Keine Pickel mehr, wegen Betablockern, gehen davon pickel weg?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kann es Dir nicht abschließend sagen, möchte Dir aber etwas, was sehr dazu passt berichten.

EIne französiche Ärztin hat vor relativ kurzer Zeit bei Kleinkindern, die mit Betablockern behandelt wurde, durch Zufall festgestellt, dass die Betablocker "nebenbei" enorme Auswirkungen auf vorhandene Hämangiome hatten, die sich innerhalb der Medikation plötzlich zurückbildeten.

Wenn also Betablocker über ihre eigentliche Zielwirkung hinaus das Potentiel haben Hauterscheinugnen wie HÄmangiome zurückzubilden (Wird von der Uni Frankfurt schon dafür eingesetzt) dann kann man sich auch vorstellen, dass Betablocker auch noch andere positive Nebenwirkungen haben, die noch nicht bekannt sind.

danke, die antwort ist sehr gut :)

0

Was möchtest Du wissen?