Blase - neue Fragen

Weitere neue Fragen zum Thema Blase

  • Ständiger Harndrang. Es treibt mich in den Wahnsinn Hallo, ich ( M/30) bin mittlerweile ziemlich Ratlos.Seit einigen Wochen habe ich ich einen ständigen Druck auf der Blase. War deswegen auch schon 2 mal beim Urologen. Da wurde ultraschall gemacht ohne befund ----> Urinprobe ohne befund Prostata abgetastet ( Autsch das war unangenehm) -----> auch nichts. Mir wurde dann "Ciprofloxacin500mg" verschrieben inklusive Blasentee. Danach

    von PatB84 · · Themen: , ,
    7 Antworten
  • Weiche Blase am Anus? Hallo, ich habe nun seit einigen Monaten eine circa erbsengrosse weiche Blase am After, sie tut ueberhaupt nicht weh und man spuert sie auch gar nicht, verfaerbt ist sie auch nicht... was koennte das sein? man kann sie auch nur sehen wenn ich druecke sonst nicht wirklich. muss ich damit zum arzt wenn ich sie schon solange ohne beschwerden habe?

    von azirra001 · · Themen: , , Blase
    4 Antworten
  • Immer gereizte Harnröhre/ Blase nach dem Sex Hallo! Ich bräuchte mal Hilfe, es ist so, dass ich nach dem Sex (sofort danach und besser werdend auch Tage danach ein Brennen auf der Toilette habe) Eine Blasenentzündung hatte ich mir schon einmal geholt, das fühlte sich etwas anders an und wurde natürlich eher schlimmer als langsam weniger. Außerdem ist mir aufgefallen, dass ich sehr schnell wund werde und immer etwas nachdenklich werde, wenn

    von SasaSoulDragon · · Themen: , Blase ,
    2 Antworten
  • Ist eine Dauermedikation mit Nitrofurantoin bei Blasenlähmung mit SPK-Katheter sinnvoll? Ich bin querschnittgelähmt mit Blasenlähmung. zur Urinentleerung der Blase verwende ich seit 9 Jahren einen Katheter durch die Bauchdecke, der monatlich gewechselt wird. Seit dieser Zeit erhalte ich eine Dauermedikation von Nitrofurantoin 100 mg tgl. Mir sind Zweifel gekommen, ob eine solche Dauergabe von diesem Antibiotikum wirklich sinnvoll ist. Gibt es auch Risiken?

    von Akelanor · · Themen: Blase ,
    3 Antworten
  • blasenentzündung im anmarsch? hallo habe bisher keine schmerzen oder andre probleme...aber habe das gefühl das es nach dem pippi im intimbereich etwas unangenehm riecht. und ja ich dusche und bade regelm. uckreiz ist keiner oder ausfluss. ist mir seid gestern aufgefallen mit dem geruch.

    von dustywoman88 · · Themen: , Blase
    3 Antworten
  • Erste Periode? ? oder doch nicht? Hallo, ich habe vor paar Tagen schon mal die Frage mit meiner Blase gestellt. Und das ist immer noch so nur langsam mach ich mir Sorgen. .. ich bin fast 13 und habe meine Regel noch nicht bekommen. Und das mit der Blase, ich bin mir nicht mehr sicher ob das wirklich davon kommt weil manchmal spürt man so ein richtig komisches Gefühl wie wenn was rauslaufen würde. Ich hab auch schon seit

    von neonschwarz · · Themen: Blase ,
    5 Antworten
  • Blasenprobleme - was kann das sein? Guten Tag ihr alle! Ich habe schon seit einigen Wochen fast jeden Tag Blasenprobleme, ich hatte es früher auch mal aber seit diesem Jahr ist es besonders häufig. Es ist oft nach dem Wasserlassen so ein brennendes Gefühl aber nicht während ich auf dem" Klo bin" Also es kommt auch relativ wenig Urin und der riecht oft stark nach Kaffee und ist gelblich!! Heute musste ich sehr dringend

    von neonschwarz · · Themen: , Blase
    2 Antworten
  • blasenentzündung? ständig volle blase.? Her Leute, Ich weiß dass das Internet keine ärztliche Diagnose ersetzten kann, aber mir fehlt die Zeit dafür und ich gehe eigentlich sehr selten zum Arzt. Ich habe seit ca drei Tagen irgendwas mit der Blase. Zu erst, Schmerzen beim Wasserlassen und was mich total nervt, das Gefühl das die Blase voll ist und das ständig! Ich gehe auf Toilette und danach fühlt es sich so an als wäre sie immer noch

    von primaluce · · Themen: , Blase ,
    3 Antworten
  • Blase am Zeh - Arzt draufgedrückt Ich habe ne relativ frische Blase am Zeh. Nicht wässrig, sondern Haut herunten, gerötet. Ich bin bei einem chinesischen Arzt Akkupunktur (nicht mit Nadeln). Er drückte mit einem Finger (vermutlich unabsichtlich) fest auf die Blase als er den Fuss bearbeitete. Meine folgende Frage ist vielleicht seltsam, aber sie beruht darauf, dass ich Ängste wg. Blut und Ansteckung hatte. Jetzt geht es, aber

