Röntgen - neue Fragen

Weitere neue Fragen zum Thema Röntgen

  • Nasenscheidewand sehr schief oder nicht (MRT)? Ich würde mich darüber freuen, wenn einer von euch,mit Erfahrung zu dem Thema, mir sagen könnte, ob meine Nasenscheidewand stark schief steht oder eher weniger stark. Und ob dies schon ausreicht Nasenatmungsbehinderung zu verursachen. Grund für meine Frage ist die, dass mir eine Nasenmuschelverkleinerung bevorsteht und ich gerne gewusst hätte, ob nicht auch meine Nasenscheidenwand Ursache sein

    von Shervin · · Themen: , , Röntgen
    2 Antworten
  • Häufiges Zahnröntgen innerhalb eines Jahres - Folgen? Hallo! Ich wurde dieses Jahr bereits mehrmals bei verschiedenen Zahnärzten geröngt. Zuerst waren es mehrere Zahnfilme aufgrund von Zahnschmerzen, dann beim Kieferorthopäden aufgrund einer bevorstehenden Zahnspange nochmals Zahnfilme und ein Panoramaröntgen, sowie ein Fernröntgen, wo die Assistentin aus Versehen nochmals ein Panoramaröntgen machte -.- Jetzt hatte ich am Wochenende höllische

    von lola4123 · · Themen: Röntgen ,
    1 Antworten
  • Kann mir bitte jemand den Röntgenbefund Schulter übersetzen? Kann mir bitte jemand den Röntgenbefund Schulter übersetzten? Habe Probleme mit beiden Schultern alle 2 gleicher Befund Alters entsprechende Knochenstruktur. Reguläre Artikulation der gelenksbildenden Anteile. Geringgradige Ac-Gelenksarthrose. Der humeroglenoidale Gelenksspalt normal weit, die Gelenksflächen glatt. In Projektion auf den Humeruskopf und kranial des Tuberculum majus finden sich

    von Astrid2302 · · Themen: Röntgen , ,
    1 Antworten
  • Hilfe! Röntgenstrahlung - wie gefährlich ist das Wann ist es krebseregend Klären Sie mich bitte auf. Bin erst 20 ? Hallo, ich bin 20 Jahre alt und weiblich. Aus gesundheitlichen Gründen wurde ich dieses Jahr 4 mal geröntgt (LWS, HWS, linke Schulter, linkes Knie - jeweils aus 2 ebenen). Letztes Jahr wurde ich einmal von der Lunge geröntgt (einseitig). Gottseidank waren die Ergebnisse erfreulich. Kein Befund. Das machte mich natürlich glücklich. Doch jetzt habe ich andere schlimme Gedanken. Ich wusste zwar

    von Zey95 · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Röntgenbild Wirbelsäule, Ablauf? Hallo! Ich benötige bald ein Röntgenbild von meiner Wirbelsäule, da diese in einem Teil einen Bogen hat. Diese Stelle schmerzt wenn ich im hohlkreuz liege. Weiß jemand den Ablauf? Ich möchte nicht in die Röhre, also kein Ct oder MRT. Brauche nur ein Bild um bald in eine physiotherapeutische Behandlung zu gehen. Wie funktioniert das? Ich war noch nie beim Röntgen! Danke im vorraus für eure

    von Engelschen123 · · Themen: Röntgen ,
    2 Antworten
  • Schmerzen in der Schulter. Kann ich weiter trainieren? Was bedeutet dieser Befund? Das ist die Diagnose des Röntgen: ""Der Subacromialraum auf Höhe des AC-Gelenkes grenzwertig weit mit 7 mm Durchmesser. Sonst an den knöchernen Strukturen keine Auffälligkeiten. Keine periarticulären Weichteilverkalkungen"" Es ist so das ich atm sehr viele Liegestütze mache da ich mich einen Leistungstest beim Militär unterziehen muss. Ich habe .. und das war ein Fehler, eine

    von novate · · Themen: , , Röntgen
    2 Antworten
  • Ist das im Röntgenbild normal? Hallo, ich hab da mal eine Frage und würde mich über antworten echt freuen. Ich bin 18 und beim Kieferorthopäden wurde ein Röntgenbild von meinem Schädel gemacht. Das habe ich dann mit nach Hause bekommen und mir ist aufgefallen dass da ein ganz kleiner komischer Punkt ist. Ich hab ein Bild davon hinzugefügt. (Ich hoffe man erkennt den hellen Punkt. Der ist an der weißen Linie) Ich wollte eure

    von DarkMuffin · · Themen: Röntgen ,
    1 Antworten
  • Wer kann mein Mrt deuten? Hallo, meine Frau war heute beim MRT. Leider fand kein Gespräch statt, stattdessen bekamen wir eine CD mit und der Befund wird dem Hausarzt zugeschickt. Nun steht man mehrere Tage in der Schwebe. Zur Vorgeschichte: Ihr war sehr schlecht, dann wurde ein Ultraschall gemacht. Dort wurde eine Kugel entdeckt. Wir sollten direkt ins KH. Da waren wir in der Urologie. In der Niere, Blase usw war nix zu

