3 Tage nach Darmspiegelung keinen Stuhlgang mehr. Ist das normal?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da dein Darm bei der Spiegelung total leer war, dauert es ein paar Tage bis er wieder gefüllt ist, du solltest Ballasttoffe zu dir nehmen, am Besten Vollkornprodukte und Gemüse, dazu viel trinken, dann kommt der Darm auch wieder in Gang.

Angst musst du nicht haben, das der Darm platzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google doch mal nach Darmlänge beim Menschen. Dann wird Dir klar werden, dass Du nach einer kompletten Darmentleerung erst mal einige Tage futtern musst, bis er wieder bis "hinten" gefüllt ist.

Also keine Panik, da platzt nix. Vergiss nicht viel zu trinken, auch Naturjoghourt für den Aufbau der Darmflora ist hilfreich, und der Ballaststoffe wegen viel Gemüse und Salate essen, dann klappts auch wieder mit dem WC. LG


PS; Hab für Dich gegoogled:

http://www.onmeda.de/anatomie/darmlaenge.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So schnell platzt kein Darm und es dauert, wenn der Darm völlig leer ist schon ein bisschen, bis sich alles wieder eingespielt hast.

Am besten du befragst morgen mal deinen Arzt dazu, aber Angst brauchst du keine zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luna2016
03.08.2016, 18:48

Dankeschön für die hilfreichen Antworten. Mein Arzt hatte mir die Glycilax Zäpfchen empfohlen..die haben sehr gut geholfen. Auf jeden Fall hab ich nächste Woche Freitag meine Blinddarm OP..der wäre entzündet aber nich akut meinte der Arzt. Ich hoffe es geht alles gut. Wenn ich angst hab dann das der platzt..dann wars das nämlich 😵

1

Das dauert; Stuhlgang kann morgen schon wieder normal sein.

Nur Schokolade bei leerem Darm ist nicht optimal, aber auch nicht schlimm.

Ballaststoffe wären besser (z.B. Vollkornbrot oder Knäckebrot)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?