Zehennägel beschädigt, Nagelentzündung

2 Antworten

Hast du es schon einmal mit bestimmten Nagellacken probiert, wie z.B. Ciclopoli . Man streicht morgens und abends den Lack auf die Nägel und die Verhornungen werden aufgelöst und das Wachstum der Nägel angeregt. Meist sind Nagelprobleme langwierig. Deshalb muss man immer dran bleiben und über mehrere Monate die Mittel nehmen. Gegen Entzündungen am Nagel hilft sehr gut Teebaumöl. Einfach in den Nagelrand einmassieren.

Hallo, wäre ich an Deiner Stelle, ginge ich zu einem Chirurgen. Wenn der Nagel nicht mehr nachwächst bzw. sich in der von Dir beschriebenen Form sich verändert hat, ist davon auszugehen, dass die Nagelwurzel durch den Pilz geschädigt wurde (auch wenn das nicht eindeutig diagnostiziert wurde). Es kann sein, dass der Nagel entfernt werden muss. Alles Gute. lg Gerda

Was möchtest Du wissen?