    von Sven19864 · · Themen: , Röntgen ,
    1 Antworten
  • Wer kann den Knie Röntgen Befund meiner Tochter "übersetzen"? Geringgradige, minimal varisierende Gonarthrose rechts. Es zeigt sich rechts eine Geringgradige unregelmäßige Berandung der Gelenksflächen der Femurkondylen und eine beginnende Abplattung der Tibia Plateaus. Weiteres ist eine Geringgradige Verplummpung bzw. Zu Schärfung der Tubercula intercondylica rechts nachweisbar. Geringgradige osteophytäre Randwulstbildung vor allem an den medialen

    von helmut61 · · Themen: Röntgen , ,
    1 Antworten
  • Kann man Karies nur anhand einer Röntgenaufnahme sehen? Ich war meine ganze Kindheit und Jugend bei einem Zahnarzt (noch eher altmodisch veranlagt), der hat immer mit speziellem Besteck auf die Oberfläche des Zahnes gedruckt, um herauszufinden, ob ich Karies habe (neige dazu, besonders meine Backenzähne aufgrund ziemlich vieler Fissuren und Kluften auf dem Zahn). Der hat einfach sehr genau und intensiv geguckt. War dann danach bei noch einer

    von Nina2012 · · Themen: , Röntgen ,
    2 Antworten
  • Bei Arztwechsel Röntgenbilder und andere Dokumente mitnehmen? Guten Tag, Da eine Arztpraxis, die ich einmal aufgrund der Lage aufsuchte, absolut nie per Telefon erreichbar ist und ich es satt habe, über 20x anzurufen, um einen 10-minütigen Termin auszumachen, möchte ich verständlicherweise die Praxis wechseln. Nun ist es aber der Fall, dass die besagte Praxis (Orthopädie) einige Röntgenbilder hat, die die Beschwerden erklären. Diese würde ich sehr gerne

    von Anonym268 · · Themen: Röntgen , ,
    4 Antworten
  • Hat jemand positive Erfahrungen mit Röntgenbestahlung bei Tendinosis calcarea der Schulter (Erläuterung im Text)? Da ich seit einiger Zeit immer mehr zunehmende Schmerzen im rechten Oberarm hatte, bin ich zum Orthopäden, das MRT ergab folgendes: Einengung des Subbakrominalraumes auf unter 4 mm für die posterioren Anteile der zentralen Rotatorenmanschette mit reaktiver Synovitis und Tendinose ohne Zeichen der chronischen Teilruptur (mir wurde aber eindringlichst gesagt,ich solle auf keinen Fall den Arm

    von gerdavh · · Themen: Schultersattelgelenk , , Röntgen
    1 Antworten
  • Röntgen ohne Bleischürze - Welche Schäden sind zu erwarten? 2005 wurde ich wegen eines Fingerbruchs 4 x geröntgt. Bei einer Anwendung wurde mir keine Bleischürze angelegt. Da ich momentan mit der Familienplanung beschäftigt bin und Röntgenstrahlen die DNA im Erbgut nachhaltig verändern bzw. zerstören sollen, mache ich mir jetzt große Sorgen. Welche Schäden sind zu erwarten? Einen Strafantrag wegen Körperverletzung werde ich nicht stellen, da ich es nicht

    von schwukele · · Themen: Bleischutz , ,
    3 Antworten
  • OP am Knie - Örtliche Betäubung oder Vollnarkose? Also. Ich habe bereits seit 2 Wochen Beschwerden am Knie. Wir waren beim Arzt und ich wurde geröntgt. Mir ist dort ein gutartiger Knochen "gewachsen" ich weiß es nicht mehr genau ich glaube er nannte es eine Exostose. Details des Doc: - nach der OP wird es zu 95% nicht mehr vorkommen - Jugendliche bekommen dies, meist am Bein oder am Arm Zum Hauptproblem: Er meint es müsste eine

    von ChrisLoersch · · Themen: Exostose , ,
    3 Antworten
  • D5 li - Bruch? hallöchen mein freund ist gestern nacht mit schwung mit dem kleinen zeh gegen einen plastikkorb gestoßen. heute sieht der zeh so aus (bilder). ist geschwollen. tut beim belasten natürlich weh. wir kühlen schon. evtl bruch oder nur prellung? müssen wir zum arzt? denn der kleine zeh wird doch falls sich ein bruch bestätigt nur getapet. darf er belasten? (hat seit heut morgen mit seinem vater holz

    von dustywoman88 · · Themen: , Röntgen ,
    3 Antworten
  • wegen Kehlkopfuntersuchung zum Lungenarzt? Hallo, ich muss nächste Woche oder übernächste, je nachdem wie ich's hin kriege zum Lungenspezialisten zum Lunge Röntgen, wegen einem Verdacht. Zweiteres was ich auch durch checken lassen wollte ist mein Kehlkopf, doch dafür hab ich noch keine Überweisung. Ist der Lungenspezialist zufällig gleichzeitig auch der "Ansprechpartner" dafür und nebenbei, wie wird der Kehlkopf untersucht,

