Druckgefühl im Hals

3 Antworten

Hallo ich habe die probleme auch. Bei der suche nach auslösern für meine gelenkprobleme wurde die schilddrüse untersucht (ultraschall,sonografie,sintiografie) und das ergebnis ist ich habe einen heissen knoten, der auf die luftröhre drückt und auch meine schluckbeschhwerden macht. Na jedenfalls soll ich mich operieren lassen.

Haha, ich dachte gerade, ich hätte das geschrieben!! Ich hab das auch, muss auch manchmal tief Luft holen, weil da so ein Druckgefühl ist. So wie Schleim, der beim Schlucken nur ganz kurz weg geht. Das nennt man Globusgefühl. Bei mir sind halt noch die Lymphknoten geschwollen und ich habe das Gefühl, es kommt vom Stress, da ich schon eine Magenspiegelung gemacht habe und in der Speiseröhre alles in Ordnung ist...ich hatte eine Speiseröhrenentzündung, könnte noch daher kommen, wäre aber seltsam. Hast du auch viel Stress? Oder bist du ausgerenkt? Könnte daher kommen. Oder von den Weisheitszähnen, falls die bei dir noch nicht draußen sind. Aber erst mal würde ich zum HNO gehen, Schilddrüsenwerte untersuchen lassen und den Kehlkopf. Bei mir geht es beim Essen weg und bei dir?

Hallo Kleeblatt1, lass mal Deine Schilddrüse untersuchen, vielleicht werden Deine Beschwerden von da aus verursacht. Alles Gute - Sallychris

Hals - steif

Sind die Halswirbeln eigentlich sichtbar? Kann es vorkommen, dass einer von beiden anschwillt? Ich habe schon ein paar Tage so ein Spannungsgefühl bzw. Druckgefühl an der rechten Halsseite. Was kann das sein? Es sieht so aus, als ob irgend etwas angeschwollen ist. Ich freue mich über Antworten!Danke und freundliche Grüße

...zur Frage

Drückender Schmerz im Schlucken?

Ich habe einen komischen drückenden leichten Schmerz beim schlucken. Was kann das sein? Ich bin nicht krank und habe auch kein Halskratzen. Es fühlt sich an wie ein Kloß im Hals. Es ist also nicht wirklich ein Schmerzgefühl eher ein Druck.

...zur Frage

Druck im Brustkorb, Schilddrüsenunterfunktion, Zusammenhang?

Hallo, bei mir wurde vor drei Wochen eine Schilddrüsenunterfunktion festgestellt und ich nehme seitdem L-Thyroxin 50. Mir geht es schon besser, aber ich habe an manchen Tagen so ein Enge- und Druckgefühl im Brustkorb, teilweise auch im Hals und habe das Gefühl ich müsse ständig tief einatmen, was aber nicht immer richtig geht. Ich bekomme dann Angst und habe das Gefühl als würde ich gleich umkippen. Der Hausarzt meinte, am Anfang wäre das normal, weil der Körper sich noch auf das Medikament einstellen muss, aber sollte es nicht mittlerweile besser sein?

...zur Frage

Leichtes Globusgefühl bei leerem Schlucken?

Hey Leute.
Am Freitag hatte ich mich an Kakaopulver verschluckt ( hatte nämlich Luft eingeatmet, während ich es im Mund hatte und dann wurde das Pulver in meine Luftröhre eingesaugt, woraufhin ich einen Hustenanfall bekam). Jetzt hab ich bei leerem Schlucken ein leichtes Druckgefühl rechts von meinem Hals. Auch Gähnen fühlt isch etwas komisch an, da kommt dann einfach nur Luft raus ohne wirkliche Geräusche. Also ich sag mal, wenn meine Stimme eher in die höhe geht, funktionieren die Töne nicht so gut. Das stört mich schon etwas, weil meine Lache dann nicht richtig rauskommt, aber das wird bestimmt noch ausheilen oder???

...zur Frage

Druckgefühl im Magen, Brust, bis zum Hals!

Habe seit kurzem ein Druckgefühl im magenbereich ( mittig, unterhalb Rippen). Es druckt auch auf brusthöhe und enge im Hals.

Was könnte das sein? Überessen bin ich nicht! Wie lange dauert das?

...zur Frage

Mandelentzündung und Eiter im Rachenraum?

Ich bin seit einer Woche erkältet und seit ein paar Tagen habe ich Schluckbeschwerden. Nun habe ich gedacht dass es sich vielleicht um eine Manadelentzündung handelt. Ich habe ein Foto beigefügt und wollte nun Fragen ob die Mandeln wirklich geschwollen sind bzw. ob es sich bei dem Weißlichen dahinter wirklich um Eiter handelt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?