Druckgefühl im Hals

3 Antworten

Hallo ich habe die probleme auch. Bei der suche nach auslösern für meine gelenkprobleme wurde die schilddrüse untersucht (ultraschall,sonografie,sintiografie) und das ergebnis ist ich habe einen heissen knoten, der auf die luftröhre drückt und auch meine schluckbeschhwerden macht. Na jedenfalls soll ich mich operieren lassen.

Haha, ich dachte gerade, ich hätte das geschrieben!! Ich hab das auch, muss auch manchmal tief Luft holen, weil da so ein Druckgefühl ist. So wie Schleim, der beim Schlucken nur ganz kurz weg geht. Das nennt man Globusgefühl. Bei mir sind halt noch die Lymphknoten geschwollen und ich habe das Gefühl, es kommt vom Stress, da ich schon eine Magenspiegelung gemacht habe und in der Speiseröhre alles in Ordnung ist...ich hatte eine Speiseröhrenentzündung, könnte noch daher kommen, wäre aber seltsam. Hast du auch viel Stress? Oder bist du ausgerenkt? Könnte daher kommen. Oder von den Weisheitszähnen, falls die bei dir noch nicht draußen sind. Aber erst mal würde ich zum HNO gehen, Schilddrüsenwerte untersuchen lassen und den Kehlkopf. Bei mir geht es beim Essen weg und bei dir?

Hallo Kleeblatt1, lass mal Deine Schilddrüse untersuchen, vielleicht werden Deine Beschwerden von da aus verursacht. Alles Gute - Sallychris

Halsschmerzen, Schluckbeschwerden und weiße Stellen (Achtung: evtl. ekelerregendes Bild)?

Am Samstag hatte ich plötzlich ein Brennen unterhalb meiner linken Mandel gespürt. Das entwickelte sich zu Halsschmerzen und Schluckbeschwerden und ebenso hatte ich einen leichten Druck auf meinem linken Ohr. Morgens und abends hab ich mit einer Taschenlampe meinen Mundraum kontrolliert und nun kann ich weiße Stellen erkennen, die davor nicht da waren und jetzt hab ich ziemlich Angst. Ich könnte erst morgen einen Arzttermin vereinbaren, somit möchte ich vorerst mal hier fragen, was ihr denkt, was dies sein könnte. Danke im Voraus!

...zur Frage

Habe leichte Schmerzen im Hals beim Schlucken, und frage mich ob es was mit Angina zu tun hat?

...zur Frage

Was hilft gegen Schluck Beschwerden? Bitte helft mir..

Ich habe seit einiger Zeit Schluck-Beschwerden welche häusliche Mittel gibt es oder sollte ich lieber zum Artzt gehen ..

...zur Frage

Komischer Kloß im Hals?

Hey, ich verspüre seit ein paar Tagen so einen komischen Kloß im Hals! Ich habe keine Halsschmerzen und bin auch ansonsten nicht erkältet oder so. Ich verspüre diese unangenehme Gefühl nur beim Schlucken und Frage mich echt was das sein kann? Könnte es was bösartiges sein?

...zur Frage

Unerklärliche Schluckbeschwerden

Mein älterer Bruder hat schon seit mehreren Wochen das Gefühl, einen Kloß im Hals zu haben. Fast so, als wäre ein Fremdkörper vorhanden. Er räuspert sich dann immer, um das Ding loszuwerden, aber es bleibt. Ich will ihn schon länger zum Arzt schicken, aber er tut es als "Pipifax" ab. Was könnte die Ursache für diese Beschwerden sein?

...zur Frage

Schluckbeschwerden - können das auch Polypen sein?

Mir wurden als kleines Kind mal Polypen entfernt und soweit ich weiß können die auch nachwachsen. Habe seit kurzer Zeit manchmal auf einer Seite im Hals Schluckbeschwerden, ohne dass ich mich sonst krank fühle. Könnten das Polypen sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?