    von ca0404 · · Themen: , Röntgen ,
    1 Antworten
  • Rippenbruch trotz Röntgenbild nicht erkannt? Hallo und zwar habe ich folgendes Problem : ich habe seit drei Wochen starken Husten und eine meiner Rippen schmerzt als wäre sie gebrochen, (fühlt sich wie beim Schlüsselbeinbruch an) nun War ich heute beim Arzt, dieser hat mich nicht an der besagten Stelle sondern nur darüber abgetastet und ein Röntgenbild gemacht dieses allerdings vom Rücken (tut aber vorn weh) er meinte es ist nichts er kann

    von pumas · · Themen: , Röntgen ,
    5 Antworten
  • Befundbericht Facharzt Ich wurde wegen einer möglichen Lungenentzündung geröntgt und es ergab sich, dass zum Glück keine vorlag. Noch dazu steht im Bericht "altersentsprechender Thoraxorganstatus". Meine Frage: Checkt der Arzt auch auf mögliche andere Krankheiten beim Röntgen oder hat er nur geschaut, ob eine Lungenentzündung vorhanden ist, da ich mir jetzt nicht sicher bin, ob denn meine Lunge gesund ist,

    von Hundemon · · Themen: , , Röntgen
    2 Antworten
  • Außenknöchelfraktur / Röntgenkontrolle Hallo, ich habe mir eine nicht verschobene Weber A Fraktur zugezogen. Außerdem wird aufgrund eines Schmerz Punktes ein Anbruch der Fibula oder Tibia (ich weiß es nicht mehr, Schmerzen jedenfalls oberhalb des Außenknöchels) vermutet. Vermutet, da sich dies in der Röntgenaufnahme nicht abzeichnete. Der Bruch ist jetzt 2 Wochen alt und heilt gut ab. Tatsächlich hab ich keinerlei Druckschmerz mehr an

    von Gisela05 · · Themen: Weber A , Röntgen
    1 Antworten
  • Röntgen-Reizbestrahlung bei Fersensporn Hallo,# mein Orthopäde diagnostizierte einen Fersensporn und verordnete eine Ultraschall- Therapie 8 x über einen Zeitraum von 4 Wochen - sowie eine Röntgen-Reizbestrahlung. Sollte man beide Therapien zeitgleich oder nacheinander durchführen, falls Erstere zu keinem Ergebnis führt. ? Für einen Rat wäre ich dankbar.

    von Natalina · · Themen: , Röntgen ,
    2 Antworten
  • Prellung oder Bruch? Ich hab mir heute als ich einen Sessel in einen anderen Raum gebracht habe den Mittelfinger verletzt. Der Sessel ist abgerutscht und auf die Kante des Türrahmens geknallt. Mein Finger war dazwischen. Die Schmerzen waren ziemlich stark und es ist sofort angeschwollen und blau geworden. Inzwischen ist die Bläue zurückgegangen und hat sich verteilt. Die Schwellung ist aber geblieben und verursacht

    von sandragewinne · · Themen: , Röntgen ,
    4 Antworten
  • Kieferhöhlen op Hallo ich War heute beim Röntgen und da wurde festgestellt das meine Kieferhöhlen dicht sind jetzt meine Frage wenn ich operiert werden muss Wie lange bin ich dann krank geschrieben

    von SgtFussel · · Themen: , Röntgen ,
    2 Antworten
  • Habe ich Morbus Bechterew? Ich habe seit Oktober Gelenk- und Sehnenschmerzen. Ich bin HLA-B27 positiv. CRP, BSG sind aber normal. Mein Onkel hat eine entzündlich rheumatische Erkrankung. Nachdem die Skelettszintigraphie überall Anreichungen zeigte wurde ich vom Radiologen nochmal geröntgt. Beckenübersicht: Sklerosierung des Hüftpfannendaches beidseits als Ausdruck degenerativer Veränderungen. Weichteilkalzifikation

    von brnsrh · · Themen: rheumatalogie , ,
    3 Antworten
  • Knie schmerzen aber kein Arzt findet etwas. Ich habe seit Dienstag diese Woche höllische Knie schmerzen. Ich bin die Treppe hoch gelaufen und aufeinmal hat es sich so angefühlt, dass was gerissen ist. Ich war heute beim Arzt haben es geröngt, der Arzt sag es sei alles inordnung. Aber warum kann ich dann kaum laufen, kann mein Knie nicht bewegen und bei jedem Schritten den ich mache tut mein Knie immer mehr weh. Hat vielleicht einer eine

    von jana7195 · · Themen: Röntgen , ,
    5 Antworten
  • Röntgen Befund Übersetzung Hallo, wie der Name schon sagt hätte ich gern folgendes übersetzt: Geringe Li.-Schrägstellung, Abflachung und Vorwärtsneigung der HWS. Inzipiente dorsal betonte Chondrose C5/6. Inzipiente linksbetonte Uncarthrosen der caudalen HWS. Muss ich mir Sorgen machen? :) Bin erst 31 und hatte bisher keinerlei Probleme. Dann von einem Tag zum Nächsten furchtbare Schmerzen in Nacken, Schulter, Rücken

