Kann die Logopädie auch beim Lispeln durch neuen Zahnersatz helfen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auf jeden Fall kann Dir eine logopädische Therapie helfen. Frag Deinen Arzt, ob er eine Verordnung ausstellen würde. Du kannst ihm ja sagen, dass der Druck der Zunge auf den neuen Zahnersatz , die neuen Zähne nach außen drücken würde, es also ganz und gar nicht gut wäre. Der neue Zahnersatz käme durch den Dauerdruck zu schaden. Außerdem wärst Du eventuell (je nach Deinem Alter) Hänseleien ausgesetzt, die sich psychisch auswirken könnten. Du selbst könntest zu Hause vor dem Spiegel mundmotorische Übungen machen. Die Anleitung bekommst Du von der behandelnden Logopädin.

Was möchtest Du wissen?