aufgeklafftes stück haut an der fußsohle

...komplette Frage anzeigen hier mein fuß - (Haut, Füße, Wunde)

2 Antworten

Das muss sich innerhalb kurzer Zeit eine Riesenblase gebildet haben und ist dann während des Sportunterrichtes aufgegangen. Nicht an der Haut rumzupfen, das Stück Haut, was da wegsteht, kannst Du ganz vorsichtig mit einer Schere wegschneiden (vorher in Alkohol tauchen, zwecks Desinfektion), hole Dir am besten ein großes Blasenpflaster von compeed und lass es schön in Ruhe. gute Besserung. lg Gerda

http://www.compeed.de/de/blasenpflaster-von-compeed.html

Die kann ich wirklich empfehlen, sind zwar teuer (gibt es in jeder Apotheke), aber sind auch sehr gut.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beavis99
23.04.2015, 09:32

Guter Tipp mit dem Blasenpflaster. Dann ist die Stelle gleich gepolstert :)

1

Hallo,

die Haut nicht abreissen. Es wird sich darunter (geschützt) eine neue Haut bilden, die alte dann absterben. Am besten machst Du ein Pflaster drüber, das schützt zusätzlich & Du bleibst mit dem Hautstückchen nicht versehentlich an der Socke hängen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?