Nacken verspannt seit gestern - Schwitzkasten

3 Antworten

Hallo p3....,

im Schwitzkasten wirst Du Dich wohl auch versucht haben zu wehren, also daraus zu kommen. Dabei ist eine kurze Überlastung der Hals-/Nackenmuskulatur normal. Du wirst da einen kräftigen Muskelkater, oder gar eine leichte Zerrung spüren. Wenn nach einer Woche die Symptome nicht weg sind, dann geh zum Arzt. Es könnte passiert sein, dass der Kontrahent doch etwas zu ungestüm zugedrückt hat, und dabei den einen oder anderen Wirbel leicht verschoben hat. Das müsste dann entweder der Orthopäde oder ein Manualtherapeut wieder richten. Kurzfristig versuch mit heissen Körnerkissen, oder einer Rotlichtlampe dem Muskel Wärme zu spenden, das wirkt entspannend und schmerzlindernd. LG

hallo, es kann schon sein, dass mit der HWS nun etwas nicht mehr ganz stimmt, vielleicht etwas verrenkt ist. Ich würde an Deiner Stelle nicht abwarten bis die Schmerzen schlimmer werden sondern recht bald mal einen Orthopäden drauf schauen lassen. Er renkt wenn notwendig alles wieder ein, so dass Du bald wieder beschwerdefrei bist. Alles Gute - Sallychris

Ich habe das auch ab und an, aber eben durch Verspannungen. Eine gute Bekannte (Krankenschwester) hat mir ein TENS-Gerät empfohlen. Das ist so ein Gerät mit Elektroden, die man sich an die betroffenen Stellen pappt, und dann werden da ganz winzige Stromreize durchgeführt. Sowas kann man auch beim Arzt machen lassen, gibt es aber eben auch als kleines Handgerät für zuhause. Eine Wärmelampe oder ein heißes Bad kann dir auch helfen.

Wenn es morgen allerdings immer noch gleich schlimm ist, würde ich doch mal den Arzt aufsuchen. HWS-Syndrom kann ich mir gerade nicht so recht vorstellen. Ich weiß ja nicht, wie gewaltsam der Typ da mit dir umgegangen ist. War das aus Spaß, oder ist das etwas gewesen, was du vielleicht besser der Polizei melden solltest? Jemand, der das aus Spaß macht, verletzt dich ja nicht mit Absicht, aber wenn einer total aggressiv drauf ist... .

Wünsch dir gute Besserung!

Was möchtest Du wissen?