Magenschmerzen nach Verzehr von Geflügel

1 Antwort

Ich kann mir keinen anderen Grund vorstellen als den, daß die Schmerzen in Syrien so unangenehm waren, daß bei Dir eine "Verknüpfung" entstanden ist. Isst Du jetzt hier in Deutschland Geflügel, denkt Dein Unterbewußtsein an die gehabten Schmerzen und schon hast Du wieder ein leichtes Ziehen im Magen.

Wäre es was Organisches, hättest Du Beschwerden nicht nur bei Geflügelfleisch. Und eine "Allergie" speziell gegen Geflügelfleisch kenne ich nicht.

Vorschlag: lass doch mal eine Weile das Geflügelfleisch weg - vielleicht gibt sich das dann wieder.

Denke das auch. Meine Schwiegermutter hatte das gleiche mit Fisch. Sie hatte derart heftige Magenschmerzen, dass sie noch Jahre danach keine Fisch essen konnte. Allmählich kommt es wieder.

0

Was möchtest Du wissen?