    von ManuelRupp · · Themen: , Röntgen ,
    2 Antworten
  • Sieht man bei einem rücken röntgen die lunge? Hallo! :) Ich muss am montag zum röntgen. Da ich rauche, und es meine eltern nicht erfaren sollen, aber meine muttem mitkommt, wollte ich fragen was man beim röntgenbild sieht? Ist am röntgen vom rücken auch die lunge zu sehen? Bitte um rasche antworten!! Dankee!:))

    von niiinaa · · Themen: , Röntgen
    5 Antworten
  • Schiefer Halswirbel oder normal? Hallo, ich habe jetzt schon ewig festgestellt, dass der Wirbel unter dem Atlas nicht in die Reihe passt bzw. eben etwas nach rechts gederückt ist. Hört sich das normal an oder ist eine normale HWS gerade? Und könnte das eine Erklärung für die Pünktchen sein, die ich ab und zu sehe? War noch nicht beim Arzt weil ich keine Schmerzen habe aber hört sich das nach nem schiefen Wirbel an?

    von banane45 · · Themen: Axis , ,
    3 Antworten
  • befund röntgen kann mir jemand sagen was dieser röntgen befund bedeutet? keine pulmonale stauung.kein erguss.kein infiltrat.emphysemaspekt.fibroindurationen, entlang der absteigenden hilusbahnen.im standard-thorax kein anhalt für eine raumförderung bei fumatorium. vielen dank für antowrten

    von Ellenbogen · · Themen: Röntgen ,
    1 Antworten
  • Röntgenbild Hilfe!! Könnt ihr mir sagen was auf der rechten Seite diese schwarzen Flecken sind? (hab sie mit rot gekennzeichnet) Das was mir so Angst macht ist,dass ich genau da die Beschwerden habe... Sollte ich mir Sorgen machen? ( Habe nächste Woche eh noch einen 2.ten Termin, aber möchte mich vorher im Internet noch bisschen erkundigen...) Danke schon Vorraus!

    von Eisteeepfirsich · · Themen: Röntgen , ,
    3 Antworten
  • Röntgen und Schilddrüsenunterfunktion Hallo allerseits, ich würde gerne etwas für meine Schwester erfragen. Und zwar wurde sie vor drei Jahren in zwei Monaten zweimal geröngt,zweimal LWS. Bei ihr wurde vor ein Paar Monaten jetzt eine Schilddrüsenunterfunktion festgestellt( sie hat auch 20 Kilo zugenommen). Sie fragt sich jetzt ob von zweimal Röntgen so kurz hintereinander man ne Schilddrüsenunterfunktion bekommen kann. Der Radiologe

    von Android90 · · Themen: Röntgen ,
    5 Antworten
  • Muskel-, Bindegewebs und Gelenksbeschwerden! Was habe ich? Hallo Ihr, ich hab seit 6 Jahren imm wieder in Schüben Schmerzen in den Gelenken des Fußgelenks, Kniegelenks, Hüftgelenks, Ellenbogengelenks... Anfangs nur auf der rechten Seite und mittlerweile auf rechten Seite auch. Die Frage nun ist woher das Ganze kommt, Röntgenbilder und MRTs und Nervenmessungen waren bisher immer negativ... Ich bin seit Jahren in der Physiotherapie aber das hilft immer

    von Antonella1234 · · Themen: , ,
    5 Antworten
  • Röntgen Befund Erklärung Hallo an alle! Habe heute mein Befund gekriegt, kann aber nicht bis MO warten dass mein Arzt mir mehr darüber sagt. Habe sehr starke Rückenschmerzen :-( Hypoplastische 12. Rippen beiderseits Geringe zentral betonte Chondrosen im mittleren BWS-Drittel sowie dorsalbetont L4/5 Inzipiente SI-Gelenkarthrosen beidseits. Baastrup´sche Schliffflächen. Danke im Voraus Lg

    von ennigma · · Themen: Röntgen ,
    2 Antworten
  • Wie viele Röntgenstrahlen sind "gesund" Hallo zusammen, Hatte vor 2,5 Wochen ein ziemlich bösen Arbeitsunfall. Habe einen Weber A Bruch und am anderen Fuß ist die Zehe gebrochen. Jetzt muß ich wöchentlich zur BG- Sprechstunde. Seit dieser Zeit bin ich schon 5 mal an beiden Füßen geröngt worden. Ist das normal? Zu jeder Sprechstunde wird geröngt, das kann nicht gesund sein, oder? Danke für Eure Meinungen

    von stedi54 · · Themen: Weber A Bruch , Röntgen
    4 Antworten
  • MRT für die Hüfte noch möglich? Guten Hallo, bei mir scheint es mal wieder loszugehen... ich meine meine Hüft/ Beinschmerzen, denn ich hab Hüftknopnekrose. Die Krankheit hab ich schon 2 Jahre oder viell. auch länger, keine Ahnung...auf jeden Fall ist sie weit fortgeschritten und irreparabel, d.h. entweder ein Leben lang Opiate und andere Schmerzmedikamente nehmen oder irgendwann Endo-Hüftprothesen, denn ich hab das auf beiden