    von Kuchen33 · · Themen: , Blase
    2 Antworten
  • Blasensteine? Hat jemand Erfahrung oder kennt sich wer aus? Guten Abend! Vorweg muss ich sagen, bei mir wurde Anfang Juni diesen Jahres eine Harnröhrenverengung diagnosziert, also habe ich sowieso chronische Beschwerden beim Wasser lassen (ab und zu brennen - meist morgens das über den Tag weg geht, dünner Harnstrahl, pressen beim Harn lassen und geh oft auf die Toilette). Seit 2-3 Tagen habe ich jedoch total seltsame Symptome. Ich habe ab und zu ein

    von Hauskatze19 · · Themen: Harnröhrenverengung , ,
    1 Antworten
  • Magen / Darm / Blase Hallo. Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Ich war gerade essen und musste plötzlich auf die Toilette. Durchfall. Ich habe dies manchmal öfter, je nachdem was ich gegessen habe. Ich denke, dass ich einen Reizmagen habe, werde dies aber mal vom Arzt abklären lassen. Dazu kam noch, dass ich Innerhalb eine halben Stunde alle 10 Minuten urinieren musste. Jetzt scheint wieder alles normal zu

    von RolandM · · Themen: Blase , ,
    2 Antworten
  • Ständig das Gefühl einer Blasenentzündung Hallo! Ich bin weiblich und gerade volljährig. Seit einigen Wochen habe ich ein leider immer wiederkehrendes Problem : ich habe ständig das Gefühl, ich würde eine Blasenentzündung bekommen. Dieses Gefühl kommt in unregelmäßigen Abständen und an unterschiedlichen Tageszeiten. Es kann keine akute Blasenentzündung sein, dann hätte ich andere Schmerzen und sie würden sich ja im laufe der Zeit

    von wemke · · Themen: , ,
    6 Antworten
  • Warze nach vereisen aufgeplatzt - Flüssigkeit läuft aus! Hallo, mein Hautarzt hat mir heute mehrere Warzen an der Hand vereist. Da bildet sich dann ja so eine Blase, die normalerweise nach ca. 10 Tagen abfällt bzw. die Flüssigkeit darin bildet sich zurück und es bleibt eine Art Kruste, die abfällt. Bei mir ist es jetzt aber so, dass die Blasen jetzt schon alle aufgeplatzt sind, und die Flüssigkeit ausläuft. Das hört auch nicht auf, es wird ständig

    von RookyLuna · · Themen: vereist , ,
    2 Antworten
  • Sorgen und Angst um meine Nieren, hatte die Symptome schon mal jemand? Ich bin nun seit mehreren Wochen bei verschiedenen Ärzten unterwegs und mache mir große Sorgen das ich womöglich etwas ernstes an den Nieren habe und womöglich zur Blutwäsche muss! Am Donnerstag dieser Woche soll nun endlich eine Diagnose feststehen, allerdings treibt mich die Wartezeit bis dahin in den Wahnsinn. Ich habe seit zwei Wochen wenig Hunger und Durst, muss mich regelrecht dazu

    von rbeier · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Blutbläschen an der Eichel Guten Tag! Hatte heute einen Besuch beim Urologe, jedoch mangelhaft und überhaupt nicht zufriedenstellend. Nach dem Geschlechtverkehr mit meiner Partnerin ist gestern ein 0,3-0,5 Bläschen an meiner Eichel entstanden. Dies ist mit dunkles Blut gefüllt und hat eine leichte, grade Blutspur drum herum. Sieht so aus als verläufe darunter ein Aderchen, was ich aber nicht bestätigen kann. Der

    von xFlarex · · Themen: Verkehr , , Blase
    1 Antworten
  • Schmerzen bei voller Blase, seid Tagen Hi Seid mehreren Tagen habe ich schnerzen im unterleib wenn meine Blase voll ist. Es sind keine starken Schmerzen!!! Aber spürbar...ich muss auch andauernd auf klo , aber ich trinke auch überdurchschnittlich viel und muss generell viel auf klo. Vor einem Jahr circa hatte ich das selbe nochmal , was aber verschwand... Vor ein paar Monaten noch hatte ich eine Blasenspiegelung wo alles in Ortnung

    von LAKE97 · · Themen: , Blase
    3 Antworten
  • Ab wann Blase am Fuss aufstechen Ich habe seit Freitag zwischen 2 Zehen bis zur Fussssohle runter eine riesige flüssige Blase. Ich hätte alles daheim (Desinfektionsmittel, Salbe) um sie vorsichtig aufzustechen. Wollte aber noch 1 Tag warten. Gibt es hier eine "Zeitregel"?

    von Kuchen33 · · Themen: Blase ,
    4 Antworten
  • Häufiges Wasserlassen...warum? Hallo zusammen, Seit gut 5 Tagen merke ich wie ich vermehrt auf die Toilette muss und immer normal oder etwas mehr Urin kommt als sonst. Wenn ich auf dem Klo war geht es keine halbe Stunde und ich könnte schon wieder gehen. Halte es dann aber meist aus 1-2 Stunden nicht zu gehen. Ich bin 17 Jahre und weiblich. Woran könnte das liegen? Habe ansonsten keine Beschwerden und Nachts kann ich meistens

    von BubbleBlase · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Kontrolluntersuchung der Blase Was macht der Urologe eigentlich bei der Kontrolluntersuchung? Wird da nochmal eine Urinprobe untersucht? Was macht der Urologe noch? Falls nach der Behandlung nochmal Symptome auftreten, wie zum Beispiel ständiges Wasserlassen allerdings ohne schmerzen. Muss da nochmal Ultraschall gemacht werden?

