Meridol zum Gurgeln bei Halsschmerzen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meridol kann schon helfen. Einfach ausprobieren. Ansonsten zuckerfreie Bonbons lutschen, falls du die zuhause hast und viel trinken.

Gegen die Schmerzen nimm doch eine Ass,Iboprufen ,Naproxen oder was Du hast.Mir helfen auch immer Halswickel.Wenns schlimmer wird würde ich es einem Arzt zeigen,veilleicht brauchst Du noch ein Antibiotikum.Gute Besserung!

Meridol ist zwar ein gutes Mundwasser, aber doch eher für den hygienischen Bereich gedacht. Für Halsschmerzen solltest du dir etwas anderes besorgen. In der Apotheke kannst du dich beraten lassen. Gute Besserung.

Kloß im Hals, Schwitzen, ständige Erkältungserscheinungen

Hallo Zusammen,

bin (30) auf der Suche nach einer möglichen Erklärung zu meinen Symptomen. Bin seit etwa 6 Monaten (April) nun angeschlagen. Habe ständig einen Kloß im Hals, welchen ich beim Schlucken spühre. Viel schlimmer wird es nach sportlichen Aktivitäten. Das Gefühl vom Kloß im Hals wirkt auf ein mal viel größer, das Gefüh ist eine Art Vorläufer zur Erkältung, wenn plötzlich die Halsröhre beim Schlucken schmerzt. Die Nase läuft bzw. ist zum Teil zu. Nacht, und auch tagsüber beim Trinken von heissen getränken (Tee etc.) fange ich am gazen Körper an zu schwitzen. Besonder Nachts lege ich mich jetzt immer in einem Tshirt schlafen und muss manchmal das Tshirt mitten in der Nacht auswechseln. Das Schwitzen an der Stirn und Nacken kommt auch verstärtk auf. Nach 2/3 Tagen wird es etwas besser dann.

Arzt konnte nicht ungewöhnliches feststellen. Der eine meinte, das wären Steressbezogene Symptome. Ein Alternativarzt ist noch dabei mit Untersuchung. Blutuntersuchung ergab, dass nur meine THBasal Wete erhöht waren ( habe seit 3 Jahren Herpes) sonst alles im Normalbereich. Kardialoge hat nix feststellen können, genauso wie der Hals/Nasen/Ohren Arzt. Lunge wird in einem Monat untersucht.

Biss vor 6 Monaten war ich sprotlich sehr aktiv. 2-3 mal die Woche Kickboxen und 2-3 mal die Woche Krafttraining und nie hatte ich solche Erkältungserscheinungen vorher gespührt gehabt ! Nun bin ich komplett am Boden.

Falls jemand sowas schon erlebt hat !?

Danke schon mal !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?