    von allesinderwaage · · Themen: Röntgen , ,
    2 Antworten
  • Müssen meine Weisheitszähne wirklich raus? Hallo, ich habe schon von verschiedenen Ärzten mitgeteilt bekommen, dass meine Weisheitszähne raus müssten. Die Unteren liegen angeblich ungünstig und würden schon bald Probleme machen. Die Oberen hätte noch etwas Zeit, da sie noch klein und tief im Knochen sind, allerdings wäre es besser, wenn ich sie gleich mit den Unteren entfernene würde, dann hätte ich es hinter mir. Ich habe insgesamt

    von SehrUnsicher · · Themen: , Röntgen ,
    7 Antworten
  • Röntgenbild des OSG - Auswertung Hallo, Kann mir das bitte einer erklären? Was bedeutet folgender Befund: Unauffällige Strahlentransparenz und Spongiosastrukturzeichnung. Verkalkung im Bereich des vorderen Gelenkcavums ventral der Tibiavorderkante. Glatte Gelenkkonturen. Zarte Spornartige Ausziehung an der distalen Fibulaspitze. Beurteilung: Beginnende Wandverkalkung an der distalen Fibulaspitze bei Zustand nach

    von Noffz1990 · · Themen: Röntgen ,
    2 Antworten
  • Morbus Tietze Hallo an alle! Meine Ärztin hat bei mir das Tietze Syndrom diagnostiziert. Habe wirklich große Schmerzen, sowahl tags als auch nachts. Das geht jetzt schon knapp 3 Monate so. Die Rippenansätze schmerzen, die Schulter - Schlüsselbeinregion brennt und kribbelt, was sich auch die Halsseite hochzieht und Kopfschmerzen verursacht. Die ganze Region ist dazu auch sehr druckempfindlich. Ich soll

    von sarah0301 · · Themen: , Röntgen ,
    4 Antworten
  • Speiseröhre anschauen Hallo, warum kann man die Speiseröhre nur durch Gastroskopie anschauen (es gibt auch eine Röntgenuntersuchung mit Schluckakt) ? Warum kann man sie zb. nicht mit Computertomographie anschauen? Liegt es daran, dass es ein Schluckmuskel ist ? Aber man kann ja den Körper so vielfältig durchleuchten...

    von Kuchen33 · · Themen: , Röntgen
    3 Antworten
  • 1 Röntgen - 2 Dinge anschauen Hallo, ich lasse mir die Woche whsl. die Lunge röntgen (Überweisung habe ich schon). Eventuell steht heuer noch ein Schluckröntgen an (hatte ich schonmal: Kontrastmittel trinken, gedreht werden, Schluckvorgang wird beobachtet). Beim Lungenröntgen werd ich ja grade ruhig dastehen müssen. Mir ist etwas eingefallen: Man kann wahrscheinlich nicht beides vereinbaren, oder? Beim Röntgen des

    von Kuchen33 · · Themen: Röntgen ,
    1 Antworten
  • Wie oft Lunge Röntgen? Hallo, habe mal eine Frage zum Thema Lunge Röntgen. Letztes Jahr im Spätsommer ca. hat mich der Hausarzt zum Lungenfacharzt überstellt, der Asthma ausschließen sollte, was der HA vermutetet hat, verschiedene Diagnostiken ergaben - kein Asthma. Außerdem wurden aufgrund von Rückenschmerzen und blutigen Sputum 2x (ca. 4 Wochen unterschied die Lunge geröntgt), welche laut Aussage des Arztes

    von Vollerfragen · · Themen: Röntgen ,
    4 Antworten
  • Röntgen untersuchung befund erklären Hallo, ich hatte heute eine röntgen untersuchung (Röntgen thorax in 2e) gehabt, da ich aber so nervös war habe ich nicht wirklich zugehört was der doc zu dieser untersuchung gesagt hat, auf jeden fall wurde nichts schlimmes festgestellt, nun habe ich eine information an meinen hausarzt erhalten, würde gern wissen was da steht aber kann es nicht entziffern, kann mir einer dabei helfen was da steht

    von pakoAMG · · Themen: Röntgen ,
    1 Antworten
  • Immer wieder Röntgen keine besserung LWS! Hallo liebe Community, Ich War im November Röntgen, Damaliger Befund: LWS ap und Seitlich: Incipiente Rechtskonvexe Skoliose der LWS Der LWK von normaler Höhe Incipiente Bandscheibenverschmälerung L5/S1 Sonst Unauffällig Beckenübersicht: Relativ deutlicher Beckenschiefstand Mäßige Sacroilacalarthrosen beidseitig hüftgelenke unauffällig So ich war beim Orthopäden da er nebenbei Chiropraktiker

    von Nicole2013 · · Themen: bandscheibenverschmälerung , ,
    11 Antworten
  • MRT mit Kontrastmittel Hallo. Ich habe bald ein MRT mit Kontrastmittel. Muss ich da eigentlich was beachten. Darf ich vorher was essen oder darf man rauchen. Darf ich meine Medikamente nehmen? Darf man danach Autofahren? Wie fühlt sich das KM an? Habe angst davor?

