Insektenstich/ Biss ist das gefährlich?

 - (Haut, Gesundheit, Schwellung)  - (Haut, Gesundheit, Schwellung)

2 Antworten

Schwellung und Juckreiz bei einem Insektenstich sind eine allergische Reaktion auf Eiweißmoleküle im Speichel des Insekts, die eine Blutgerinnung in der Stichwunde verhindern.

Wie bei jeder allergischen Reaktion kann es sein, das das Immunsystem mit der Zeit auf ein Allergen heftiger reagiert. Abschwächen kannst du das durch eine entsprechende Salbe, rezeptfrei in der Apotheke.

Sollte sich die Rötung weiter ausbreiten / die Stelle mehr anschwellen / stärker jucken, geh damit zum Hausarzt, am Wochenende auch zum ärztlichen Bereitschaftsdienst. Falls nötig, kann der Arzt eine kortisonhaltige Salbe, evtl. auch Kortisontabletten verschreiben.

Ich bin schon mehrmals von einer Kriebelmücke gestochen worden, das sah dann so aus wie bei dir. Allerdings in Verbindung mit einer sehr starken Schwellung und extremem Juckreiz.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Solang du keine Atemnot bekommst oder hohes Fieber sollte es nicht gefährlich sein.

Was möchtest Du wissen?