    von Bambi1988 · · Themen: , Blase
    1 Antworten
  • Wie entsteht Blasenkrebs? Hallo, seit einigen Monaten habe ich Probleme mit den Nieren, der Verdacht lag zuerst auf "Nierensteine", welcher sich bestätigte. Doch als die Schmerzen nach Monaten immernoch nicht aufhörten, musste ich nochmals zur Sonographie, dort wurde mir gesagt, dass ich nun einen "Blasentumortest" machen müsste. Nun habe ich mich im Internet ein wenig umgesehen und festgestellt,

    von lajeunefille · · Themen: , Blase
    1 Antworten
  • Blase am Fuß (mit Bild) Hallo, am Samstag habe ich mir an beiden Füßen massive Blasen zugezogen, aufgrund langen Unterwegs sein und falschen Schuhwerk, jetzt sieht mir die eine Blase, die nun nicht mehr weh tut, sehr komisch aus, ich habe da weder (nicht mehr) Schmerzen oder sonstiges. Ein Bild ist angehängt.

    von Vollerfragen · · Themen: Blase ,
    2 Antworten
  • Blasenentzündung oder was anderes? hallo :) ich (17 & weiblich) habe seit ca. 3/4 Tagen Schmerzen im Unterbauch und im Unterleib (also quasi so ein Stechen, als hätte man ein Tampon falsch drin xD) . Weil ich Eisenmangel habe, habe ich gestern am frühen Morgen eine Eisentablette genommen (heute aber nicht). Seit heute morgen habe ich einen ziemlich roten Urin und immer noch diese Schmerzen, meine Tage habe ich aber ganz sicher

    von Cookie123 · · Themen: Blase , ,
    2 Antworten
  • Blase Niere Blasenentzündung chronisch Urologe Nephrologe Flankenschmerzen Nierenbeckenentzündung Hallo ihr Lieben! Ich hoffe ihr könnt mir helfen, was das Thema chronische Blasenentzündung (BE) und deren Folgen betrifft. Ich bin gerade mal 20 Jahre alt und mich quälen seit der Grundschule immer wiederkehrende BEs, vom Arzt bekam ich in dem Alter schon Antibiotika verschrieben, die auch nur eine gewisse Zeit geholfen haben. 2005, mit 11 Jahren dann der erste Besuch beim Urologen und da auch

    von krisileo · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Blase entleert sich nie richtig - Was tun? Ich habe seit ein paar Tagen das Problem, dass ich alle 5 Minuten auf Klo muss, da meine Blase sich nie vollständig entleert. Es kommt nie ein richtiger Strahl, sondern hört immer direkt wieder auf und dann kommt auch nichts mehr, jedoch hört der Harndrang nicht auf. Ich leide sehr darunter und kann deswegen auch nicht mehr schlafen. Da es Wochenende ist, kann ich erst morgen zum Arzt. Ich bin

    von chandelier · · Themen: , Blase ,
    3 Antworten
  • Blutige Blase am Zeh aufstechen? Ich hab mir heute beim sporteln am zweitkleinsten Zeh eine blutige Blase eingefangen. Diese zieht sich über die gesamte Kuppte des Zehs. Eigentlich würde ich die Blase in ruhe lassen, jedoch laufe ich Freitag einen Marathon. Mit offenen Schuhen ist die Blase sicher kein Problem, aber mit Turnschuhen wird das sicher total reiben. BEsser jetzt aufmachen und noch 2 Tage trocknen lassen. Oder

    von oOostern · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • komische schmerzen bei der Blase/Unterebauch Hallo Also ich habe seit gestern solche komischen schmerzen im Unterbauch bzw. Blase z.B beim Stuhlgang. Es ist ein art Zihen, stechen und drücken zugleich. Sie sind nicht immer aber häufig. Dazu ist mir noch schlecht was ich aber eher dazu zählen würde das ich noch nichts gegessen habe. Heute morgen beim Stuhlgang hatte ich so eine "Wurst" die wirklich dunkel Braun wahr und der Rest

    von checkmyhelp2 · · Themen: Blase ,
    1 Antworten
  • Kleine Harte Beule/Pickel auf der Blase. Ich habe seit etwa zwei Tagen eine Art kleie harte Beule auf der Blase, (oberhalb vom Penis). Es fühlt sich bisschen an wie ein Lymphknoten ist aber ganz klar in der Haut drin. Also kein Muskel oder so. Ich tippe daher auf einen Pickel. Es erschien plötzlich und von Aussen ist nichts sichtbar ausser eine Schwellung. Es ist in der Haut und jetzt etwa 1 Quadratzentimeter gross. Tut nur ein bisschen

