Knierolle bei Rückenbeschwerden???

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich schlafe wegen meiner Venenprobleme mit einem (aufblasbaren) Venenkissen und habe die Erfahrung gemacht, daß das auch meinen Rücken entlastet. Eine Knierolle bringt für meinen Rücken nichts. Achte aber darauf, daß es ein anatomisch geformtes Kissen ist und nicht so ein Billigteil, was wie ein Keil aussieht. Hier ein Beispiel für ein gutes Kissen: http://tinyurl.com/o386c3

Was die von Dir praktizierte Stufenlagerung angeht, geht es auch da bequemer mit speziellen Stufenlagerungskissen. Schau mal auf die Seite, dessen Link ich als Kommentar einstelle. Scroll da mal ein bißchen runter und schau Dir auch das "Dr. Winkler Stufenbett" an.

Die Lagerung mit dem Stuhl ist eine gute Entlastung für den Rücken, aber schlafen kann man so wohl nicht. Ob eine Rolle da hilfreich ist, musst du ausprobieren. Versuch es mal mit hochgestelltem Fußteil und flachem Kopfteil und der Rolle, vielleicht hilft es ja.

DAs mußt du einfach versuchen. Aber warum hast du "Rückenschmerzen" ? Geh mal zu einen Masseur und las dir die ua. die Hüfte anschauen ob Sie gerade steht! Oder lass dir die Trigger punkte massieren - kann aber nicht jeder Masseur - Verspannte Trigger sind zu 80 % verantwortlich für Verspannungen ! schöne grüße bonifaz

Was möchtest Du wissen?