Verbrennung bei Tochter falsch behandelt ? Ich brauche bitte einen Rat, was ich jetzt mache !

Hallo!** (bitte lesen, auch wenn´s was lang ist)**!

Meine Tochter (14 Jahre) wollte sich Mittwoch Nacht wegen leichten Bauchschmerzen einen Tee machen. Sie ist an den Wasserkocher gestoßen und hat ihn reflexartig versucht mit dem Bein aufzufangen . (Blöde Idee)

Nun hat sie eine ca. 4-5 cm kreisrunde Verbrennung. (2. - 3. Grades laut Arzt) Sie ist ziemlich hart im Nehmen, sie hat leider überhaupt nicht gekühlt und mir erst am nächsten Morgen kurz vor der Schule Bescheid gesagt. Es war dunkel und ich konnte kaum was sehen. Ich habe ihr gesagt, sie soll aufpassen, ich komme in der Pause und bringe ihr eine Brandsalbe, Kühlakku und einen sterilen Verband. (Falls die Blase aufgeht) In der Pause konnte ich richtig gucken , Schock, eine RIESIGE Blase.
Tut aber nicht weh.?!

Nach der Schule war die Blase natürlich schon auf und bis zum nächsten Tag hatte sie die Haut abgemacht (Trotz Ermahnung sie soll es in Ruhe lassen/ ist natürlich von alleine abgegangen beim Verbandwechsel/ natürlich :-(

Die Wunde nässte nicht, hatte keinen roten Rand und tat anscheinend nur mäßig weh. Trotzdem war ich mit ihr heute Morgen sicherhaltshalber doch beim Arzt.

Er hat Flammazine Creme drauf gemacht und Verband drüber. Seitdem schmerzt es tierisch. Sie hat extra von der Schule angerufen , ob sie den Verband abmachen kann, weil es so schmerzt. Erst dachte ich zu eng vielleicht, aber nun ist die Wunde feuerrot und sie kann schlecht auftreten. Sie sieht viel schlimmer aus als vor dem Arztbesuch. Die Salbe lag offen ohne Deckel in der Praxis rum und ist fast leer (habe ich mitbekommen) drauf steht, dass sie nach öffnen nur zwei Wochen haltbar ist.

Was mach ich denn jetzt ?? Eigentlich wollte der Arzt Antibiotika verschreiben, hat er dann aber doch nicht, weil die Wunde ja gut aussah !! Ich habe erstmal alles ab und Wundhautantiseptikum aufgesprüht und ihr eine Schmerztablette gegeben.

Was nun ? Kann man die Salbenreste rauswaschen (falls die Salbe wirklich das Problem war?)

Verband drauf oder lieber Luft ?

Wieder die Brandsalbe die ja anscheinend gewirkt hat oder lag es nicht an der Flammazinesalbe und ich sollte die wieder drauf machen ? Öfter desinfizieren ? Sie hat kein Fieber .

Braucht sie jetzt Antibiotika ? Soll ich morgen zur Notfallpraxis mit ihr oder übertreibe ich jetzt?

Vielen Dank fürs lesen und helfen !

Schmerzen Verbrennung Brandblase Brandsalbe
4 Antworten
Große Brandblase bei fehlender erster Hilfe - was nun tun???

Ich habe mir vor 2 Tagen (abends) am Bein eine dicke Brandblase zugezogen (kurzer Kontakt mit einem Motorrad-Auspuff). Ich hatte in dem Moment keine Gelegenheit zu kühlen, und da der Schmerz schnell nachgelassen hat und zunächst ausser einer leichten Rötung nichts weiter zu sehen gewesen ist bin ich als ich dann später wieder zu Hause war auch darüber weg gekommen. Gestern morgen war dann eine in etwa runde Fläche von etwa 5-6 cm Durchmesser dunkelrot gefärbt und in der Mitte hatten sich zwei relativ kleine Brandblasen gebildet (im Dm jeweils ca 1cm). ABER: keinerlei Schmerzen, noch nichtmal wenn ich direkt drauf gefasst habe) Ich habe dann erstmal etwas Bepanthen darauf geschmiert, bin dann aber den ganzen Tag unterwegs gewesen und heute morgen unter der Dusche musste ich dann feststellen, dass ich anstelle von zwei kleinen inzwischen eine große Brandlase mittig auf der geröteten Fläche habe, der Dm beträgt inzwischen ca 3cm und die Blase ist sehr prall gefüllt. Allerdings habe ich erstaunlicherweise immernoch keinerlei Schmwezgefühl an der verbrannten Stelle, was mich doch etwas stutzig macht.

Was kann ich nun am besten tun um trotz der kaum vorhanden gewesenen Ersthilfe die Verbrennung möglichst passend zu behandeln oder ist es bei der Größe schon geraten einen Arzt aufzusuchen? Und wie kann es sein, dass ich trotzdem keine Schmerzen habe? Bin für jede Hilfe sehr dankbar!

Haut Verbrennung Brandblase
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Brandblase

Darf ich Brandblasen aufstechen?

6 Antworten

Brandblase im Mund

3 Antworten

Darf ich eine Brandblase am Finger aufstechen?

4 Antworten

stark schmerzende brandblase an der Unterlippe!

3 Antworten

Wie kriegt man eine Brandnarbe weg?

3 Antworten

Kann ich mit Brandblase duschen gehen?

3 Antworten

Verbrennung bei Tochter falsch behandelt ? Ich brauche bitte einen Rat, was ich jetzt mache !

4 Antworten

Welches Hausmittel bei Verbrennung auf der Zunge?

6 Antworten

Darf man mit Verbrennungen 2. Grades Sport machen bzw schwitzen?

1 Antwort

Brandblase - Neue und gute Antworten