Frage von klink, 60

Röntgenbild ... Lungenrundherd

Hallo,

mir (52 Jahre, Raucher) wurde letzte Woche die Lunge geröntgt. Auf dem ersten Bild (von vorne) war ein Lungenrundherd sichtbar. Er saß auf der linken Seite des linken Lungenflügels unter einer Rippe, im mittleren Bereich der Lunge. Durchmesser ungefähr wie eine Rippe und durchsichtig mit glattem Rand.

Auf der Röntgenaufnahme von links war er nicht zu sehen. Ich soll nun diese Woche zur CT.

Es könnte sich um eine Überlagerung handeln, wurde mir gesagt. Wie wahrscheinlich ist es, dass es sich um eine Überlagerung handelt? Ich mache mir sorgen deshalb.

Gruß

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von sandy2309, 53

hallo, Du solltest dringend in eine Lungenfachklinik gehen! Dort kann man mit einem kleinen Operativen Eingriff eine Probe entnehmen. So kann man sehen, ob es eine harmlose Entzündung, Verkalkung o.ä. ist , oder gar was schlimmeres. Höre bitte dringend sofort mit Rauchen auf! Jeder Tag, an dem man nicht raucht, dankt Dir Dein Körper. Viel Glück!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten