Ich glaub ,ich dreh durch :'(

7 Antworten

Vielen Dank für eure lieben Antworten ,das baut einen schon auf :) Nun hab ich heute etwas von einer Freundin gehört,die etwas wütend meinte,dass ich eine Krankheit hätte und mich selbst deshalb verzerrt sehe :/ Ich wollte fragen,ob es sowas wirklich gibt,denn darüber habe ich noch nie nachgedacht :/ Ich hab Angst,dass es wirklich so ist,denn wenn ja,dann erklärt es,dass ich immer die Rückschläge erlebe :/

Verzerrte Selbstwahrnehmung gibt es in der Tat.. Mitunter auch ein Grund, warum manche Menschen essgestört sind.

0

Hallo,

Du hast schon sehr viele gute Ratschläge und Verständniss erhalten.Nun heißt es aber auch "nicht den Kopf weiter in den Sand stecken"!!!

Ich will nicht viel hinterher reden,sondern Dich ermutigen etwas zu tun was Dein angeschlagenes Selbstbewusstsein aufbaut! Du sagst:"ich kann nichts"!Das ist nicht richtig,denn auch Du hast sicherlich etwas ganz "Tolles" an Dir!!!

Versuche doch mal Dich ehrenamtlich zu betätigen.Wenn Du nicht weißt was Du nach der Schule machen sollst,gehe mal ins Altersheim und frage ob Du da helfen kannst.Mit den Senioren spielen,lesen, spazierengehen/fahren(Rollstuhl).Ich glaube sie werden Dich lieben!!!Und es wird Anerkennung"hageln"!

Oder Hilfe beim Einkauf anbieten-Hundesitter(Gassigehen)-es gibt so viele Möglichkeiten!Und es sind die ersten Schritte zu erkennen das nicht das Aussehen wichtig ist,sondern der Mensch mit all seinen Facetten das Ganze ausmacht !!!

Probiere mal eine neue Frisur aus.Leichte Dauerwelle nimmt etwas Fett aus dem Haar.Etwas was Dein Gesicht umspielt!Kleide Dich etwas witzig,das lenkt von den Konturen ab.Einfach mal rumspielen!!!Du findest bestimmt etwas positives an Dir!

--------SELBSTFINDUNG--------

--------viel Glück und Ausdauer dabei von AH

Hallo Barfi,

gibt es hässliche Menschen? Ich behaupte jetzt einfach mal: Nein!

Natürlich gibt es Menschen die nicht dem gängigen Schönheitsideal entsprechen und die auch darunter leiden. Und du gehörst wohl dazu. Diese Meinung vertrittst zumindest du. Und wenn du dich im Spiegel ansiehst - falls du es tust - dann stechen dir wahrscheinlich nur die Dinge ins Auge die dir an dir nicht gefallen.

Du hast schon soviel versucht, und mit jedem Versuch der nach hinten losgegangen ist hat es dich noch mehr runtergezogen. Das kann ich gut verstehen.

Was sollst du tun? SchönheitsOPs werden dich nicht selbstbewusster machen. Du wirst umso kritischer in den Spiegel schauen und an einer anderen Stelle etwas finden was noch nicht perfekt ist.

Du kannst dir jetzt bestimmt schon denken was ich schreiben werde, aber es ist einfach so. Werde selbstbewusster. Definiere dich nicht über dein Aussehen. Du bist du so wie du bist! Und auch du kannst viel in deinem Leben erreichen!

Ich denke es wird schwierig für dich werden alleine aus diesem Kreislauf des sich Nichtschönfindens herauszukommen. Deshalb empfehle ich dir dass du dir psychologische Hilfe suchst. Und wenn es dir seelisch wieder besser geht, dann wird man dir das ansehen. Du wirst hübscher aussehen. Das kann ich dir versprechen!

Lass dich umarmen

Anna

bravo anna sehr schön erklärt ...

0

Danke erst einmal für deine Antwort!

Ich weiß,das höre ich immer wieder,dass ich selbstbewusster sein soll,aber das kann ich einfach nicht.Ich will es zwar,aber wenn ich in den Spiegel sehe,dann zerbricht wieder alles in mir.Ich hab einfach nicht mehr die Kraft,darüber zustehen und ich kann mich einfach nicht akzeptieren ,es geht einfach nicht.Ich weiß nicht warum,aber es ist einfach so. Und psychologische Hilfe kann ich noch nicht in Anspruch nehmen,weil ich dazu das Geld nicht habe und meine Eltern mich nicht verstehen und mir deshalb auch das Geld nicht geben werden.Sie verstehen nicht,dass ich mich in meinem Körper fremd fühle und ihn hasse :(

0
@Barfi95

Du musst das nicht selbst bezahlen beim Psychologen. Geh zu deinem Arzt und sprich mit ihm drüber. Und wenn du das nicht kannst, dann schreib es auf, so wie du es hier aufgeschrieben hast. Ich denke er wird dann schon wissen dass du psychologische Hilfe das richtige für dich ist.

Und mir ist klar dass du schon oft gehört hast dass du selbstbewusster sein sollst. Aber alleine das zu schaffen wird für dich sehr schwer sein, da du schon sehr weit in diesem Negativkreislauf drin bist.

Sprich mit deinem Arzt und dann soll er zusammen mit dir mit deinen Eltern sprechen. Vielleicht ist das ein Weg. Und es kostet nichts... also keine Angst vor den Kosten!

1

Hi, du siehst alles negativ, ich nehem stark an dafür kannst du nichts. Weil dir keiner in deinem Umkreis beigebracht hat, was wahre Schönheit ist. Keiner hat dir beigebracht. wie man Stärken fördert und fordert. Bestes Beispiel ist dein Chorleiter. Und natürlich sind die Medien schuld, sie definieren Schönheit einseitig, und fast alle glauben nun daran. Für mich sind Frauen, die sich diesem Schönheitsideal fügen, uninteressant, denn sie kleiden sich gleich, sie haben die gleiche Figur und Aura. Du allerdings siehst wie keine andere aus, du bist einzigartig, ein Unikat. dich fände ich viel interessanter. Du brauchst auch einen Partner, der dich liebt und toll findet, dann garantiere ich dir du wirst selbstbewusster. Du wirst dich schöner finden und du wirst deine Stärken besser erkennen.

Wahre Schönheit kommt von innen. Und ist wahnsinnig attraktiv.

Dieses oberflächliche "ich bin so hässlich" ist echt anstrengend. Menschen sind attraktiv durch was sie ausstrahlen, was sie erlebt haben, wie sie auftreten, ihren Charakter und Charme. Das eigentliche Aussehen ist dabei in erster Linie irrelevant.

truestory!

Was möchtest Du wissen?