Darf man fürs Krankenhaus ein kleines Kissen mitnehmen?

5 Antworten

Man trägt ja auch eigene Wäsche, deshalb würde ich das Kissen auf Fälle mitnehmen. Sie werden dir dann schon sagen, wenn es nicht gestattet sein sollte, was ich aber kaum glaube.

Hallo! Ja, auf jeden Fall! Das wird man dir gönnen! Gerade im Krankenhaus, wo es einem ja meistens nicht so gut geht, ist es schön, wenn man etwas Schönes Gemütliches von zu Hause mitnehmen darf und so ein Kissen ist ja auch kein Problem, Stofftiere sind vom hygienischen Standpunkt ja auch nichts anderes. Alles Gute für deinen Klinikaufenthalt!

Natürlich ist das kein Problem. Allerdings würde ich nicht gleich am Empfang danach fragen, sondern es einfach mit ins Zimmer nehmen. Und die Schwestern werden es schon früh genung sehen..... sagen aber in de Regel nix :)

Viele Krankenhäuser haben sogar kleine Kissen, du kannst deins aber auch getrost mitnehmen. Wenn die etwas dagegen haben, werden sie es schon sagen.

Jedoch haben manche Patienten teilweise ihren halben Hausstand dabei und da sagt auch keiner was.

Ich denke mal, es ist vor allem problematisch, wenn du auf einer Station liegst, wo viele Patienten mit geschwächtem Immunsystem sind. Auf einer "normalen" Krankenstation sollte dem aber nicht so sein.

Gute Besserung!

In der Kinderabteilung darf ein Kind auch sein Kuscheltier mitbringen. Zwar bist du kein Kind, aber die Hygienevorschriften dürften in diesem Fall die selben sein. Nimm dein Kissen ruhig mit. Wichtig ist doch, dass du gut und bequem schläfst. Lass es dir gut gehen im KH und gute Besserung!

Was möchtest Du wissen?