Verdacht auf Schilddrüsenunterfunktion? Bin aber unsicher, daher Bitte um Einschätzung meiner Werte!

Habe mich nun schon durch diverse Foren geklickt und bin nun hier gelandet. Vielleicht kann mir jemand eine erste Einschätzung geben?

Ich (weiblich) habe einen Blutuntersuchung machen lassen und folgende Schilddrüsenwerte erhalten:

TSH 2,12 (Norm: 0,35 - 2,5) freies T3: 3,9 pg/ml (Norm: 2,0 - 4,4) freies T4: 0,90 ng/dl (Norm: 0,8 - 1,8) Mikrosomale AK/anti TPO: <10,00 lU/ml (<35)

Damit ist mein T4 Wert grad an der untersten Grenze, aber T3 im oberen Drittel. TPO ist auch ganz am untersten Rand. Eine solche Kombi kann ich nicht finden im Netz, daher frage ich Euch: Wie kann man das in dieser Zusammensetzung bewerten?

Ich bin oft morgens sehr müde, brauche unheimlich lange, bin ich in die Gänge komme, bin manchmal eher etwas niedergeschlagen und antriebslos, was sich erst in den letzten Jahren dahin entwickelt hat, habe Übergewicht, was ich trotz guter Ernährung und einigermaßen Bewegung nicht wirklich wegbekomme. Daher nun langsam meine Vermutung, dass es mit der Schilddrüse zusammenhängen könnte.

Die Antibabypille habe ich früher genommen über einen Zeitraum von etwa 15 Jahren, nun aber seit gut 4 Jahren nicht mehr. (Meine Heilpraktikerin sagte übrigens zu den Werten, die seien ok, aber beovr ich eine Zeitmeinung bei einem anderen Arzt einhole, wollte ich mal hier fragen) Herzlichen Dank!!

Hormone Laborwerte Schilddrüse Schilddrüsenunterfunktion Blutbild Schilddrüsenhormone
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Laborwerte

keine Entzündungswerte im Blut

3 Antworten

Geschlechtskrankheiten durch ein großes Blutbild erkennen?

4 Antworten

Was bedeutet TSH basal 8,67 ?

2 Antworten

Laborwerte - Ich mache mir Sorgen! Berechtigt?

2 Antworten

Kann mir jemand die Schildrüsenwerte erklären ?

3 Antworten

Erhöhte Bilirubinwert in Blutuntersuchung,was bedeutet das?

3 Antworten

GOT/ASAT, GPT/ALAT Werte erhöht?

2 Antworten

CRP Werte bei chronischer Pankreatitis

2 Antworten

Mein GOT Wert liegt bei 52, der Referenzwert liegt bei 14- 56, heißt das jetzt ich habe einen schlechten Wert?

2 Antworten

Laborwerte - Neue und gute Antworten