Fußverletzung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Denn Begriff Knochenschuppe verwendet man z.B. bei einem Sehnenausriss z.B. (Peronealsehne). Da dabei oft ein Stück Knochen mit ausgerissen wird. http://www.pedifox.de/educar/eiFuss01.html

Allerdings wissen wir nicht ob Du einen Sprunggelenkbruch hast oder gar Weber -Fraktur.  odgl.. In dem Link kannst Du dazu einiges nachschauen.

Die Penorealsehne ist eine Sehne die vom Wadenmuskel über den Knöchelbereich bis zur Außenseite des Fusses führt. Bei .fussinfo.com kann man einige gute Grafiken dazu anschauen! 

Quelle Grafiken fussinfo.com

Fuss Sehnen a - (Füße, Verletzung, Knochen) Fuss Sehnen b - (Füße, Verletzung, Knochen) Fuss Sehnen c - (Füße, Verletzung, Knochen) Fuss Sehnen d - (Füße, Verletzung, Knochen)
Teemo 09.06.2015, 15:14

Habe den Orthopäden gefragt: Es ist die Knochenschuppe des 5. Mittelfußknochens am Sehnenansatz.

0

Bei Verletzungen des Wadenbeinnervs (Peroneus) ist die Fußhebung ausgefallen. Dies führt zu dem sogenannten Steppergang. Dies ist störend für den Patienten und behindert eine normale Fortbewegung. Hier sollte eine Umsetzung eines Muskels aus dem hinteren Teil des Fußes nach vorne erfolgen (sogenannte Tibialis posterior Umsetzung). Hierbei wird von der Innenseite des Fußes der hintere Schienbeinmuskel (Tibialis posterior) mit einer Knochenschuppe entfernt und durch das Bein nach vorne geleitet. Die Knochenschuppe wird dann am Fuß festgeschraubt. Der Fuß muss in einem Unterschenkelgips für 8 Wochen ruhiggestellt werden. Nach Einheilen des Muskels kann dann mit der Übungsbehandlung begonnen werden, wobei zunächst noch die Peroneus-Schiene belassen werden muss. Das Umlernen gestaltet sich hierbei schwierig, da der Muskel primär eine andere Funktion hatte. Im Verlauf der Behandlung allerdings kann die neue Funktion gut erlernt werden.

Quelle: http://www.klinikumbielefeld.de/index.php/motorische-ersatzoperationen.html

Vielleicht beantwortet das deine Frage.

Beo google steht noch mehr: gebe einfach Knochenschuppe Fuss ein

Was möchtest Du wissen?