    von marcella92 · · Themen: , Röntgen ,
    3 Antworten
  • Wie wird man bei einer Finger-OP betäubt? Hallo Ich habe das Karsch-Neuegebauersyndrom und habe an beiden Händen jeweils nur einen Finger. Die Frage ist. Es könnte sein, dass in der linken Hand ein zweiter Finger ist. Man macht sicher irgendwann ein Röntgen. Angenommen es ist ein Finger drin, dann würde es mich interresieren (wenn man ihn überhaupt rausoperiert) ob man lokal oder Vollnakose macht. Es würde mich sehr freuen wenn mir

    von streber · · Themen: Anestesie , Röntgen ,
    4 Antworten
  • Wer hat Angst vor dem Ortophos XG 3 (Röntgengerät von Sirona Dental), weil der spricht? Hi Comunity! Es erscheint zwar absurd, dass ich solche Ängste habe, aber ich starte mal gleich mit der Frage. Ich war letztens beim Zahnarzt und der machte ein Panorama-Röntgen von mir. Es war ein Ortophos XG 3. Was mich aber wirklich erschrak, dieses Gerät sprach. Kann man dies deaktivieren? Gibt es noch jemanden der den gleichen Erfahrungswert teilt? Ich bin für jede Antwort dankbar. Liebe

    von streber · · Themen: Röntgen ,
    1 Antworten
  • Worauf kommt es bei der Strahlenbelastung an?? Hallo Leute, ich hab mich in letzter sehr viel mit dem Thema Strahlenbelastung beschäftigt und eine Frage bleibt mir offen. und zwar: Was ist nun bei Schäden durch Strahlenbelastung ausschlaggebend? Die Strahlenintensität oder die Gesamtbelastung?? Es wird immer wieder der Vergleich mit dem Fliegen gebracht. Aber meiner Meinung nach, hat man beim fliegen eine niedrige Intensität über einen

    von arvingh · · Themen: , , Röntgen
    1 Antworten
  • Starke Kopfschmerzen Habe seit Tagen starke Kopfschmerzen über den Augen und hinten am Schädel. War beim HNO und der hat mich zum Röntgen geschickt. Laut Befund ist es eine leichte Sinnusitis. Ibubrufen hilft mir leider gar nicht,was kann ich noch tun um die Schmerzen los zu werden ?

    von Helena77 · · Themen: , Röntgen ,
    4 Antworten
  • kann mit mir etwas passieren??? Ich habe Angst, denn ich war vor 2 wochen beim Zahnarzt und der hat ne röntgenaufnahme von meinem Kiefer grmacht und ich hatte halt ein Handy dabei und jetzt bin ich krank also : Halsschmerzen, Kopfschmerzen, Ohrenschmerzen und Übelkeit. Und gestern habe ich auch noch gebrochen. Deshalb wollte ich fragen ob ich irgendeine Krankheit oder so bekommen habe ich denke irgendwoe an Krebs oder so

    von Sis010 · · Themen: , , Röntgen
    4 Antworten
  • LWS Röntgen Befund? Hallo Liebes Forum-Team, Ich war heute beim Röntgen, wegen meiner LWS da die schmerzen immer schlimmer werden. Bitte um Hilfe das ich den Befund besser verstehe. Hallo Forum-Team, kann mir bitte wer den Befund übersetzen. Lendenwirbelsäule ap und seitlich Rechtskonvexe Torsionsskoliose der LWS. Die LWK zeigen unauffällige Form und Struktur. Der IVR L5/S1 ist leicht verschmälert. Sonst keine

    von Lala77 · · Themen: , Röntgen ,
    2 Antworten
  • Skelettszintigraphie - Röntgenaufnahme Hallo ich habe seit ca 9 Monaten starke Finger/Handschmerzen, die Finger/Hand fühlt sich auch geschwollen an, außerlich aber nicht doll sichtbar. Habe das Gefühl das innerlich ein großer Druck ist, es fällt mir schwer die Finger zu bewegen und auch die Knochen beim Drücken sind dann schmerzhaft. Mal klingen die Beschwerden ab dann sind sie wieder da. Es fing letzte Jahr im April an, bin Nachts

    von advents2014 · · Themen: , Röntgen ,
    2 Antworten
  • Immer noch Schmerzen Hallo... Habe immer noch Schmerzen im daumen, handgelenkbereich.... War beim Arzt die haben die Hand geröngt und ein MRT gemacht, habe eine kleine Ganglione am Handgelenk und zwei kleine Zysten zwischen dem Mondbein und eine entzündung der Bänder... Die aber momentan nicht behandelt werden müssen.... Nun habe ich auch schmerzen bein aufstützen bekommen, wenn ich mich also irgendwo abstütze oder

    von Bubble · · Themen: Röntgen , ,
    1 Antworten
  • Was kann ein MRT feststellen? Hallo, wenn Bandscheibe, Wirbelsäule, Hüfte lt. Röntgenbildern in Ordnung sind, was kann dann ein MRT feststellen? Ich habe seit Monaten Schmerzen im Gesäß, in der Leiste, im Oberschenkel (vorne und hinten) sowie im unteren Rücken, jeweils auf der rechten Seite. Die Röntgenbilder waren i.O. etwas Verschleiß an der WS, aber nicht so, dass das die Schmerzen erklären würde.... Lieben Dank

