Propofol? Betablocker, Angst ...

2 Antworten

Hallo, Propofol hat eine blutdruckabfallende Wirkung und der Arzt wird entscheiden, ob du an diesem Tag Bisoprolol nehmen sollst oder nicht. Du mußt dem Arzt alle deine Ängste und deine bestehenden Krankheiten mitteilen. Habe Vertrauen, ich denke sie werden alles veranlassen, dass das Risiko für dich minimal sein wird. Alles Gute für Dich.

Hallo Kvothe. Zu deiner Frage wegen der bevorstehenden Magen und Darmspiegelung kann ich die aus meiner eigenen Erfahrung berichten. Seit vielen Jahren nehme ich Metohexal 90 ein. Während dieser Tabletteneinnahme habe ich mindestens 4 Magen und 3 Darmspiegelungen hinter mir. Es gab keinerlei Risiken und Nebenwirkungen. Etwas anderes wäre es, wenn du z.B. Macumar o.ä. einnehmen würdest. Übrigens habe ich mir bei jeder Untersuchung kein Dormicum geben lassen, da ich anschließend wieder Auto gefahren bin. Du brauchst keine Angst zu haben. Früher waren diese Untersuchungen viel schlimmer und teilweise schmerzhaft. Vertraue deinen Ärzten. Alles Gute

Was möchtest Du wissen?