Knirschen im Nacken- was ist das?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo kudu68,

ich würde dir empfehlen, einen Orthopäden aufzusuchen. Dieses "knirschen und mahlen" könnte dadurch entstehen, das du stärkere Verspannungen im Nackenbereich hast und das möglicherweise diese gallertartige Masse zwischen den Wirbeln "verrutscht" ist. So reiben Wirbel aufeinander und dadurch könnte dieses Knirschen entstehen. Falls das bei dir die Wurzel des Übels ist hilft kurzfristig Krankengymnastik weiter und langfristig - ganz wichtig - Sport zur Stärkung der Muskulatur. Auch da kann dich ein Orthopäde beraten. LG

Du kannst zum Orthopäden gehen, aber ich würde dir in erster Linie etwas Lockerung des Nackens und der Schultern empfehlen. Im Allgemeinen ist es nichts Schlimmes, wenn es bei Bewegung knirscht, nur wenn man dabei Schmerzen empfinder, sollte man unbedingt zum Arzt gehen.

Schlimme puckernde Kopfschmerzen und Nackenschmerzen. Wovon?

Ich war 4 Wochen im Krankenhaus. Ich hatte auch einen ZVK. Ich bin jetzt seit 4 Tagen zu hause und habe seitdem ganz schlimme Kopf und Nackenschmerzen. Die habe ich den ganzen Tag. Wenn ich mich dann bewege, also aufstehe oder sonstiges, fängt mein ganzer Kopf und mein Nacken an zu puckern. Richtig extrem. Das tut auch sehr weh. Dazu kommt, dass ich beim aufstehen Druck auf den Ohren bekomme. Das geht dann nach ca. 1 Minute weg. Hat jemand einen Rat? Was könnte das sein? Ich war beim Arzt und soll es erstmal mit viel Wärme versuchen aber irgendwie reicht mir das nicht.

...zur Frage

Kinesiologie bei Kopfschmerzen?

Kann Kinesiologie bei Kopfschmerzen Linderung verschaffen? Vor allem wenn die Kopfschmerzen von Verspannungen in der Nacken- und Schultermuskulatur her kommen?

...zur Frage

HWS und die SYMPTOME???

Liebe Experten,

seit zwei Jahren leide ich an Schwindel, seit zwei Jahren kann ich nicht mehr so richtig Arbeiten gehen und Sport treiben, seit zwei Jahren kann man nicht mehr so richtig was unternehmen, seit zwei Jahren!...Es geht darum das ich eine Fraktur an der HWS habe bzw hatte, mein Kopf fühlt sich so unstabil, sodass es die ganze zeit wenn man still hält leicht wackelt. Nicht nur sondern Ich habe zudem Nacken und Kopfschmerzen und am meisten nervt und blockiert mein Alltag der Schwindel. Ich habe gelesen das Schwindel ein Symptom einer HWS verletzung ist. Ich war beim Orthopäden, doch er schickt mich nur zum Krankengymnastik und es dauert solange bis man beim Orthopäden wieder nen Termin bekommt, so setzt sich die Behandlung langsam fort...was kann man noch machen um diesen Schwindel ganz los zubekommen... OSTHEOPATHEN NEUROLOGE??? was kann es sein?? wie lässt es sich endlich behalten, ich such schon so lange nach eine Antwort, doch keiner ist in der Lage mir etwas vernünftiges zu sagen... ich bin den jenigen dankbar der mir hilft!

Mit freundlichen Grüßen

David Hartmann

...zur Frage

Wandernder, stechender, in Intervallen (wie Schluckauf) auftretender Schmerz in Kopf und nun zum Nacken - was ist das?

Vor zwei Tagen hatte ich einen stechenden, ziehenden, in intervallen (wie Schluckauf) auftretenden Schmerz 10 cm über dem rechten Ohr. Gestern gab es leichte Kopfschmerzen. Heute ist er hinter dem Ohr aufgetaucht. Ich habe Sport gemacht und nun ist er in den Nacken weiter gewandert.

Sonst habe ich keine Kopfschmerzen oder äußere Anzeichen. Jetzt habe ich nur noch diesen Schmerz im oberen Nacken. Vor einer Woche hatte ich leichte Zahnschmerzen.

Arztbesuch?

...zur Frage

Schmerzen im Nacken/Rücken/Kopf nach Sportunfall

Hallo, am Montag hatte ich einen kleinen Sportunfall. Ich bin beim Flick-Flack auf dem Kopf oder Rücken bzw. beides gefallen. Nach dem Unfall direkt ging es mit den Schmerzen und ich habe auch noch weitergemacht. Allerdings ist es nach dem Training und am nächsten Tag schlimmer geworden. Anfangs war es nur ein leichtes Ziehen im Nacken und später hat es immer mehr in den Rücken und die Schulter gezogen. Am Dienstag hatte ich auch leichte Kopfschmerzen. Da es am Mittwoch nicht viel besser geworden ist bn ihc zum Arzt geganen, welcher mir nur eine Salbe mitgegeben hat. Was es sein könnte hat er allerdings nicht gesagt. Mittlerweile geht es von den Schmerzen her, allerdings tut es immer noch ziemlich weh wenn ich länger sitze oder stehe. Auch das Schlafen ist etwas unangenehm. Wisst ihr was das sein könnte und wann ich wieder Sport machen kann?

...zur Frage

Habe Spannungsdruck an Stirn bis oben am Kopf, auch geschwollen,hatte eine Darmspiegelung mit Narkose,kann das damit zusammenhängen?

Meine Kopfhaut spannt wenn ich sie bewege, auch so ein komischer Druck am oberen Kopfbereich,ist zusätzlich geschwollen,Stirn bis oben am Kopf auch hinter dem Ohr tut es weh

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?