Handgelenk gebrochen !

1 Antwort

Dein Arzt wird dich, wenn alles wieder gut verheilt ist, gesund schreiben und dann kannst du wieder arbeiten gehen. Es wird noch eine ganze Weile bei bestimmten Haltungen schmerzen. Mache oft Bäder mit Eichenrinde und bewege die Handgelenke im Wasser. Lass kaltes Wasser einige Sekunden bis zu einer Minute über das Handgelenk laufen und schüttle das Gelenk dann trocken. Versuche das Gelenk leicht zu belasten, mit einer Hantel oder einer gefüllten Wasserflasche, übe Druck aus indem du dich auf die Hand stützt. Immer vorsichtig und nur bis zur Schmerzgrenze.

Schmerzen im Handgelenk, gebrochen oder doch nur Verstaucht?

Hallo Leute,

mein Freund hat seit ein paar Tagen Probleme mit seinem rechten Handgelenk, es tut weh er es bewegt und unsere Baby hoch nimmt oder nur die Flasche hält. Er weiß aber nicht was er gemacht hat und ich leider auch nicht. Das einzige was ich bei ihm beobachten kann ist das er geschwollene Finger hat und mit der hand leicht zittert beim ruhig halten. Zurzeit macht er Eis gel drauf aber das hilft nicht wirklich lange und hat es jetzt mit einem Verband ruhig gestellt aber ich weiß nicht ob das so gut ist ohne das es sich ein Arzt mal ansieht

Ich selbst kann es nicht einschätzen obwohl ich auch schon 3 Brüche hatte aber er hatte bis heute an der gleichen Stelle 6 Brüche was aber nie ein problem war für ihn.

Habt ihr vllt eine Idee was das sein kann zum Arzt will er nicht leider da er angst vor einem Gips hat.

...zur Frage

Handgelenk gebrochen

Ich bin hingefallen und habe mir das Handgelenk gebrochen. Am 19.9. bin ich operiert worden. Ich bekomme jetzt KG und Lymphdrainage. Ich soll die Hand bewegen und tue es auch. Aber ich habe immer noch ziemliche Schmerzen, manchmal beim Bewegen und manchmal, wenn ich die Hand stillhalte. Ich versuche, möglichst keine Schmerzmittel zu nehmen, aber manchmal halte ich es auch nicht mehr aus. Ist das alles normal nach beinahe vier Wochen?

...zur Frage

Schmerzen im arm nach einem Jahr obwohl es gut verheilt ist? Was soll ich tun?

Also wie schon in der frage gestellt habe ich seit einem jahr schmerzen im Handgelenk.

Genauere Beschreibung: Ich bin vor einem Jahr mit dem Rad gestürzt und habe mir die Elle und die Speiche gebrochen nach ca 6 Wochen konnte ich wieder alles machen aber 1 Monat nachdem ich wieder angefangen hab Sport zu machen bekam ich wieder Schmerzen im Handgelenk ich habe geglaubt dass die Schmerzen von alleine weggehen aber es war nicht so immer beim bewegen tut es mir weh.....

WAS SOLL ICH TUN???? 


...zur Frage

Fuß gebrochen aber keine Schmerzen?

Hallo , ich habe mir gestern meinen Fuß gebrochen und er wurde auch eingegipst in der Notaufnahme. Nun einen Tag später , bin ich blöder weise echt viel gelaufen (natürlich mit Krücken und zu 90% nur auf einem Bein) . Jetzt am Abend spüre ich keinerlei Schmerz mehr und ich kann meinen Fuß wieder einwandfrei bewegen , ist das normal?? Ich mache mir echt sorgen was das angeht . Bitte um Hilfe .. Danke im Vorraus! 

Und was ich noch hinzufüge , der Gips ist unter meinem Fuß aufgebrochen. 

...zur Frage

Starke Schmerzen in Handgelenk und Hand

Hallo liebe Community, seid mittlerweile 4 Wochen habe ich starke Schmerzen im Handgelenk und in den Muskeln. Wenn ich zum Beispiel vorne an der Hand wo die Finger Gelenke sitzen hindrücke, zieht sich der Schmerz durch die ganze Hand. Besonders in den Mittelfinger. Gibt es irgendetwas was hilft? Auch möglichst ohne zum Arzt zu gehen?

...zur Frage

Ich bitte um Hilfe, ich bin völlig ratlos?

Seit 19 Wochen ist die Stelle (siehe Bild wo der Daumen drauf liegt) verdickt. Starke Schmerzen beim Daumen bewegen und Zeigefinger sowie Handgelenk. Abstützen geht nicht mehr. Bis jetzt hat auch Gips und Kortison Spritze sowie Manuelle Therapie nicht  geholfen. Beruflich- trage schwere Dinge die ich seitdem nicht mehr mach.

Wäre dankbar fürs Tipps.

Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?