Sind Vollkornkekse gesund?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Außer, dass sie ein paar Ballaststoffe enthalten, sind Vollkornkekse mit den Zutaten Fett und Zucker genauso ungesund wie andere Kekse. Wenn du sonst genug Ballaststoffe zu dir nimmst, brauchst du keine Vollkornkekse, jedenfalls nicht für eine gesunde Ernährung. Aber man sollte nicht immer danach fragen, ob etwas gesund ist oder nicht, wenn es schmeckt. Essen und genießen ist Teil eines guten Lebens.

Gesund ist vermutlich etwas anderes. Aber Vollkornkekse sind schon in Ordnung. Jedoch sind in diesen Keksen ebenso Zucker, und je nach Geschmack Aromastoffe drin, die ganze Palette eben. Und wenn man Udo Pollmer glauben darf, einem guten Lebensmittelchemiker, vor allem einem kritischen, sind die wenigsten Vollkornprodukte echt Vollkorn. Zumindest nicht die aus den Supermärkten oder billigen Bäckereien. Das soll angebich nur Mehl sein, das dunkel eingefärbt wurde, behauptet er. Aber laß dir von mir den Apettit nicht verderben. Du kannst ja mal im Bio-Laden nachfragen, ob deren Vollkornkekse echt Vollkorn sind, und welche Zusatzstoffe verwendet wurden.

Was möchtest Du wissen?