Knubbel. Ohrspeicheldrüsenkrebs?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Deine Aussagen Lymphknoten ( LK) betreffend sind falsch !

Sehr oft sind LK zu tasten, und selbstverständlich können LK auch einseitig anschwellen !!

Du tust gut daran, Dich zu beruhigen und am Montag zu Deinem Hausarzt zu gehen. Ich bin ganz sicher, dass Du keinen Ohrspeicheldrüsen-Krebs hast !

Danke, das wusste ich nicht. War nur das was ich eben vermehrt beim googeln gelesen habe und hatte deswegen Angst. 

Stimmt es denn, dass man sich Sorgen machen sollte, falls die Dinger länger als 4 Wochen zu spüren sind? Das ist bei mir nämlich der Fall

0
@Christinaa123

Nein, auch das stimmt nicht. Es gibt LK die ein ganzes Leben tastbar sein können, obwohl die vorauf gegangene Infektion längst abgeklungen ist !

1

Weitere Knubbelmöglichkeiten sind: 

  • Atherom, verstopfte Talkdrüse
  • Lipom, Fettgeschwulst
  • Abzess, fängt auch klein und schmerzlos an
  • Lymphknoten, irgendein beginnender Infekt (Schnupfen, Sinusitis, etc)

Also, keine Panik schieben, alles ist wahrscheinlicher als Krebs.

Was möchtest Du wissen?