    von malkrank · · Themen: Röntgen , ,
    4 Antworten
  • Röntgenbild HWS Hallo Leute! Ich habe seit gut 2 Monaten (fing ganz langsam an) Nackenschmerzen. Die sind nun so ausgeprägt, dass Ich mein Kopf nur unter Schmerzen drehen kann (Steifer Nacken...) Manchmal Schwindelgefühle. War dann beim Orthopäden, dieser meint da wäre nichts auffälliges. Alles top. Super... Schmerzen sind muskulär und kommen durch Verspannungen. Mir ist aber was aufgefallen im Röntgenbild

    von Zerato · · Themen: Röntgen , ,
    3 Antworten
  • Röntgenbild ... Lungenrundherd Hallo, mir (52 Jahre, Raucher) wurde letzte Woche die Lunge geröntgt. Auf dem ersten Bild (von vorne) war ein Lungenrundherd sichtbar. Er saß auf der linken Seite des linken Lungenflügels unter einer Rippe, im mittleren Bereich der Lunge. Durchmesser ungefähr wie eine Rippe und durchsichtig mit glattem Rand. Auf der Röntgenaufnahme von links war er nicht zu sehen. Ich soll nun diese Woche zur

    von klink · · Themen: Röntgen ,
    1 Antworten
  • Leichte Dunkelfärbung eines oberen Backenzahnes - Bedeutung Hallo ihr Lieben, hab da mal eine Frage.Auf den Röntgenbildern sei immer alles unauffällig wie man mir sagt. Habe keine Schmerzen,jedoch eine dicke Wange,bzw. Schwellung des Unterhautettgewebe.Wenn ich zum Beispiel über diesen Zahn mit dem Fingernagel nächst des Zahnfleisches reibe, verspüre ich einen Reiz,wie ein Schmerz.Bei den anderen Backenzähnen hab ich das nicht,wenn ich das bei denen

    von Siggi0815 · · Themen: , Röntgen ,
    2 Antworten
  • Parodontitis Behandlung Ist Parodontitis dasselbe wie Parodontose? Warum soll meine Mutter für die 3-stufige Parodontis-Behandlung je 80 Euro zahlen? Warum übernimmt die Krankenkasse die Kosten nicht, meine Mutter hat kein Geld für den Zahnarzt . Dann scheint die Behandlung nicht so wichtig zu sein wenn die Krankenkasse die nicht anerkennt (zahlt) meine ich. Jedenfalls anscheinend nicht wichtig genug-lebenswichtig. Was

    von anjasahlmann · · Themen: , , Röntgen
    2 Antworten
  • Handgelenk verstaucht - zum Röntgen gehen? Hab mir heute in der Freizeit mein Handgelenk verstaucht. Es war eigentlich gar nicht schlimm, ich dachte nur ich geh zum Arzt, damit ich alles gemacht habe, was "man" so macht. Der Arzt wollte mich gradewegs zum Röntgen schicken, obwohl ich ihm schon sagte, dass die Beschwerden nicht so schlimm wären. Er hat den Überweisungsschein trotzdem ausgefüllt, aber ich will nicht stundenlang

    von Zhandra · · Themen: , Röntgen ,
    2 Antworten
  • Kann mir jemand meine Röntgendiagnose der LWS verständlich erklären ? "angedeuteter S-Schwung, dysplastischer Bogen L4 und L5, diskrete ZWR-Erniedrigung L5/S1, vermehrt sklerosierte Abschlussplatten und Facetten, diskreter Baastrup, Osteochondrose." Am 19. Dezember hab ich einen Termin zum MRT und zum Neurologen, bis dahin soll ich gegen meinen heftigen Ischiasnervenschmerz Ibuprofen 600 plus Tolperison-HCL 150 mg einnehmen. Die Diagnose wurde mir vom

    von iTePite · · Themen: , Röntgen ,
    1 Antworten
  • Mrt + röntgen zusammen, warum? Hallo alle zusammen. ;-) Als ich heute beim Arzt rausgegangen bin hielt ich zwei Überweisungen in der Hand. Eine fürs röntgen der Lws in 2 Ebenen und die andere für ein Mrt der Lws. Meine Frage wäre, warum? Muss beides gemacht werden? Sieht der Arzt nicht eigentlich alles auf einem Mrt, wozu noch das zusätzliche röntgen? Ich hoffe Ihr könnt mir das vielleicht erklären. Würde mich freuen. Ganz

    von sarah0301 · · Themen: , Röntgen ,
    2 Antworten
  • 24 und Kreuzweh wie eine 80 Jährige, Was sagt der Befund aus? Ich bin erst 24 und leide an Kreuzschmerzen das für 10 Leute reichen könnte, egal ob Belastung keine belastung, schlafen usw. 2007 kam beim ersten Befund herraus : rechtskonvexe Verlaufsabweichung der LWS, umbalarthrose, Incipiente SIG-arthrose bds. Heutiger Befund : LWs:Incipiente rechtskonvexe skoliose der LWS, Incipiente bandscheibenverschmälerung L5/S1 Beckenübersicht: Relativ deutlicher

