ich habe angst :-(

röntgen - (Schmerzen, Angst, Bauchschmerzen)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Benny,

ich möchte Dich ja nicht beunruhigen, aber es wäre schon sinnvoll, wenn Du Dich im Krankenhaus vorstellen würdest. Am Besten sogar noch heute. Denn so wie ich das aktuell auf diesem Röntgenbild überblicke, scheint es sich ggf. um einen Ileus zu handeln. Zumindest spricht das Bild dafür. Ich verstehe die Handlungsweise Deines Hausarztes in dieser Situation ganz und gar nicht.

Zur Erklärung:

Im Röntgenbild sieht man vermehrte, breite Spiegel und erweiterten Darmschlingen. Das sind eigentlich klinisch gesehen deutliche Anzeichen eines Ileus (also eines Darmverschlusses).

Man sollte das auf jeden Fall dringend abklären lassen, um ggf. schlimmeres zu verhindern. Denn sollte sich das - so wie es auf dem Bild den Anschein macht - wirklich um einen Ileus handeln, muss auf alle Fälle eingegriffen werden.

Ein Ileus muss sich nicht zwingend mit der typischen Symptomatik zeigen. Das kann auch ganz ohne Übelkeit, Erbrechen, Stuhl- und Windverhalt auftreten! Da Du Schmerzen hast und das Röntgenbild so aussieht, sollte man dem nachgehen.

Bitte nehme Abstand von Abführ- oder Schmerzmittel!

Viele Grüße

danke für deine antwort. ich war am gleichen abend noch im krankenhaus und wurde auch am gleichen abend noch operiert. es war wirklich ein darmverschluss. gut das ich auf meinen haurarzt nicht gehört habe. vielen dank! muss noch ein paar tage im krankenhaus bleiben :((

1
@BennyMuse

Dann hast Du ja das Schlimmste erst einmal überstanden. Die paar Tage im Krankenhaus wirst Du auch noch sehr gut und schnell herum bekommen. Mittlerweile wird man ja keine unendlich lange Zeit auf Station behalten. Kannst davon ausgehen - wenn alles gut läuft - das Du spätestens zu Beginn der neuen Woche entlassen wirst.

Alles Gute und Kopf hoch!

Viele Grüße

0

ich wollte den arzt nichts mehr fragen weil icheinfach heim wollte :(((

Liebe/r BennyMuse,

bitte achte in Zukunft darauf, Reaktionen zu einer Antwort auch in Form von nachträglichen Ergänzungen Deiner Frage über den Link "Antwort kommentieren" hinzuzufügen. So ist sichergestellt, dass der Zusammenhang im Nachhinein nicht verloren geht, da die Antworten durch die Bewertungen ja ständig in Bewegung sind.

Viele Grüße

Emily vom gesundheitsfrage.net-Support

0

Was möchtest Du wissen?