Mein PSA-Wert lag bei 5,28 derPSAF-Wert bei 0,51 der PSAQ -Werd bei 0,10

1 Antwort

Hallo guenterle,

diese Test für den Nachweis von Prostatakrebs sind in der Fachwelt sehr umstritten. Wenn man nun dadurch so einen Test selbst bezahlt sollte der Arzt auch die Testwerte erklären. Der Normbereich liegt zwischen 0 und 4.00 ng/ml Dein Wert ist leicht erhöht mit 5,288. Mich persönlich würde einmal interessieren was die Ursache zum Test war? Evtl. das mitunter etwas nachtröpfelt odgl.. ....ich fürchte das passiert sehr vielen M. in dem Alter ist aber eher Tabuthema.

PSAF - Freies PSA über 15 Prozent Normbereich .. bei Dir 10 Prozent PSAQ - PSA-Quotient über 25 Prozent Normbereich (auch PSA-Ratio)

Ich weis nicht ob Du in dem Alter noch Fahrrad fährst. Ein leicht erhöhter Wert kann alle möglichen Ursachen haben. Bis hin zu einer gutartigen Vergrößerung. Aber das sollte ein Urologe Dir dann genau erklären.
Bei Prostatakrebs und dessen Metastasen werden Werte von 1000.00 ng/ml gemessen.

Was möchtest Du wissen?