Pro 25 Kilogramm Körpergewicht 1 Liter Flüssigkeit am Tag trinken? Empfehlung ?

2 Antworten

                                               hallo brandenburg 2009

ob das nach den körpergewicht geht habe ich noch nie gehört,aber das ein normaler mensch der keinen sport betreibt 2-3 liter flüssigkeit zusich nehmen soll das ist ja eine alte faustregel.das man in der sommerzeit vielleicht mehr flüssigkeit zu sich nimmt ist ganz normal das sagt ja der körper von selbst denn es kommt immer darauf an wo du dich aufhälst ,wenn du ganze zeit in der sonne liegst ist es ganz glar dadurch verlierst du durch das schwitzen wasser aus den körper und das musst du durch viel trinken,somit kann deine regel schon stimmen,aber der beste durstlöscher ist in der sommerzeit noch immer ungezuckerter tee,

Das trifft zumindest auf die Menschen zu, die mit ihrem Stoffwechsel Probleme haben, abnehmen möchten oder sonst irgendwie aus gesundheitlichen Gründen viel trinken sollen. Bei einem übergewichtigen Menschen, der ungefähr 100 kg wiegt, sind 4 ltr. ein Muss. Damit wird das Hungergefühl unterdrückt, der Stoffwechsel angeregt und der Abtransport der Schlackenstoffe unterstützt. Soweit hat es also seine Berechtigung.

Nierenschmerzen wegen zu wenig trinken?

Hallo, ich trinke generell SEHR wenig (CA bis 0,5 Liter pro Tag )da mir schlecht wird sobald ich mehr trinke (egal ob auf den Tag verteilt oder nicht )... seit einigerzeit tun meine Nieren nun weh und ich wollte fragen was das sein könnte und was ich machen sollte ?(zum Arzt wollen wir bald gehen )

...zur Frage

Was ist eine gesunde Alternative zu Wasser?

Was ist für Kinder eine geeignete und vorallem gesunde Alternative, wenn sie kein Wasser trinken wollen? Sollten auch Kinder schon zwei Liter pro Tag trinken?

...zur Frage

Zählt Suppe als Flüssigkeit?

Wie ist das mit der Suppe. Kann ich die als Trinkmenge für den Tag werten? Also wenn ich 1/2 Liter Suppe esse entspricht das auch 1/2 Liter Flüssigkeit?

...zur Frage

3-5 Liter Wasser pro Tag?

Hallo!

Ich trinke seit etwa 3 Monaten nur Wasser, und davon etwa 3 Liter am Tag. Manchmal sogar 4 oder 5. Ich wollte fragen ab wie viel Liter Wasser eine Wasservergiftung eintritt, und ob ich 'nur' 2 bis 3 Liter trinken sollte.

...zur Frage

Allergie plötzlich verschwunden ohne Behandlung?

Hallo vielleicht kann mir jemand helfen oder kennt sowas; ich bin 48 und seit 25 Jahren allergisch auf sämtliche Pollen und auf Hausstaubmilben. Mit Anbruch der Birkenblüte, die sonst eine schwere Zeit War (Niesen, Augenjucken, Kreuzallergie) ist plötzlich alles verschwunden und ich mache mir ernsthaft Gedanken darüber, daß etwas Schlimmes mein Immunsystem beschäftigt, ich kann ja mit dem Problem kaum einen Arzt konsultieren?.... Danke für eine Antwort

...zur Frage

Kann man sich an zu viel Trinken gewöhnen?

Im Zuge einer kleinen Diät habe ich längere Zeit sehr viel Wasser getrunken. Ich glaube, das waren bestimmt jeden Tag so um die drei Liter. Nun bräuchte ich nicht mehr so viel trinken, aber ich habe immer Durst. Habe ich mich an die Menge der Flüssigkeit schon so gewöhnt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?