sondern nur so heißes Wasser, wo du noch deine Hand hineinhalten könntest.

...zur Antwort
leicht vegetarisch - nur fleischlos aber Milchprodukte usw.

eine fleischfreie Ernährung ist bei Gicht schon die beste Möglichkeit, um den Harnsäuregehalt im Körper nicht zu hoch werden zu lassen!

...zur Antwort

In der Schwangerschaft sollte wegen dem hohen Alkoholgehalt kein Klosterfrau Melissengeist genommen werden. Deine Freundin kann es ja mal mit warmen Pfefferminztee versuchen. Mir hat das damals geholfen.

...zur Antwort

Beim ersten Mal fasten solltest du eine Woche nicht überschreiten. Wenn du mehr Erfahrung hast, dann kannst du durchaus länger fasten. Eine pauschale Aussage ist nicht möglich zur Fastenlänge. Im Grunde kannst du solange fasten, solange der Körper auf eigene Nährstoffdepots zugreifen kann. Längere Fastenkuren erfolgen am besten unter professioneller Betreuung wie in einer Fastenpension oder ähnliches.

...zur Antwort

Auf jeden Fall zunächst den Besuch beim Arzt um deine Beschwerden abklären zu lassen. Was du sonst machen kannst ist Kompressionsstrümpfe zu tragen. Die kannst du nur bei Venenprobleme tragen, deswegen auch zunächst ein Arztbesuch. Mit den Kompressionsstrümpfen wirst du das Gefühl haben, dass deine Beine leichter werden und sie schwellen auch nicht so an, weil auf die Venen ein Druck ausgeübt wird und somit die Durchblutung gefördert wird.

...zur Antwort

Sicherlich kannst du daraus auch eine Diät machen. Also in meinem Argentinien Urlaub vor jahren habe ich nicht zugenommen, obwohl ich abends üppige Portionen Fleich mit salat gegessen habe. Auch für dich: Das wichtigste ist, dass du unter deinem täglichen Kalorienbedarf bleibst oder mehr Bewegung in den Alltag einbaust. Du solltest eine negative Energiebilanz anstreben. Dann wirst du auch abnehmen.

...zur Antwort

Krankenhäuser müssen Qualitätsberichte veröffentlichen. Schaue dir doch mal die Homepage des Krankenhauses an, ob du einen Qualitätsbericht findest.

...zur Antwort

Das kann eine Entzündung unter der Haut sein, so ähnlich wie ein Furunkel. Wenn es in den nächsten Tagen nicht besser wird, sollte sie doch mal zum Arzt.

...zur Antwort

Ja, joggen wird dir helfen aus deinem Erschöpfungstief zu kommen. Du solltest nur beachten, dass du es nicht übertreibst. Ansonsten wird deine Erschöpfung nur noch schlimmer.

...zur Antwort

Mache doch mal ein Stimmtraining. Vielleicht ist deine Stimme für den Sopran nicht gut genug ausgebildet!

...zur Antwort

Sinn würde es schon machen. Allerdings sind Personen in einer akuten Depressionsphase oft so antriebsarm, dass sie es gar nicht schaffen sich aufzuraffen, um dann zu walken oder sonstigen Sport zu betreiben. Wahrscheinlich führen solche Anregungen dazu, dass sich die Person noch mehr als Versager vorkommt weil er oder sie insgeheim weiß, dass gerade die Kraft fehlt. Auf jeden Fall solltest du sehr einfühlsam vorgehen wenn du mit solchen Anregungen kommst.

...zur Antwort

Auf der Haut verflüchtigt sich der Geruch von Nelkenöl, so dass er an Intensivität verliert. Die Wirkung hält ohne zu schwitzen etwa 5 Stunden an. Wenn du schwitzt ist die Wirkung kürzer.

...zur Antwort

Ja, da kann ein Zusammenhang bestehen. An deiner Stelle würde ich einen Sehtest machen. Wenn der Sehtest in Ordnung ist würde ich mal an Migräne denken. So wie du deine Beschwerden beschreibst, könnte es durchaus eine Migräne sein, die dich plagt.

...zur Antwort

Nein, wenn du wirklich so selten eine Zigarette rauchst wie du schreibst, dann ist das schon in Ordnung. Damit steigt dein Thromboserisiko nicht an.

...zur Antwort

Du wirst es für 30 Minuten kaum in einer Wanne mit heißem Wasser aushalten... Kneipp Training ist auch wenn man mit den Füßen bis zum Wadenbein im Wechsel in kalten und heißem Wasser auf der Stelle tritt oder wenn möglich läuft. Deswegen ist deine letzte Idee viel sinniger, wenn du dein Immunsystem stärken willst.

...zur Antwort

Ich würde dir sogar einen Sunblocker empfehlen, vor allem für die Stellen außerhalb deiner Skibrille wo viel Sonne hin kommen wird. Auf jeden Fall wünsche ich dir auch viel Spaß.

...zur Antwort

Alle Personen, die Probleme mit ihren Beinen haben weil sie schnell an Umfang zunehmen durch gestaute Venen. Stützstrümpfe fordern die Durchblutung der Venen und stützen auch das Gewebe.

...zur Antwort

Ich habe auch sehr viele Leberflecke und gehe normal damit um. Ich gehe temperaturentsprechend gekleidet nach draußen und wenn ich länger in der Sonne bin benutze ich auch ein Sonnenschutzmittel.

