Gelnägel (meine eigenen Nägel nur mit Gel modelliert kein Tip): Nagel abgebrochen und Nagelbett fehlt die Hälfte. Was nun und wie lange dauert das Nachwachsen?

...komplette Frage anzeigen Das ist der Finger  - (Gesundheit, nägel, nagelbett)

3 Antworten

Ich muss mich immer mehr wundern, dass Menschen mit einer ordentlichen Verletzung lieber im Net rumsuchen was zu tun sei, statt sich schnellstmöglich in eine ärztliche Behandlung zu begeben. Woran nur liegt dieses zunehmend merkwürdige Verhalten?

Wenn Du an Deinem Finger eine schwere Entzündung vermeiden willst, dann solltest Du die Wunde möglichst keimfrei abdecken und ab zum ärztlichen Notdienst. Der Nagel ist zwar vermutlich nicht mehr zu retten, aber zumindest der Verlust des letzten Fingergliedes kann der  Arzt wohl noch verhindern.

Kannst aber auch noch ein bisschen abwarten und dann mal googlen, was wohl zu tun ist, wenn der Finger faulig riecht und der Eiter raustropft. Von weiteren möglichen Folgen Deines Handelns will ich Dich vorerst  noch verschonen. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das verheilen dauert umso länger, je später du damit zum arzt gehst.

wenn du bald hingehst würde ich sagen, in plus minus einem halben jahr ist die "suppe gegessen".

für alle andern fälle brauchts eine kristallkugel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Winherby zum einen erstmal mein Finger ist versorgt worden von einer Arzthelferin die zufällig in meinem geschäft war also von dem herbeisehnen ich nicht zum Arzt für sowas mein Finger ist weder entzündet noch sonst iwas ist einfach nur eine offene Wunde und das wars mehr nicht. Also ziemlich unnötig was du dort schreibst 😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sonne123
12.05.2017, 09:52

Hallo Jacky,

ich kann deine Antwort nicht unkommentiert lassen. Eine Arzthelferin ist kein Arzt. Momentan sieht es wohl gut aus, aber das kann sich auch ganz schnell ins Gegenteil verwandeln. Von daher: was steht einem Arztbesuch im Wege? Winherby hat schon sehr richtig geschrieben und nicht unnötige Dinge. Aber nur du kannst das entscheiden und musst mit möglichen Konsequenzen leben. Wie lange die Heilung dauert, kann dir keiner sagen, das ist individuell. Trotzdem alles Gute und vor allem einen komplikationslosen Verlauf. Das wünsche ich dir. LG 

3
Kommentar von Winherby
12.05.2017, 12:07

Zum ersten:

Wenn Du einen Kommentar zu einer der gegebenen Antworten schreiben möchtest, dann benutze auch bitte den Button "Kommentieren", denn dafür ist er da. 

Der Button "Diese Frage beantworten"  ist logischerweise nur für diejenigen vorgesehen, die Dir eine Antwort auf Deine Frage schreiben wollen.

Zum zweiten:

Warum hast Du denn diese Info nicht in der Frage erwähnt? Wenn Du im Fragetext relevante Infos zurückhältst, dann sind eben nicht passende Antworten zu erwarten. Ansonsten lies nochmal den richtigen Kommentar von sonne123,  i. S. Arzt -und seiner Helferin.

Zum dritten:

 ".....habe ein pochen und der Finger ist heiss......" , so schreibst Du in Deiner Frage. Und jetzt rate mal, auf was dies ein starker Hinweis ist? Riiichtiiisch, auf eine Entzündung! Von Wundbrand, Tetanusstarrkrampf und Blutvergiftung will ich ja noch garnicht reden. Aber wenn Du das alles nicht glaubst, dann warte ruhig noch ab, bis es müffelt und der Eiter tropft. Bis es soweit ist, kannst Du ja mal auf diesen Seiten umschauen, - viel Vergnügen:

https://www.google.de/search?q=Kunstgliedmaßen&client=aff-maxthon-maxthon4&channel=t26&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwiIhpCjjerTAhXQbVAKHdjGBFcQ\_AUICygC&biw=1745&bih=855#channel=t26&tbm=isch&q=fingerprothese+silikon

LG






 



4

Was möchtest Du wissen?