Schmerzen bei verblockten Kronen?

1 Antwort

Bei verblockten Kronen / Brücken können sich nicht einzelne Teile verschieben. Die sind in einem Stück gegossen / gefräst, und das Material ist so stabil, dass sich nichts verschieben Hann.

Passen eure Zähne gleich aufeinader, wenn ihr gaaaanz locker den kiefer schließt?

Ist das normal, dass wenn man Kiefer, Lippen, Mund , alles ganz locker lässt und dann in gerade Haltung den Kiefer schließt... dass dann zb , wie bei mir, erst nur die Schneidezähne vorne aufeinander kommen und man den Unterkiefer zum RICHTIGEN ZUBEIßen z.B. npch nach hinten ziehen muss?

...zur Frage

Sind Kronen aus Gold wirklich besser als aus anderem Material?

Ich soll zwei Kronen bekommen und mein Zahnarzt hat mit welche aus Gold und Keramik empfohlen. Ein Metall ohne Gold ist aber billiger. Ist das auch gleich schlechter? Zähne sind ja so wahnsinnig teuer...

...zur Frage

Einzel oder Blockkrone

Bei mir wurden hauptsächlich aus ästhetischen Gründen im Oberkiefer die Zähne 22-21-11-12-13-14 abgeschliffen und sollen überkront werden. Im Unterkiefer 32-33-34. Mein Zahnarzt hat Block Überkronung geplant. Ich bin 72 Jahre alt. Was ist für mich sinnvoll?

...zur Frage

Zähne verschoben von Zähnepressen / Zahnspange?

Ok nach ganz genauer Beobachtung im Spiegel habe ich eingesehen das doch nicht der Kiefer schuld daran ist das meine untere Zahnreihe rechts weiter unten ist als auf der linken Seite, sondern sich wirklich die Zähne verschoben haben!

Und zwar sind die Zähne auf der rechten Seite unten irgendwie alle ein wenig weiter nach vorne richtung Schneidezähne gewandert und haben sich zusätzlich ein wenig nach vorne Richtung Lippen verschoben...

Eine feste Spange kommt für mich nicht in Frage! Aber was zahlt man für eine lose Spange? Und kann so eine Spange irgendwie mit so einer Knirschschiene verbunden werden? Also praktisch beides in einem?

MfG, Register

...zur Frage

Zähne wieder verschoben was tun?

Ich habe jetzt seit ca. 2,5 Jahren meine feste Spange ab und habe danach eine Lose für die Nacht bekommen allerdings keinen Retainer. Die habe ich auch ca 2 Jahre getragen. Nun benutze ich sie seit einem halben Jahr nicht mehr und meine Zähne haben sich leicht verschoben. Der Oberkiefer scheint noch gerade zu sein ist aber enger geworden weswegen die obere Spange nicht mehr passt. Unten ist ein Frontzahn leicht nach vorne gekippt und zwei leicht nach hinten. Außerdem habe ich wieder das Gefühl dass auch der Unterkiefer enger geworden ist allerdings weniger als der Oberkiefer. Wie gesagt minimal vielleicht ein Viertel von der Verschiebung die vor der Behandlung da war. Nun meine Frage: was schätzt ihr wird der Kieferorthopäde vorschlagen und wie hoch fallen die kosten an. Übrigens bin ich erst 15 falls das irgendwas mit der Krankenkasse zu tun hat. Hoffe das lässt sich mit einer losen Spange regeln.

Danke für eure Hilfe im Voraus.

ps: bin am verzweifeln.

...zur Frage

Habe kronen bekommen oberkiefer zwischen den 2 kronen ist nach Benutzung der zahnseide super floos ein Spalt. Wächst der wieder zu?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?