...zur Antwort

Nein, Kaffeespezialitäten haben nicht "immer" viele Kalorien. Es kommt darauf an, welche Produkte du nimmst. Capuccino als Pulver, welche nur noch mit heißem Wasser aufzugießen ist, diese Produkte enthalten oft viel Zucker. Ein Capuccino aus einer guten Kaffeemaschine zubereitet, enthält anteilig der zugefügten Milch die entsprechenden Kalorien.

...zur Antwort

Ja, ein Stepper ist vor allem auch für das Rückentraining einem Fahrrad vorzuziehen. Allerdings kosten halbwegs gute Geräte schon über 1.000 Euro. Sehr preiswerte Geräte sind oft nicht besonders stabil und haben auch keine vernünftigen Handgriffe. Ein weiterer Aspekt ist, dass sie oftmals für normal trainierte Personen nicht genügend Trainingswiederstand bieten. Bevor du Geld für so ein Gerät ausgibst, solltest du es auf jeden Fall persönlich testen.

...zur Antwort

Es gibt kein einziges medikament was eine Linsentrübung behandeln kann. Es gibt Medikamente die jedoch eine Linsentrübung begünstigen als Folge. Ausführliche Informationen findest du beim UKE in Hamburg: http://www.uke.de/kliniken/augenklinik/downloads/klinik-augenheilkunde/katarakt.pdf.

...zur Antwort

Nach der Richtlinien-Psychotherapie werden dir für Verhaltenstherapie 45 Stunden bezahlt. Beim GBA findest zu viele Informationen zum Thema auch differenziert nach psychischen störungsformen: http://www.g-ba.de/informationen/beratungsthemen/zur-richtlinie/20/letzte-aenderungen/.

...zur Antwort

Ob das reicht was du an Obst und Gemüse isst kann ich dir nicht sagen. Dein Bekannter hat allerdings auch nicht unrecht mit seiner ballaststoffreichen Ernährung. Dennoch sollte auch sie ausgewogen sein also neben Ballaststoffe auch noch Kohlenhydrate, Vitamine, Mineralien, Fette.

...zur Antwort

Im Winter benutze ich abwechselnd Hautmilch, Hautlotion und Hautöl. Hautmilch braucht einfach länger bis sie in die Haut eingezogen ist. Sie ist also besser geeignet abends nach dem Duschen wenn man Freizeitkleidung anhat.

...zur Antwort

Du meinst wohl einen Kältebrand. Wenn die Haut nicht abgegangen ist bei einer Verbrennung, dann reicht es wenn du die Stellen mit einer Wund und Heilsalbe versorgst wie Bepanthen. Falls die Haut abgeht und die Stellen auch eher schwarz von der Farbe sind, dann solltest du einen Arzt aufsuchen.

...zur Antwort

sehr viel trinken, inhalieren und lass dir mal in der Apotheke ein Sekrelytica geben. ACC ist ein Mykolytika.

...zur Antwort

Chronisches Asthma kann nicht verschwinden. Wenn keine Symptome mehr auftreten, dann hat die Person ihr Asthma gut im Griff bzw. ist gut behandelt. Der Umgang mit Asthma kann ein Patient erlernen un der kann auch medizinisch gut versorgt sein, sodass dann kaum noch Asthmaanfälle auftreten.

...zur Antwort

Nein, Vergesslichkeit muss nichts mit dem Altern zu tun haben. Menschen, die sehr viel Stress haben und kaum Möglichkeiten haben zur Regeneration werden zunehmend Konzentrationsprobleme bekommen und dadurch dann einiges vergessen. Hier hilft es entweder den Stress zu reduzieren, sodass man sich damit wohl fühlt oder die andere Möglichkeit ist, seinen Stresslevel zu erhöhen, indem man sich mehr Bewältigungsmöglichkeiten aneignet bzw. auch seine körperliche Kondition optimiert.

...zur Antwort

Wenn du eine empfindliche Haut hast, dann ist Bio-Kosmetik sicherlich besser. Sie ist freier von allen möglichen Zusatzstoffen. Das wäre für mich ein Grund. Wobei es sicherlich auch noch zwischen den Produkten große Unterschiede gibt. Mir sind beispielsweise die Weleda Cremes, vor allem die für die Gesichtspflege viel zu fettig. Ich denke du musst das einafch für dich ausprobieren.

...zur Antwort

Ja, warum denn nicht. Wird deine Großmutter von einem Wundzentrum betreut oder ist das der Hausarzt? Wenn das der Hausarzt ist dann würde ich mal ein Wundzentrum aufsuchen. Dort arbeiten Spezialisten, die bekommen manchmal Wunden die jahrelang offen war dazu, dass sie abheilen.

...zur Antwort

An deiner Stelle würde ich mich mal mit deiner Kasse kurzschließen und auch mit deinem Augenarzt sprechen. Ich kann mir schon vorstellen, dass die Kassen in bestimmten Fällen sich an den Kosten beteiligen oder sie im besten fall ganz übernehmen. Da du nichts über deine Sehschwäche schreibst kann ich dir auch keine genauere Antwort geben.

...zur Antwort

Versuche es doch mal damit, dass du vor dem Zupfen die Haut gründlich mit Wasser und einer milden Seife reinigst, also das Make up oder sonstige Partikel auf der Haut entfernt sind.

...zur Antwort