hilfe, vagina brennt wie hölle

2 Antworten

Es liegt an einer gestörten Scheidenflora (durch Infektion oder Wasch-Lotionen etc.), die den Schutz der Schleimhaut nicht mehr gewährleistet. Dadurch können Urin und Ejakulat als brennend empfunden werden. Abhilfe je nach Ursache! Falls kein Arzttermin in Sicht Beratung in der Apotheke suchen.

Hallo, Du solltest so bald als nochmals zu einem anderen Frauenarzt. Das hört sich nach einem Scheidenpilz an. Hast Du auch weißlichen Ausfluss? Gegen Scheidenpilze verabreicht man in der Regel Zäfpchen und Cremes, die fungizid wirken. Das Rasieren würde ich auf alle Fälle jetzt unterlassen; das reizt die Haut nur noch mehr. Vielleicht hast Du auch eine extrem trockene Scheide? Auch da gibt es spezielle Cremes, die man regelmäßig anwenden sollte. Ich würde mir an Deiner Stelle noch eine Zweitmeinung einholen. Du solltest Dich nur mit warmem Wasser reinigen, bestenfalls mit einem seifenfreien, pH-neutralen Waschstück (auf keinen Fall Intimwaschlotion benutzten) und keine Kunstfaserunterwäsche tragen. Hier noch ein Link dazu

http://www2.uni-jena.de/ufk/cdVorlesung/juck.htm

lg Gerda

Was möchtest Du wissen?