Linola für trockene Scheide geeignet?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hmmm... wie kommst Du gerade auf Linola Fett? Deinen Schleimhäuten fehlt kein Fett, sondern Feuchtigkeit! Dafür gibt es geeignete Cremes (z. B. Vagisan), die Du theoretisch auch als Gleitgel benutzen könntest.

Theoretisch deshalb, weil das - finde ich jedenfalls - ziemlich abtörnt. Ein Gleitgel hat eine natürlichere Optik und ist unauffälliger. Eine zähe weiße Fettcreme dort fände ich geradezu abstoßend. Aber wie gesagt, Linola Fett ist eine prima Fettsalbe - wird aber an dieser Stelle nicht benötigt.

Was möchtest Du wissen?