Krankenwagen rufen Bänderriss?

3 Antworten

Wenn es irgendwie möglich ist,würde ich erstmal versuchen,das ein Freund oder Verwandter dich zum nächsten Arzt oder ins Krankenhaus fährt. Ein Bänderriss kann sehr schmerzhaft sein,aber rechtfertigt meiner Meinung es nicht,dafür einen Krankenwagen zu rufen. Weiss auch nicht,wie die Krankenkasse da reagiert.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Leider sind die Krankenkassen nach wie vor zu blöd, wirklich nachzufragen, ob ein Notfalleinsatz wirklich gerechtfertigt war und zahlen dann lieber.

1

Naja, du solltest dir einfach immer vor Augen halten, dass ein Rettungswagen (ein Krankenwagen ist etwas anderes!) nicht dafür da ist, Bagatellverletzungen ins Krankenhaus zu karren oder eine „billige“ Alternative zum Taxi ist. In Bayern kostet ein Notfalleinsatz pauschal knapp 700€. Das zahlt sie KK zwar in den meisten Fällen problemlos, ist aber eigentlich nicht gerechtfertigt, wenn man überlegt, dass das in den meisten Fällen gar nicht nötig ist. Denn während du ganz entspannt das Blaulichttaxi in Anspruch nimmst, stirbt im schlimmsten Falle woanders jemand, weil das Fahrzeug gerade gebunden ist und das nächstgelegene keine Chance hat, ausreichend schnell anzukommen.

Ohne eine valide Statistik nennen zu können, würde ich Dreiviertel aller „Notfall“-Einsätze als unnötig betrachten, da gehört ein verstauchter Fuß durchaus auch mit dazu.

Wobei es immer ein wenig darauf ankommt, wie die Begleitumstände sind.

Es kommt da wohl auch ein bisschen auf die Begleitumstände an. Wenn du z.B. beim Sturz auch mit dem Kopf aufschlägst, dann ist es schon sinnvoll den Krankenwagen zu rufen. Vor allem dann, wenn du alleine unterwegs bist.

Wenn du z.B. im Wald alleine unterwegs bist, nicht mehr auftreten kannst und du sonst niemanden erreichen kannst, der dich dort abholen könnte, fände ich persönlich es auch gerechtfertigt.

Man kann ja selber auch nicht genau wissen, was da für eine Verletzung entstanden ist. In der Situation nach dem Unfall kannst du ja gar nicht sicher sagen, ob der Fuß gebrochen ist, man einen Bänderriss hat oder vielleicht doch nur eine Verstauchung oder Bänderdehnung.

Meiner Meinung nach gibt es da kein klares Ja oder Nein, sondern es kommt immer auf den individuellen Fall an.

Was möchtest Du wissen?