Meine Werte der Leber und Bauchspeicheldrüse sind zu hoch. Kann sich dahinter eine chronische Erkrankung entwickeln und was mach ich da?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, ich kenne diese Symptome. Ich mache das gerade selber durch. Ab in die Klinik die helfen dir sofort. Ansonsten viel Trinken und strenge Diät vorallem so Fettfrei wie nur irgendwie möglich. Aber in jedenfall zum Doc. Gute Besserung.

Wie schon gesagt, ergeben die Werte so keinen Sinn. So oder so solltest du diese Werte unbedingt abklären lassen, vor allem da du ja gleichzeitig deutliche Symptome hast!

Dahinter kann sich z.B. eine Bauchspeicheldrüsenentzündung verbergen, die unbedingt behandelt werden muss, meistens im Krankenhaus. Die darf man auch nicht verschleppen. Du solltest dich heute noch bei deinem Arzt vorstellen. Wenn die Praxis geschlossen ist oder der Arzt dich nicht mehr einplanen kann, stellst du dich am besten zusammen mit den Laborwerten in der Notaufnahme eines Krankenhauses vor.

Schauen Sie nochmal auf den Zettel mit den Laborwerten. Das ergibt so keinen Sinn. Schon die Bezeichnungen der Parameter und die Einheiten sind ungewöhnlich. Einen Wert für die Bauchspeicheldrüse sehe ich auch nicht.

Was möchtest Du wissen?