    von Prosecco · · Themen: Blase ,
    1 Antworten
  • Nach Blasenspiegelung Schmerzen beim Wasserlassen normal? Infektanfällig? Hallo! Ich (weiblich, 20) hatte heute Mittag meine erste Blasenspiegelung. Zur Diagnosebestätigung einer Harnröhrenverengung. Von der Blase her sonst war alles in Ordnung. Die Spiegelung selbst ging, das einführen des Endoskopes brennte ziemlich aber dann gings und die Untersuchung war ganz schnell vorbei. Ich fragte die Ärztin noch wie es mit dem Wasser lassen aussieht, ob man Schmerzen hat,

    von Hauskatze19 · · Themen: , ,
    6 Antworten
  • Sonographie der Niere - Schwammige Erklärung der Urologin Hallo, vor einem Jahr hatte ich plötzlich Probleme beim Wasserlassen. Der Harnstrahl war sehr schwach (nur morgens) und er hat gestottert. Abends verschwanden die Symptome plötzlich. (männlich, 26, 1,70m bei 77kg). Schliesslich war ich bei meiner Urologin und sie untersuchte mich und alles war in Ordnung , von der Blase bis zur Prostata. Sie machte eine Sonographie meiner Blase und meiner

    von forzasalva · · Themen: , , Blase
    1 Antworten
  • Entzündungen, Harnvorhalt - ich verstehe einige Dinge nicht? Zum Thema Entzündung habe ich hier selber schon einige Antworten gegeben, aber wie des Leben so spielt, manchmal zweifelt man an dem was man bisher glaubte zu wissen. Der ganze Ärger begann mit, wie zumindest ich fand leichten Schmerzen im Unterbach, die im Laufe des Wochenendes zwar wieder besser wurden, aber eben nicht verschwanden, außerdem gab es Probleme mit dem Stuhlgang. Lange Rede kurzer

    von froscheee · · Themen: Harnvorhalt , , Blase
    3 Antworten
  • Ab wann gilt die Blase als hyperaktiv? Ich (männlich) habe einen ständigen Harndrang, sobald ich etwas getrunken habe. Sobald ich irgendwo hingehe, uriniere ich vorab schon vorsichtshalber, muss dann nach kurzer Zeit doch wieder. Von einer hyperaktiven Blase habe ich bislang nur bei Frauen gehört. Ich wurde schon darauf angesprochen, dass ich aber eine „Sextanerblase“ habe. Wie erkenne ich denn, ob es wirklich eine solche ist, oder

    von achilles · · Themen: Sextanerblase , , Blase
    1 Antworten
  • Prostataleiden mit 26, oder doch die Blase? Hallo Leute, nun ist es soweit, ich stelle meine erste Frage da ich mir wirklich unglaublich Sorgen mache. Alles hat vor ca. 1,5 Jahren angefangen (mit ca. 24/25 Jahren). Plötzlich bemerkte ich beim ersten Urinieren morgens das mein Harnstrahl schwächer war. Auch der Beginn des Urinierens verzögerte sich. Der Strahl stotterte auch und war nicht konstant. Damals habe ich diese Symptome nicht

    von forzasalva · · Themen: Harnweg , , Blase
    1 Antworten
  • Könnte es an den Nieren liegen? Ich bin wohl nicht die Einzige die in meiner Familie schwächelt. Vor 2 Wochen hatte meine Schwester für 1 Tag schmerzen beim urinieren und aufstehen.Dieses typische Brennen.Sie beteuerte zwar immer wieder,dass die Schmerzen weg sind,wirkte aber immer recht blass.Nun ist sie seit 4 Tagen total schlapp.Sieht blass aus,könnte dauernd schlafen,hat Kopfschmerzen,Druck im Gesicht und schwitzt nachts

    von prettynervous · · Themen: , , Blase
    5 Antworten
  • Habe ich mir die Blase verkühlt? also ich bin jemand der allegemein schon oft auf die toilette muss, aber in den letzten tagen muss ich sehr oft auf's klo. Ich glaube das meine Blase verkühlt ist, denn ich habe etwas schmerzen im Unterbauch (die sind aber nicht ganz so doll und total erträglich. Es zieht nur ein bisschen), ich habe das Gefühl das es im Unterbauch etwas kühler ist (deshalb habe ich mir jetzt eine Wärmflasche

    von ellostyles · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Dicke blase an Lippe Habe eine mittlerweile etwas schmerzhafte blase an der Lippe Gestern Abend erst leicht gemerkt heute voll da Etwa Fingerspitzen Dick und weiß an der Spitze schmerzt bei Berührung etwas ansonsten ist es eher ein spannen Schnelle Hilfe wäre super hab morgen Geburtstag -_- Vielen Dank LG Flo

    von Illumin · · Themen: , , Blase
    6 Antworten
  • Nach entwarzen eine Blase-was nun? Ich war heute beim Arzt und er hat mir meine Warzen geeist. Jetzt habe ich viele dicke Blasen und ich muss morgen wieder fit auf den Füßen sein. Habt ihr eine Idee was hilft oder ist die Blase bis morgen auch ohne Hilfe weg? Vielen Dank im vorraus. Lg Auaaa

