Muss ich die Krücken beim Arzt wieder abgeben?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Krücken gehören dir - und du kannst sie nach Gebrauch in den Keller stellen, falls du dir nochmals den Fuß umknickst und nicht laufen kannst. Auch bei Knieproblemen helfen diese Gehhilfen.

Aber ... solltest du sie je für überflüssig halten und sie wegwerfen wollen, dann spende sie lieber einer wohltätigen Organisationen; die schaffen diese medizinischen Geräte zu den Hilfsprojekten, wo diese Geräte noch einmal eingesetzt werden.

Die Krücken gehören jetzt dir, du müsstest in nächster Zeit eine Rechnung von dem Gesundheitshaus mit dem dein Arzt zusammen arbeitet eine Rechung über fünf euro bekommen, die du dann überweisen musst, als Zuzahlung sozusagen. Der Arzt darf sie leider aus Sicherheitsgründen nicht mehr zurück nehmen.

Was möchtest Du wissen?