Ich muss auf Würmer untersucht werden und muss eine Stuhlprobe abgeben aber ich weiß nicht wie lange ich sie lagern darf?

2 Antworten

Die Stuhlprobe sollte nicht " gelagert " sein. Es sollte eine frische Stuhlprobe sein !

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – langjährige Berufserfahrung in der Medizin

Kann ich es aber vllt 24h bevor ich es abgebe entnehmen denn ich habe zur Zeit sehr seltenen Stuhgang das heißt immer eine Woche Pause und dann geht es erst wieder

0
@Michelle1903

Eine Woche keinen Stuhlgang ?? Schwer zu glauben, aber wenn, solltest Du schon dagegen etwas unternehmen ( Ballaststoffe, Trinkmenge überprüfen etc.).

24 Stunden Lagerung des Stuhls ist grenzwertig, aber wenn nicht anders möglich, Lagerung wie von " doktorhans " beschrieben !

0

Die Zeit zwischen Probenentnahme und Transport sollte möglichst kurz sein.
Wenn Proben noch am selben Tag zur Bearbeitung kommen, sind Lagerung und Transport bei Raumtemperatur immer ausreichend.

Können Proben nicht am Tag der Abnahme verschickt werden, ist eine Lagerung, gut verschlossen und lichtgeschützt bei 4°C übernacht oder für 1-2 Tage ausreichend. Proben, die noch länger gelagert werden müssen, müssen eingefroren werden.

In der Regel sollten ohnehin 2-3 Stuhlproben von unterschiedlichen Tagen eingesandt werden.

Was möchtest Du wissen?