    von Auaaa · · Themen: , Blase
    2 Antworten
  • Wasserlassen problematisch Hallo ich hatte im Januar schon mal das Problem, dass ich nicht richtig Wasser lassen konnte. Ich muss bis über eine Minute warten bis es läuft, es kommt auch zu Unterbrechungen und ich muss pressen. Manchmal kann ich trotz Druck überhaupt kein Wasser lassen. Es war ein Restharn von 160 ml in der Blase. Es wurde ein AD abgesetzt und 2 Wochen später war es wieder gut. Seit ein paar Wochen ist es

    von schaalsy · · Themen: , ,
    5 Antworten
  • Blase ist schwach geworden mit 21 Hallo, ich bin 21 und meine Blase ist seitdem ich umgezogen bin vor 2 Monaten total schwach geworden. Habe öfter mal Pilze oder Blasenentzündungen, aber nicht mangels Hygiene, sondern weil ich einfach suuuuper anfällig dafür bin. Kann es sein, dass eine der beiden Sachen diese Blasenschwäche provoziert? Ich konnte sonst STUNDEN!!! aushalten ohne auf die Toilette zu müssen und jetzt halt ich

    von iwantthesun · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • Beim Urinieren gepresst - schädlich für den Urogenitaltrakt? Hallo Gemeinde, ich habe es mir zur Gewohnheit gemacht, direkt nach der Selbstbefriedigung auf die Toilette zu gehen, denn ich bin der Überzeugung, dass es ganz ratsam ist, die Harnröhre danach etwas durchzuspülen und so von etwaigen Spermaresten zu befreien. Meist muss ich nach der SB ohnehin Wasser lassen, sodass ich ganz automatisch auf die Toilette gehe. Gestern urinierte ich jedoch bereits

    von Philz · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Probleme bei allen Kondomen Ich reagiere auf alle Kondome. Wir haben zig Sorten durch - auch Latexfreie. Ich bekomme hinterher nach einigen Stunden ein Brennen und Druckgefühl an den Schleimhäuten. Manchmal spüre ich nur den Druck, der dann auch unangenehm auf die Harnröhre drückt. Worauf reagiere ich da und wie sind die Alternativen?

    von lousalome · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • Bauchweh, rechts und links ?? Hallo. Habe Bauchschmerzen, rechts und links ziemlich weit außen und ab und an ein "zwicken o. stechen" im Bauchnabelbereich und auch Unterleibsschmerzen... Laut HA habe ich eine Blasenentzündung, nur mache ich mir sorgen.. er schließt auch den Blinddarm jedesmal aus.. Nehme seit Donnerstag Abend das Antibiotika Nifurantin 100mg - morgens 2 abends 2.. von dem bekomm ich jedoch

    von HelloKitty91 · · Themen: , , Blase
    1 Antworten
  • 5 Jahre nach Blasenkatheter Schmerzen. Hallo, Fünf Jahre ist es nun her seitdem ich einen Blasenkatheter bekam, dieser wurde durch die Bauchdecke gelegt. Hab mich entschieden nun noch einmal nachzufragen. Ist es den Normal das seit 5 Jahren bzw nach 5 Jahren immer noch Schmerzen beim Wasserlassen hat? Hat es was mit der Wetterveränderung zu tun? oder ist das eher unnormal ?` LG

    von Creeky · · Themen: , Blase ,
    2 Antworten
  • Ziehen in der Harnröhre und starke Rückenschmerzen, was ist das? Seit 2 Tagen hab ich ein seltsamen Ziehen im Bereich der Harnröhre, allerdings nicht beim Toilettengang, sondern nur ab und zu, beim sitzen, gehen, stehen. Außerdem tut mein Rücken rechts unten (Bereich der Niere?) wahnsinnig weh. Gestern hatte ich dann plötzlich sehr starke Unterbauchsschmerzen rechts, ich konnte nicht mehr stehen und bin gleich zum Arzt. Der hat mich abgetastet, im Bauch

    von karibikblume · · Themen: , Blase ,
    6 Antworten
  • Knubbelartige Blase an der Unterlippe Ich habe seit sehr langer zeit (vllt ein halbes Jahr) etwas an meiner unterlippe (es ist nicht direkt an der unterlippe ,bisschen darunter) am anfang habe ich drauf rumgekaut und da ist jedesmal eine schleimige, durchsichtige flüssigkeit herausgekommen jetzt habe ich richtig angst wegen meinen ganzen recherchen die ich im internet gemacht hab (lippenkrebs , etc.. :s) hatte das schonmal jemand

    von c4rter · · Themen: , , Blase
    3 Antworten
  • Große Blasen auf der Zunge nähe Rachen Hallo ich hoffe mir kann jemand helfen :(.... Habe seit 3 Wochen große Blasen auf der Zunge aber nur hinten Richtung Rachen. Sie sind haut farbig direkt auf der Zunge ( nur hinterer Teil) sind sie ca 3-6 mm groß und weiter auseinander. Richtung Rachen also man sieht sie gerade noch sind es richtige Geschwülste. Es drückt immer im Hals und bekomme auch eine enge Gefühl. Das erste mal hatte ich

