Bisoprolol absetzen - Entzugserscheinungen?

3 Antworten

Nein, Entzugserscheinungen gibt es nach Absetzen eines Betablockers nicht.

 Wohl aber kann es nach Absetzen auch dieser geringen Dosis zu einem reflektorischem Anstieg der Pulsfrequenz kommen. Auch Unruhezustände sind beschrieben worden.

Und es ist richtig : Bei dieser geringen Dosis ist ein Ausschleichen nicht erforderlich !!

Danke Dir,

Das mit dem Pulsanstieg hab ich gestern gemerkt. Beim Rasenmähen 126 Puls. (Ja ich lauf im Moment bei aktivitäten mit Brustgurt rum, um den Puls zu beobachten..)

Bin auch ein bisschen unsicher wegen laufen gehen. Habe vor 2 Tagen damit angefangen langsam zu joggen. Werds heute mal vorsichtig testen

Mich würde Interessieren wie lange das ca. dauern wird bis sich der Puls einpendelt?

0
@JerryBrown

Ich kann Dir nur sagen, wann die Wirkung des Bisoprolol nicht mehr vorhanden ist : Die Halbwertzeit beträgt 10-11 Stunden. Das heißt, 22 Stunden nach der letzten Einnahme ist im Körper keine Wirkung mehr vorhanden !!

Wann sich bei Dir der " Puls einpendelt "  ist leider nicht voraussehbar, weil dies individuell sehr unterschiedlich ist !!

3

Also, das man nicht von Entzugserscheinungen sprechen kann, kann ich nicht bestätigen. Ich schleiche jetzt seid drei Wochen Bisoprolol 5,o mg aus. Zuerst 2,5 dann 1,25 und nun bin ich bei 0,655. Die Entzugserscheinungen sind enorm. Schwindel, Lustlosigkeit, das Adrenalin schießt hoch. Die Nase läuft unentwegt, Reizhusten. Meine Stimmung geht immer tiefer. Meine Lebensqualität ist komplett im Keller.

Ich muß noch kurz über meine Erkrankung sagen, ich habe letztes Jahr im Dezember einen plötzlichen Herztot erlitten.

PS, nun bin ich bei der kleinsten Menge und meine Entzugserscheinungen werden immer schlimmer.

0

Hey etwas lange her der post aber ixh habe da eine frage ich nehme bisoprolol 1,25 möchte aber 0,625 nehmen. Wo finde ich es in der dosis ? Im internet bin ich nicht fündig geworden 😕 hoffe hier ist noch jemand aktiv der mir helfen kann

0

Ratsam ist es, den Beipackzettel zu lesen, anderenfalls den behandelnden Arzt aufzusuchen.

 - (betablocker, absetzen, Entzugserscheinungen)  - (betablocker, absetzen, Entzugserscheinungen)  - (betablocker, absetzen, Entzugserscheinungen)

Natürlich habe ich diesbezüglich auch meinen Kardiologen und meine Hausärztin gefragt. Beide meinten nur das es bei einer so einer geringen Dosis egal ist ob ich sie plötzlich absetze. Darum wollte ich ja auch hier nachfragen ob man dennoch, auch bei so einer geringen Dosis Entzugserscheinungen haben kann.

0

Was möchtest Du wissen?