Bin ich moppelig geworden?

 - (Gewicht, fett)  - (Gewicht, fett)

6 Antworten

Wolltest Du uns nur Deine gute Figur zeigen.

Nun : Die ist m.E. in Ordnung. Ich sehe nichts " molliges " und abnehmen erscheint mir nicht erforderlich.

So sehe ich es auch.

(Das ich mit Dir mal einer Meinung bin - ein Wunder ist geschehen .;o) :D )

0

Erstens fehlt uns der Vergleich zu vorher, daher ist es nicht möglich zu beurteilen, ob Du an Gewicht zugelegt hast, also molliger geworden bist.

Zweitens gehört solch eine Frage nicht in ein Forum in dem es um Gesundheit geht, sondern eher in ein Beauty-Forum.

Ansonsten stimme ich meinen Vorschreibern zu. LG

Haben die dich vielleicht nur aufziehen wollen. Glaube kaum, dass die es Ernst gemeint haben. Du hast eine gute Figur. Würde eher im Gegenteil, zumindest so wie es auf den Bildern wirkt, nicht mehr abnehmen, sondern die Figur halten.

Therapie ohne gleichzeitgen Schulbesuch möglich?

Hey gutefrage ich bin 15 jahre alt und war jetzt wegen dysmorphobie (Angst hässlich zu sein) seit mehr als 1 jahr nichtmehr in der schule. Stationäre therapie habe ich bereits hi ter mir und bin jetzt am ersten Schultag nach den ferien wieder nicht zur Schule gegangen. Ich soll jetzt wieder in stationäre Behandlung kommen aber muss dafür ca. 3 monate!!!! Warten bis ein Platz frei wird in denen garnichts passiert. Jetzt wollte ich wissen kann ich anstatt 3 monate zuhause zu vergammeln zu einem Ambulanten Therapeuten gehen und eine Medikamenten Therapie starten? Ich will so schnell wie möglich wieder zur schule und will nicht noch 3 monate meines Lebens verschwenden!

...zur Frage

Warum bin ich so streng zu mir?

Hey Leute,

also alles fing glaube ich vor etwa einem Jahr an, als ich bei einer Größe von ich glaube damals noch 165 cm an die 60 kg Grenze anschlug. Ich war auch ein bisschen mollig (bei dem Gewicht absehbar), also beschloss ich was zu ändern. Heute wiege und halte ich meine 53 kg bei einer Größe von ca. 170 m (bisschen größer) ohne Probleme, bin und bleibe Vegetarierin (aus ethischen Gründen(!) ), spiele Volleyball wobei ich 4 mal wöchentlich Training habe. Bis vor kurzem war ich relativ zufrieden mit mir. Nun merke ich wie wieder genau dieselben Zweifel wie vor einem Jahr aufkommen. Selbstzweifel ... Ich weiß nicht warum, ich habe keine Probleme, bin eine sehr gute Schülerin und in meiner Familie läuft auch alles rund. Meine Mutter meinte letztens ich sollte aufpassen dass ich nicht noch mehr abnheme, aber ich nehme ihre Bedenken nicht ernst auch wenn ich das gerne einfach so hinnehmen würde... warum bin ich so streng zu mir selbst und kann mich nicht annehmen wie ich nunmal bin? ...

...zur Frage

Fitnessstudio mit 16 Jahren ein Gesundheitsrisiko?

Also habe mal ne Frage und zwar bin ich vor einem Monat 16 geworden und würde gerne uns Fitnessstudio gehen, meine Muttet Hat da allerdings was gegen. Sie sagt es sei ungesund in meinem Alter und mit meinen Körper. Ich bin ungefähr 1.70 groß, wiege um die 51 Kg und habe einen schon recht sportlichen Körper mit ungefähren 90-60-90 Maßen. Meine Ausdauer allerdings ist weniger gut. Wisst ihr ob es für mich wirklich ungesund wäre ein bisschen Laufband zu laufen, und Arme Beine und Bauch zu trainieren? Danke schon mal für Antworten :))

...zur Frage

Habe ich unbewusst eine ES entwickelt?

Hey Leute,

also alles fing glaube ich vor etwa einem Jahr an, als ich bei einer Größe von ich glaube damals noch 165 cm an die 60 kg Grenze anschlug. Ich war auch ein bisschen mollig (bei dem Gewicht absehbar), also beschloss ich was zu ändern. Heute wiege und halte ich meine 53 kg bei einer Größe von ca. 170 m (bisschen größer) ohne Probleme, bin und bleibe Vegetarierin (aus ethischen Gründen(!) ), spiele Volleyball wobei ich 4 mal wöchentlich Training habe. Bis vor kurzem war ich relativ zufrieden mit mir. Nun merke ich wie wieder genau dieselben Zweifel wie vor einem Jahr aufkommen. Selbstzweifel ... Ich weiß nicht warum, ich habe keine Probleme, bin eine sehr gute Schülerin und meine Familie ist immer auf meiner Seite. Wieso bin ich so streng mit mir selbst und kann mich nicht mit dem zufrieden geben wie ich bin?

...zur Frage

wie kann ich gezielt speckröllchen am bauch wegtrainieren???

Hallo ich habe schon so einige übungen versucht aber ich kam nie zu einem Erfolg. Wie kann ich geziel solche speckröllchen wegtrainiren bzw. soll ich sie überhaupt wegtrainieren???

...zur Frage

Erkältung verschleppt - Antibiotika - und es wird immer schlimmer!! Hilfe?!?!

Hallo ihr Lieben,

Seit über zwei Wochen bin ich erkältet, am Donnerstag den 13.09. also vor 16 Tagen fing es an mit normalem Husten, Halsschmerzen, Heiserkeit, es kam Schnupfen und Kopfschmerzen dazu, Abgeschlagenheit und ein andauernes Krankheitsgefühl, alles verging nach einer Woche wieder am letzten Wochenende war ich fast wieder richtig fit. Am Montag ging das Ganze von vorn los, und der Husten wurde so schlimm, dass ich nicht mehr schlafen konnte. Ich ging am Dienstag zum Arzt und bekam ein Antibiotika gegen die beginnende Bronchitis und einen Hustenblocker für die Nacht. Das Antibiotika ging über drei Tage, also war es gestern zu ende und es ist bis heute immer schlimmer geworden. Kein bisschen Besserung, ich habe so heftige Kopfschmerzen wie noch nie und bin Tag und Nacht nur am Husten. selbst der hustenblocker hat heute nacht seine wirkung verfehlt... Ich fühl mich so unheimlich scheiße und liege nur auf dem Sofa. Was ist denn das??? Ich weiß nicht weiter, mein Hausarzt hat auch heute nicht mehr auf, und das Wochenende steht bevor... Wie komme ich nur einigermaßen über die zwei Tage? Was kann ich noch tun? Ich freue mich über jede Antwort!

Liebe Grüße,

Janina

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?