    von BellaE · · Themen: , Blase
    3 Antworten
  • Hilft Doxycyclin gegen eine Blasenentzündung ? Hallo liebe Community, ich habe seit gestern eine Blasenentzündung, die sich durch Ziehen in der Blase beim Wasserlassen und verändertem Uringeruch äußert. Da ich das öfter habe, möchte ich nicht direkt zum Arzt damit. Als ich das das letzte Mal hatte, ging es auch von alleine wieder weg. Falls es nicht besser werden sollte, würde ich eine 4-Tages-Kur mit DoxyHEXAL 100mg (1 Tablette pro Tag)

    von hochbegabt2 · · Themen: , , Blase
    5 Antworten
  • Bei starker Blasensenkung Nach einer Gebärmutterentfernung 2004 habe ich Inkontinenz . Dagegen bekomme ich seit einigen Jahren Yentreve was mir sehr gut geholfen hat. Ich habe aber ständigen Harndrang was mich sehr belastet . 2-3 Stunde . Die Inkontinenz fängt auch wieder an. Mir wurde geraten eine OP wo die Blase von einem Netz gehalten wird oder Blasenanhebung ? Ich hätte gern Info wie die OP bei einer Blasenanhebung

    von Anditja · · Themen: , , Blase
    1 Antworten
  • Blase auf der Operationsnarbe o.0 so ich wurde ja vor ca. 4,5 Wochen operiert, und es ist jetzt so das sich eine Blase auf der narbe gebildet hat, die Narbe ist auch ein bisschen Berührungsempfindlich, es schmerzt auch ist zwar nicht sehr schlimm was schmerzen an geht aber es stört ziemlich, und ist ein kleines bisschen gerötet.(sehr minimal) Ps: was könnte das sein und was sollte ich in diesem fall machen ich weiß das ihr keine

    von duru123 · · Themen: , Blase ,
    2 Antworten
  • Nächtlicher Blasendruck Liebe Leute! Aufgrund meines, hauptsächlich nachts auftretenden Blasendrucks, der mich nicht schlafen lässt, hat mir meine Frauenärztin oxybutynin verschrieben. Das vertrug ich allerdings nicht-heute bekam ich virikur. Das hat aber nun noch mehr Nebenwirkungen aufzuweisen...ich bin total verunsichert! Habe das ganze Dilemma seit etwa fünf Jahren, mit Beginn der Wechseljahre.Ständig muss ich

    von micrich · · Themen: , Blase ,
    1 Antworten
  • Blasenentzündung mit ablagerungen in der Blase Habe eine immer wiederkehrente Blasenentzündung, vor etwa 3Jahren wurde bei einer Spiegelung Ablagerungen festgestellt. Letztes Jahr hatte ich 5 Entzündungen , die letzte ende November. Jetzt sollte eine Blasenspiegelung erfolgen, aber ich hatte wieder eine Blasenentzündung. Meine Frage kann es mit diesen Ablagerungen liegen oder kann mann irgendwie diese Ablagerrungen untersuchen? Wäre Dankbar

    von ellen28121960 · · Themen: , Blase ,
    5 Antworten
  • Harnröhrenverengung Hallo zusammen, vorab, ich war schon bei Ärzten und werde das auch wieder machen. Ich möchte euch gerne fragen, wer schon Erfahrungen mit Harnröhrenverengungen gehabt hat? Symptome, Behandlung etc. Bitte sagt mir, was ihr darüber wisst. Danke im Voraus, Matse

    von Matse · · Themen: Harnröhrenverengung , ,
    2 Antworten
  • Sieht aus wie eine Brandblase: Was kann das sein? Hallo! Ich habe seit ein paar Tagen eine Blase, die aussieht wie eine Brandblase. Sie ist relativ fest, fast wie normales Gewebe, fühlt sich an wie ein großer Pickel oder Knubbel, etwa so groß wie ein Hustenbonbon. Sie befindet sich am Oberschenkel direkt am Übergang zum Oberkörper direkt bei den Hoden. Was könnte das noch sein außer eine Brandblase? Verbrannt habe ich mich hier glaube ich

    von homer092 · · Themen: , , Blase
    3 Antworten
  • Doofe Frage, aber... Guten Tag, wie bei meiner letzten Frage habe ich was mit meiner Blase und wollte mir einen Termin beim Frauenarzt machen, aber da die Praxis im Urlaub ist, muss zu der Vertretungspraxis gehen. Jetzt kommt meine etwas dumme Frage: Muss ich mich dann bei der anderen Praxis auch anmelden, also so einen Bogen ausfüllen und irgendwelche Gebühren bezahlen oder muss ich einfach nur sagen, dass ich von

    von DaniB16 · · Themen: , , Blase
    5 Antworten
  • Kater Hallo. Mal ne Gesundheitsfrage zu einem Kater ^^ Wir haben den Kater schon seit ungefähr 8-10 Jahren. Er ist noch relatif fit, geht auch raus und so. Aber seit kurzen fängt an im 2. Stockwerk des Hauses pinkeln zu wollen. Und wenn man ihn dann ein paar mal dabei stört, also so dass er das Pinkeln unterbrechen muss, wird er total aggressiv. Sonst ist er immer nach draussen Pinkeln gegangen. Weiss

    von LadyNessa234 · · Themen: , , Blase
    2 Antworten
  • Geht ein Harnwegsinfekt immer mit brennenden Schmerzen einher? Ich muss gerade alle 20 Minuten mindestens auf die Toilette. Habe aber nicht unbedingt mehr getrunken als sonst. Könnte es sich dabei auch um einen Harnwegsinfekt handeln? Ich habe allerdings absolut keine Schmerzen beim Wasserlassen. Nur habe ich das ständige Gefühl eben auf die Toilette zu müssen und dass sich meine Blase nicht richtig leert.

