Gebrochen aber kein gips!?!

Blau ? - (Schmerzen, Finger)

3 Antworten

Ich habe mir den Finger auch schon einmal gebrochen. Ich bin zum Arzt gegangen und der hat mir auch nur eine Schiene gegeben. Am Anfang hab ich mich auch gefragt warum ich kein Gips bekommen habe, weil eine Freundin sich paar Tage vor mir auch den Finger gebrochen hat und sie einen bekommen hat. Aber der Finger ist trotzdem sehr gut verheilt. Auch ohne Gips. Das heißt es ist nicht allzu schlimm, wenn du keinen Gips hast !:)

ich habe mir am 3.6. einen Oberarm Spiralbruch zugezogen, der operiert wurde und habe weder Gips noch Schiene bekommen, trage nur in der Nacht eine Schlaufe damit der Arm ruhig gestellt ist. Der Bluterguss ist auch normal der vergeht wieder, trage deine Schiene damit die Hand sich wieder erholt, erwarte aber keine Wunder, bis alles wieder zusammen gewachsen ist vergehen im allgemeinen 6 Wochen.

Gute Besserung

Hallo, eine Schiene ist die übliche Therapie bei gebrochenen Fingern, damit der Finger nicht bewegt werden kann. Du sollst ihn nicht knicken!! Wie soll der Bruch da heilen??!! Natürlich ist das blau und tut weh, Du hast eine Fraktur. Halt Deinen Finger schön ruhig, lass die Schiene dran (dann ist er ruhig gestellt). Gegen die Schwellung und das Hämatom (=blauer Fleck) kannst Du Eispacks auflegen. Das dauert eine Weile, bis das abschwillt. Gute Besserung. lg Gerda

Noch eine kleine Ergänzung: Du kannst vorsichtig entweder Arnicasalbe auftragen (gegen starke Schwellungen und Schmerzen) oder alternativ Heparinsalbe. Heparinsalbe sorgt auch dafür, dass das Hämatom (=dick und blau) schneller verschwindet und hat den Nebeneffekt, dass sie schön kühlt. Anschl. wieder die Schiene anlegen, der Finger muss ruhig gestellt werden, sonst kann er nicht gerade zusammenwachsen. lg Gerda

1

Der Chirurg meinte wo ich nach dem Klinikum war das es nur paar Tage dauert und die im Klinikum meinten paar Tage fahre nun am Freitag zum Handchirurgen denkst du (denken sie ) das ichdann eine vernünftige kunstoff schiene bekomme oder n gips ? Also gipscjiene bis Unterarm

0

Knochen abgesplittert - kann ich noch Ski fahren?

Hallo Community,

vorgestern habe ich mich beim Volleyball verletzt. Der Finger tat weh und ich konnte ihn kaum bewegen, bin allerdings nicht zum Arzt gegangen, da ich keine Zeit hatte. Gestern ist die untere Fingerseite blau angelaufen und der Finger ist extremst angeschwollen. Da ich im Verdacht stand, einen Kapselriss zu haben, bin ich los zum Arzt. Dort wurde ich sofort zum Röntgen geschickt und danach wurde festgestellt, dass ein Stücken Knochen am Gelenk abgesplittert ist. Nun muss ich eine thermoplastische Schiene tragen, für vorerst drei Wochen. In einer Woche muss ich ins Krankenhaus zur Kontrolle. Aber ich fahre in genau 4 Wochen auf Klassenfahrt in Skiurlaub. Darf ich überhaupt Ski fahren? Kann es sein, dass ich die Schiene doch noch länger tragen muss?

Liebe Grüße, Hasenmama.

...zur Frage

Blauer Finger schmerzt?

Hallo Ihr lieben,

So am 01.01.2017 jugte der Finger und ich kratzte wie ne blöde. Da ich es öfters habe, dachte ich passt schon. Nächsten morgen War er blau. Ich dachte: okay geht ja wieder weg. Jetzt sticht es wie sau. Am schlimmsten wenn ich schlafen gehe und ich mich hin lege und schlafe. So nach 1 oder 2 Stunden wache ich immer auf und bemerke das mein Finger so doll schmerzt, dass Tränen in den Augen stehen. Ich frage mich was ist los mit mir. Dann fingen auch andere Orte auf der Hand zu jucken. Kratze da auch. Selbst im Schlaf. Ab und an merke ich das mein Arm wie ein Tennesarm sich bemerkbar macht. Aber ohne Schmerzen. Dann passiere ich und dann beruhigt sich der Arm. Ab und an spüre ich den Rücken. Aber noch weniger als den Arm. Aber was ich nicht verstehe, warum der Finger blau ist und warum er so schmerzt. Die Ursache weiß ich ja, das wohl beim Kratzen ne Ader geplatzt ist. Ich hab schon versucht Ibuflam 400 und Kytta (Indiana) Salbe zu benutzen. Es passiert nichts, wie sonst. Ich verstehe es nicht und von der schmerzen und andauernd wach werden, bin ich fix und fertig.

Ich werde gleich zum Hausarzt gehen. Auch wenn ich da hin turkel. So ist ja keine Lösung und die Schmerzen müssen weg, sonst klapp ich hier zusammen oder Lande am ende in der Klinik.

Kennt das einer oder kann mir Rat da zu geben. Wäre super.

Lieben Gruß Strenwanderer

...zur Frage

Kann den Finger nicht mehr bewegen!

Hallo, ich habe gestern mit einer Freundin Ball gespielt, dabei hat sie mir den Ball aus der Hand geschlagen. Tja dann ist der Finger nach hinten gedrückt worden. Dann knackste es und ich konnte ihn nur schwer und mit viel Schmerz bewegen. Der Finger wurde dick und am Gelenk rot, blau und mit ein bisschen grünen Schimmer. Tjahabe nur Angst das es ein Kapselriss ist, dass kann ich gerade nicht gebrauchen. Wenn es helfen sollte, es ist mein Ringfinger. Nun zu meiner Frage, ist mein Finger gebrochen. Oder ist es ein Kapselriss. Mein Finger ist gebogen, ich kann ihn nicht strecken, wird das so bleiben? Ich hoffe mir kann jemand helfen. LG

...zur Frage

Ich habe oben am Ringfinger einen Buckel der hart ist und beim Bewegen des Fingers schmerzt. Wie kann ich es behandeln?

Es fühlt sich an wie Knochen.

...zur Frage

Finger in Autotür eingeklemmt

Hallo ich habe da so ein kleines Problem, ich habe mir gestern meine Finger der rechten Hand eingeklemmt. seit dem habe ich schmerzen im ringfinger im endglied. bewegen geht in dem gelenk gar nicht´, es ist leicht blau und geschwollen. schmerzen gehen da z.Z. ich ein finger sam splint dran habe. den hat mir mein kollege angelegt mit der bitte mich mal zum chirugen zu begeben. könnte es wirklich gebrochen sein?

...zur Frage

Finger gebrochen durch Kälte

Ich habe im Winter auf dem Weg ins Haus einem Freund auf die Schulter geklopft. Auf einmal zog der Finger und tat höllisch weh. Im Warmen zog ich dann den Handschuh aus und sah dass der Finger dick und blau wurde. Es stellte sich heraus, dass er gebrochen war.

Wie kann das? Kann der Finger allein durch die Kälte gebrochen sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?