Kalte schwitzende Füße jede Nacht.

1 Antwort

Deine Haut an den Füssen versucht durch den Schweiß die Körperwärme zu regulieren. Versuche es vor dem Schlafengehen mit einem Fussbad mit Birkenrindeauszug (gibt es in der Apoth.). Danach gut die Füße abtrocknen und mit Babypuder oder Fusspuder behandeln. Bitte achte darauf das du in einem gelüfteten und kühlen Raumklima schläfst.

Was möchtest Du wissen?