    von Minna88 · · Themen: , ,
    6 Antworten
  • Krämpfe im harnröhren eingang was tun.. Hallo ihr lieben. Seid heute morgen hatte ich sehr starke schmerzen im unterleib ich dachte erst das ich meine periode bekomme aber die kriege ich erst in etwa 2 wochen. Auf klo merkte ich dann wie es brannte beim wasser lassen und es waren stechende schmerzen dabei im harnröhren eingang. Obwohl ich viel trinke war ich heute auch nur 2 mal wasser lassen obwohl ich eig viel öfters gehe.. Jetzt

    von Justinee992 · · Themen: Blase ,
    4 Antworten
  • Beim Stuhlgang kommt eine ca. 4 cm große Blase zum Vorschein Wenn ich Stuhlgang habe, kommt eine etwa vier cm große Blase mit heraus. Da diese nicht von selber wieder reingeht, muß ich sie mit den Fingern wieder rein schieben,wobei diese dann etwas blutet. Beim Abwischen habe ich dann Blut auf dem Papier. Es ist nicht viel, aber auch nicht wenig. .Dabei habe ich dann auch Bauchschmerzen, und mir ist übel. Was kann das sein?

    von kleinleonchen · · Themen: Blase ,
    2 Antworten
  • was kann das sein? bin ich krank oder so? also ich bin heute nacht um halb drei mit starken schmerzen im unterleib aufgewacht.. erst nach zwei stunden konnte ich wieder einschlafen, weil dann die schmerzen weniger wurden. Ich konnte kaum aufstehen, weil das so stark war. Jetzt den Tag über tat es immer noch ein bisschen weh, aber ich hab kaum was gespürt. Ich musste ziemlich häufig auf Toilette, häufiger als sonst.. außerdem plakt mich

    von ellostyles · · Themen: , ,
    7 Antworten
  • Blasen stechen Bauchnabel stechen.Kein Blutiger Urin. Hey Leute mir sticht furschbar die Blase beim sitzen sticht das und beim essen auch voll komisch ich war aber vor etwa einer woche beim Arzt und hatte eine Urinprobe nehmen lassen da war alles okay nun seit 3 Tagen fängt das schon an zu stechen aufeinmal was kann das ich blute nicht beim Wasserlassen oder so das sticht halt nur und ist unangehnehm.Bitte um Rat Lg Nino ach ja und am Bauchnabel

    von TiegerOnFly · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Oberschenkel Leiste Blase (Schmerzen)!!! Hey Leute ich habe jetz seit 2 Wochen irgendwie am Oberschenkel und in der leiste schmerzen was kann das sein ich kann noch laufen aber wenn ich renne oder mich anstrenge tut das dolle weh ich hatte mir auch was am Hiteroberschnekel verklemmt ein nerv dann kann das auch mit der leiste und das tut auch vorne an der blase weh wenn ich mich zu krass anstrenge oder Fußball spiele das fängt das auch

    von TiegerOnFly · · Themen: , , Blase
    2 Antworten
  • Harndrang 60mal in der Minute seit 17 Jahren hallo. Ich suche auf diesem Weg nach Personen, die das Gleiche, oder ähnliches Symptom haben. Zur meiner Erkrankung: Ich bin männlich, 33 J. Im Alter von 16 Jahren, bekam ich nach dem Toilettengang starken Harndrang, obwohl ich meine Blase vollständig entleert hatte. Und bis heute, ich weiss es ist kaum vorstellbar, habe ich diesen Harndrang, der oft so stark ist, so wie wenn man stundenlang

    von MATAIKE · · Themen: überaktive Blase , ,
    7 Antworten
  • Jetzt bin ich Baff, minimal leichte Periode trotz Dreimonatsspritze? Also erstmal hol ich aus, ich hab zwei mal Antibiotika nehmen müssen (was ich gerade noch mache, die letzten Tabletten nehmen) wegen meiner Blasenentzündung. Da mein Hausarzt meinte das mein Urin okay scheint, nehme ich an dass ich diese Tabletten jetzt zum letzten mal nehme (vorerst, nicht im gesamten Leben) Wegen meiner Verhütung habe ich meine Frauenärztin angerufen und gefragt ob ich das

    von Meishu · · Themen: , , Blase
    2 Antworten
  • Hilfe, ich wache jeden Morgen sehr früh auf & muss dringend zur Toilette! Hallo. Praktisch jeden Morgen wache ich zwischen 4.30 & 5.30 Uhr auf, und muss wahnsinnig dringend zur Toilette. Nachdem dann meine Harnblase wieder leer ist gehe ich meistens wieder schlafen. (Ich muss meist zwischen 6 & 7 Uhr aufstehen) Auch wenn ich dann wieder gut einschlafen kann, nervt es natürlich trotzdem. Hat jemand Ratschläge, wie ich dies verhindern könnte? LG Lola

    von lola748 · · Themen: , , Blase
    4 Antworten
  • Mehr Harndrang nach Kräutertee? Dass man von schwarzem Tee eventuell öfter mal Wasser lassen muss, davon habe ich schon gehört. Aber heute morgen habe ich ganz gewöhnlichen Kräutertee getrunken, keine Brennessel, sondern gewöhnlichen Kräutertee. Danach musste ich wirklich alle halbe Stunde zur Toilette. Was war da los?

