Was passiert, wenn man aus Versehen eine ganze Traube runterschluckt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Traube bleibt nicht stecken, man hat oft nur das Gefühl, dass etwas stecken bleibt. Es bewegt sich in Richtung Magen durch die Peristaltik der Speiseröhre wird die Nahrung nach unten geschoben.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das fühlt sich noch so an, als würde es noch im Hals stecken, weil es da von der Traube leicht gereizt ist, was aber weggeht. Das ist alles kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?