Frage von dustywoman88, 377

D5 li - Bruch?

hallöchen

mein freund ist gestern nacht mit schwung mit dem kleinen zeh gegen einen plastikkorb gestoßen. heute sieht der zeh so aus (bilder). ist geschwollen. tut beim belasten natürlich weh. wir kühlen schon. evtl bruch oder nur prellung? müssen wir zum arzt? denn der kleine zeh wird doch falls sich ein bruch bestätigt nur getapet. darf er belasten? (hat seit heut morgen mit seinem vater holz gehackt und humpelt und schleicht halt so vor sich hin. er ist ein typ der schlecht stillsitzen kann.

wie gehen wir jetzt richtig vor. ich bin mir auch sicher das mein freund wegen soner "lapalie" nicht zum arzt gehen will :P

gruß

Antwort
von StephanZehnt, 359

Ich nehme an das ist ein ordentlicher Bluterguss  Denn man nur kühlen kann. Selbst bei Zehenbruch wird da nichts vergipst   Allerdings sollte er einmal so ein klein wenig still sitzen. Die ständige Belastung ist in dem Fall nicht unbedingt gut.  Der Arzt wird nicht ganz soviel machen!

Ich würde u.U. eine Bandage oder eine Binde darum machen um das Ganze ein Stück zu stabilisieren.

VG Stephan

Kommentar von dustywoman88 ,

hallöchen

soo heut ist dienstag.

war gestern bei meinen eltern und bin vorhin heim. mein freund schrieb mir dann von arbeit aus das der zeh heute sehr wehtut beim arbeiten (KFZ-Mechatroniker, gestern zelt aufgebaut bei kumpel, am wochenende multicar gebaut und aufm oldtimerfest gewesen-also viel belastet) ..ich gehe davon aus das doch mehr als nur ein bluterguss ist. wollen morgen früh zu seiner ärztin-heut hat sie schon zu. werde wenn er heim kommthalb fünf wieder kühlen.

Antwort
von Mahut, 288

Ich denke mir, das es nur ein Bluterguss ist, für solche Fälle habe ich immer Rivanol im Haus bekommst du in der Apotheke, damit kannst du den Fuß gut Kühlen und wenn es am Dienstag nicht besser ist, würde ich dir Raten zum Arzt zu gehen.

Kommentar von dustywoman88 ,

hallöchen

soo heut ist dienstag.

war gestern bei meinen eltern und bin vorhin heim. mein freund schrieb mir dann von arbeit aus das der zeh heute sehr wehtut beim arbeiten (KFZ-Mechatroniker, gestern zelt aufgebaut bei kumpel, am wochenende multicar gebaut und aufm oldtimerfest gewesen-also viel belastet) ..ich gehe davon aus das doch mehr als nur ein bluterguss ist. wollen morgen früh zu seiner ärztin-heut hat sie schon zu. werde wenn er heim kommthalb fünf wieder kühlen.

Antwort
von walesca, 260

Hallo dustywoman88!

Ich kann mich @StefanZehnt nur anschließen. Er sollte den Fuß schon ein wenig schonen. Am besten auch einen Salbenverband mit "Eimermachers Pferdesalbe" oder Traumeel-Salbe anlegen und eine stabile Bandage drumwickeln. Wenn Ihr Arnica-Globuli im Haus habt, wäre es sinnvoll, davon ca. 2-3 x 5 Globuli tägl. zu nehmen, damit sich der Bluterguss besser auflöst. Sollten die Beschwerden bis Dienstag nicht wesentlich besser werden, dann sollte Dein Freund lieber mal damit zum Arzt gehen und den Fuß ggf. röntgen lassen.

Alles Gute wünscht walesca

Kommentar von dustywoman88 ,

hallöchen

soo heut ist dienstag.

war gestern bei meinen eltern und bin vorhin heim. mein freund schrieb mir dann von arbeit aus das der zeh heute sehr wehtut beim arbeiten (KFZ-Mechatroniker, gestern zelt aufgebaut bei kumpel, am wochenende multicar gebaut und aufm oldtimerfest gewesen-also viel belastet) ..ich gehe davon aus das doch mehr als nur ein bluterguss ist. wollen morgen früh zu seiner ärztin-heut hat sie schon zu. werde wenn er heim kommthalb fünf wieder kühlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community