    von MisterXY · · Themen: , ,
    6 Antworten
  • Bandscheibe,Niere oder Unterleib Hallo, ich hatte einen Bandscheibenvorfall, danach Grippe, jetzt erneut einen Bandscheibenvorfall, mich schmerzt ringsrum alles, Habe auch überall schleim, der nicht nur aus der Nase kommt, sondern auch aus dem Genitalbereich. Ich musste erbrechen und ich habe das Gefühl, es ist nicht die Bandscheibe, sondern die Nieren oder der Darm/Blase? Was kann ich dagegen unternehmen? LG Rosi

    von Stoettner · · Themen: , , Blase
    2 Antworten
  • ich weiß nicht weiteeeer Hallo liebe leute, nach dem langen leixen hat man mir ja gesagt das ich "morbus crohn" habe. Allerdings die milde art also er ist nicht so schlimm wie bei anderen. Naja, zur zeit nehme ich keine medikamente und habe komischerweise auch kein durchfall mehr. Essen kann ich wieder normal. Das problem ist, wenn ich abends etwas essen dann steh ich morgens mit hölischen bauchschmerzen auf.

    von larissa321 · · Themen: , Blase ,
    3 Antworten
  • schlechte Urinwerte - aber keine Unterleibsschmerzen Hallo, vorige Woche hat meine Hausärztin routinemäßig eine Urinuntersuchung veranlasst. Folgende Werte sind auffällig: Leukozyten / (Einheit Mpt/l) / Referenzwert 0 - 25 / Messwert = 500 + Erythrozyten / (Einheit Mpt/l) / Referenzwert 0 - 10 / Messwert = 25 + Leukozythen Kammerz. / (Einheit Mpt/l) / Referenzwert 0 - 10 / Messwert = 138 + PH-Wert normal bei 6,0, Nitrit, Protein, Glucose,

    von Stefferl05 · · Themen: Urinwert , Blase ,
    1 Antworten
  • Ständig zur Toilette aber keine Entzündung? Ich habe ein kleines Blasenproblem. Ich muss sehr oft zur Toilette. Erst habe ich etwas weniger getrunken, aber das geht ja auf Dauer nicht. Da meine Tochter oft Blasenentzündung hatte, hatte ich noch Teststreifen zu hause. Aber die haben nichts angezeigt. Was ist es also sonst? Reizblase, schwacher Beckenboden? Kann ich das selbst herausfinden? Mein Arzt ist mal wieder im Urlaub und mir fehlt

    von Sojamilch · · Themen: , , Blase
    8 Antworten
  • 2 dicke Blutblasen? Am After Hallo, Ich habe eben entdeckt. dass ich 2 richtig dicke Blasen am After habe. Sie sind sehr dunkel und fast lila, dachte evtl. an eingewachsene Haare und habe, doofe Angewohnheit, dran rumgedrückt. Aber es kam nicht wie erwartet Eiter heraus, sondern Blut und Wundwasser? Was kann das sein? Hab jetzt mal mit einem Q-Tip Zahnpasta drauf gemacht. Kann mir jemand sagen, was das sein könnte? Dazu muss

    von Fretta · · Themen: , Blase ,
    8 Antworten
  • Weiße Flocken im Urin? Hallo, immer wenn ich zu wenig trinke, scheide ich nach dem Wasserlassen noch weiße Flocken aus. Dies ist aber nur der Fall wenn ich mal zu wenig am Vormittag getrunken habe. Meine Harnröhre ist nach der Ausscheidung auch leicht gereizt. Anfangs habe ich gedacht es handelt sich um Eiweiß oder so. An einen Harnwegsinfekt glaube ich nicht hatte die Symptome früher schon bin zum Arzt und er hat

    von cloudcloud7 · · Themen: , , Blase
    2 Antworten
  • Permanenter bzw. beständiger Harndrang Hallo liebe Community, seit über einem Monat leide ich (männlich, 19 J.) unter einem permanent anhaltenden Gefühl des Harndrangs (sprich: jede wache Minute). Ein gewisser "Grundharndrang" ist immer, sowohl vor als auch nach dem Wasserlassen, vorhanden, ich kann mich daher nie ganz "erleichtern", wie man so schön sagt. Nun war es bei mir schon seit etwa 3-4 Jahren so, dass

    von niko1911 · · Themen: , Blase
    1 Antworten

Die unter gesundheitsfrage.net angebotenen Dienste und Ratgeber Inhalte werden nicht geprüft.
Die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gewährleistet. Rechtliche Hinweise finden Sie hier.