    von Nicole2013 · · Themen: bandscheibenverschmälerung , ,
    3 Antworten
  • Röntgengeräte Liebe Community, gibt es Unterschiede an den Röntgenaufnahmegeräten in Arztpraxen, Zahnarztpraxen? Lässt jede Aufnahme von jedem Röntgengerät (alt, neu) die gleichen Rückschlüsse zu auf den Zustand des Zahnes z. B. oder ist es besser, digital zu röntgen für die Diagnostik? Wäre es besser, sich in einer jungen modernen neuen Großzahnarztpraxis röntgen zu lassen, da die Röntgenbilder

    von anjasahlmann · · Themen: Röntgengeräte , digitales Röntgen , Röntgen
    2 Antworten
  • Schluck-Untersuchung Hi, habe seit Februar manchmal Schluckprobleme (links bei Leerschlucken, Schluckmuskel angespannt), seit ein paar Tagen teils leicht so Art stechen. Habe schon Untersuchungen gemacht, Vermutung Kombination aus Rückenproblemen und Ängste (Globusgefühl). Ich überlege noch 1 Untersuchung. Der Arzt meinte dieSchluckuntersuchung mit Röntgen/Kontrastmittel ist wenig sinnvoll (schwarzweiss-Aufnahme), da

    von Kuchen33 · · Themen: , Röntgen ,
    1 Antworten
  • Hand nach Schonung noch schlimmer... Ich habe vor etwas mehr als einem Monat schon mal die Frage gestellt wegen meiner Hand die seit ca. 4Jahren immer wieder schmerzt. Ich war dann schlussendlich beim Arzt und der meinte, meine Hand sei überbelastet und hat mir für 3Wochen eine Schiene verpasst. Diese habe ich konsequent fast Tag und Nacht getragen. Doch seit ich die Schiene wieder los bin, dünkt es mich fast noch schlimmer. Meine

    von LadyLion94 · · Themen: , , Röntgen
    2 Antworten
  • seit jahresanfang plötzlich aufgetretene schmerzen im vorderfuß (ballen bis zehenwurzelknochen) wie bereits in der frage erwähnt habe ich seit jahresbeginn schmerzen bei belastung vom ballen bis zu den zehen diese nehmen immer mehr zu, so dass ich schwierigkeiten habe meinen alltag zu bewältigen, zumal ich seit 2 jahren verwittwet bin.in der fussambulanz bekomme ich immer nur die antwort ich habe an diesem linken fuss keine muskulatur mehr und liefe somit auf dem knochen, was die schmerzen

    von lindenbluete · · Themen: Röntgen , ,
    3 Antworten
  • 3-Phasen Röngten Hallo, ich war gestern im KH meinen Befund auswerten zu lassen, nächste Woche habe ich en 3-Phasen Röngten. Was kommt da auf mich zu? Wegen dem Befund (Zunehmende fleckige Hyperintensitäten des Knochenmarks in den gelenksnahen Anteilen des Femurs und geringfügig auch der Tibia minimal im Fibulaköpfchen. Die Veränderungen könnten einem kleinfleckigen Knochenmarködem im Rahmen einer

    von Lala77 · · Themen: , Röntgen ,
    1 Antworten
  • Was bedeutet dieser Befund vom Röntgen der HWS und BWS? hallo, kann mir diesen Befund jemand erklären? Röntgen HWS, BWS: Streckhaltung der HWS. Die Bandscheibe C5/C6 ist b. Osteochondrose erheblich verschmälert, es zeigen sich hakenförmige Vorder- und kleine hintere Spondylophyten sowie eine Retrolisthese des C5 um ca. 2mm. In der mittleren BWS zeigen sich wellig konturierte Wirbelabschlussplatten, moderat verschmälerte Bandscheiben sowie kleine

    von Schnurli4N · · Themen: Röntgen , ,
    3 Antworten
  • Gefahr von häufigen CT/Röntgen-Aufnahmen Hallo zusammen! Aufgrund meiner Erkrankung und den ganzen Komplikationen in diesem Jahr (PEG-Sonde, Bauchfellentzündung, Verwachsungen, Schmerzen), wurden von Jahresbeginn bis jetzt schon recht viele Röntgenaufnahmen und CTs bei mir gemacht. Die CTs vom Kopf und vom Bauch und Röntgen auch vom Bauch und von der HWS. CTs vom hatte ich im Januar drei (davon 2 an einem Tag, das andere 2 Tage

    von Lexi77 · · Themen: , Röntgen ,
    2 Antworten
  • Röntgenbild aussagekräftig? Wegen der Halswirbelsäule wurde ich kürzlich beim Orthopäden geröngt. Auf der Aufnahme konnte man auch andere Dinge erkennen, zum Beispiel die Halsschlagader. Auf meine Frage hin, ob die schon verkalkt wäre, verneinte er das. Zwar bin ich Laie, habe aber auch keine weißen Ablagerungen erkennen können. Würdet ihr euch auf diese Aussage verlassen oder irgendwann beim Hausarzt noch eine

    von Riviera · · Themen: , , Röntgen
    3 Antworten