Ist meine Brandwunde entzündet?

 - (Entzündung, Verletzung, Wunde)  - (Entzündung, Verletzung, Wunde)

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die gelblichen Flecken und Krusten und Blasenfüllung ist Fibrin, der Klebstoff des Körpers, er kommt aus der Lymphe. Der Heilungsprozess ist demnach in vollem Gange.

Mach weiterhin die Heilsalbe drauf, so wie in der Anleitung beschrieben. Trag besser lockere Sachen wie so Sackkleider, die keinen (strammen) Bund haben, der dann auf die Wunde drückt.

Die Rötung ist das Zeichen stark erhöhter Durchblutung, sie dient dem verstärkten Herantransport von schützenden und heilenden Zellen.

Erst wenn diese Rötung anschwillt, auch pocht und zusätzlich schmerzt, dann ist die Wunde entzündet. Also schön in Ruhe lassen, nicht dran rumfummeln, dick die Salbe drauf und dann noch die Kompressen zum Abdecken des ganzen Malheurs. Gute Besserung

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Was möchtest Du wissen?