Grosses Gipsbein bis zur Hüfte

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Geht nur um die Schwellung die dann besser abfließt für den Bruch hat das wenig Bedeutung nur darfts halt auf keinen Fall auftreten. Es braucht tatsächlich 6-8 Wochen bis alles wieder ok ist. Danach wirst du Muskelaufbautraining machen müssen, weil deine Muskulatur nach der Zeit sehr stark abbaut. Einen Rollstuhl kannst dir verschreiben lassen von deinem Arzt. Einen Rollstuhl kannst du dir auch ausleihen beim Sanitätsfachhandel oder frag mal bei der Caritas nach.

Danke für deine Antwort. Was meinst du, geht nur um die Schwellung, und was hat für den Bruch wenig Bedeutung? Wird deshalb das ganze Bein bis zu den Eiern hoch eingegipst? Die Schwellung war ja in der Schiene schon zurückgegangen, sonst hätte ich doch keinen geschlossenen Gips erhalten - die Arzthelferinnen, die gegipst haben, sagten mir nur, dass bei Schienbeinbruch immer das ganze Bein eingegipst werde, warum genau wussten sie aber auch nicht. Wenn ich ja schon gar nicht auftrten darf, hätte doch ein Gips bis unterhalb des Knies auch gereicht, habe nun Angst dass das Knie ganz steif wird, so lange im Gips, ebenso wie meine Halsmuskulatur im Korsett wohl ganz schlaff wird.... Das mit dem Rollstuhl klappt wenigstens, bekomme einen zur Miete vom Sanitätshaus, mit Extra-Beinhochlagerung für mein Gipsbein. Er wird mir morgen gebracht. Freue mich schon "auf frische Luft"! gut, dass wir einen grossen Fahrstuhl im Haus haben, bin ich neben 2 Opas nun der dritte im Haus, der Rollstuhl fährt.... Gruss von Carlo

0

Was möchtest Du wissen?