Blase - neue Fragen

  • blasenentzündung im anmarsch? hallo habe bisher keine schmerzen oder andre probleme...aber habe das gefühl das es nach dem pippi im intimbereich etwas unangenehm riecht. und ja ich dusche und bade regelm. uckreiz ist keiner oder ausfluss. ist mir seid gestern aufgefallen mit dem geruch.

    von dustywoman88 · · Themen: , Blase
    2 Antworten
  • Erste Periode? ? oder doch nicht? Hallo, ich habe vor paar Tagen schon mal die Frage mit meiner Blase gestellt. Und das ist immer noch so nur langsam mach ich mir Sorgen. .. ich bin fast 13 und habe meine Regel noch nicht bekommen. Und das mit der Blase, ich bin mir nicht mehr sicher ob das wirklich davon kommt weil manchmal spürt man so ein richtig komisches Gefühl wie wenn was rauslaufen würde. Ich hab auch schon seit

    von neonschwarz · · Themen: Blase,
    5 Antworten
  • Blasenprobleme - was kann das sein? Guten Tag ihr alle! Ich habe schon seit einigen Wochen fast jeden Tag Blasenprobleme, ich hatte es früher auch mal aber seit diesem Jahr ist es besonders häufig. Es ist oft nach dem Wasserlassen so ein brennendes Gefühl aber nicht während ich auf dem" Klo bin" Also es kommt auch relativ wenig Urin und der riecht oft stark nach Kaffee und ist gelblich!! Heute musste ich sehr dringend

    von neonschwarz · · Themen: , Blase
    2 Antworten
  • blasenentzündung? ständig volle blase.? Her Leute, Ich weiß dass das Internet keine ärztliche Diagnose ersetzten kann, aber mir fehlt die Zeit dafür und ich gehe eigentlich sehr selten zum Arzt. Ich habe seit ca drei Tagen irgendwas mit der Blase. Zu erst, Schmerzen beim Wasserlassen und was mich total nervt, das Gefühl das die Blase voll ist und das ständig! Ich gehe auf Toilette und danach fühlt es sich so an als wäre sie immer noch

    von primaluce · · Themen: , Blase,
    3 Antworten
  • Blase am Zeh - Arzt draufgedrückt Ich habe ne relativ frische Blase am Zeh. Nicht wässrig, sondern Haut herunten, gerötet. Ich bin bei einem chinesischen Arzt Akkupunktur (nicht mit Nadeln). Er drückte mit einem Finger (vermutlich unabsichtlich) fest auf die Blase als er den Fuss bearbeitete. Meine folgende Frage ist vielleicht seltsam, aber sie beruht darauf, dass ich Ängste wg. Blut und Ansteckung hatte. Jetzt geht es, aber

    von Kuchen33 · · Themen: , Blase
    2 Antworten
  • Blasensteine? Hat jemand Erfahrung oder kennt sich wer aus? Guten Abend! Vorweg muss ich sagen, bei mir wurde Anfang Juni diesen Jahres eine Harnröhrenverengung diagnosziert, also habe ich sowieso chronische Beschwerden beim Wasser lassen (ab und zu brennen - meist morgens das über den Tag weg geht, dünner Harnstrahl, pressen beim Harn lassen und geh oft auf die Toilette). Seit 2-3 Tagen habe ich jedoch total seltsame Symptome. Ich habe ab und zu ein

    von Hauskatze19 · · Themen: Harnröhrenverengung, ,
    1 Antworten
  • Magen / Darm / Blase Hallo. Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Ich war gerade essen und musste plötzlich auf die Toilette. Durchfall. Ich habe dies manchmal öfter, je nachdem was ich gegessen habe. Ich denke, dass ich einen Reizmagen habe, werde dies aber mal vom Arzt abklären lassen. Dazu kam noch, dass ich Innerhalb eine halben Stunde alle 10 Minuten urinieren musste. Jetzt scheint wieder alles normal zu

    von RolandM · · Themen: Blase, ,
    2 Antworten
  • Ständig das Gefühl einer Blasenentzündung Hallo! Ich bin weiblich und gerade volljährig. Seit einigen Wochen habe ich ein leider immer wiederkehrendes Problem : ich habe ständig das Gefühl, ich würde eine Blasenentzündung bekommen. Dieses Gefühl kommt in unregelmäßigen Abständen und an unterschiedlichen Tageszeiten. Es kann keine akute Blasenentzündung sein, dann hätte ich andere Schmerzen und sie würden sich ja im laufe der Zeit

    von wemke · · Themen: , ,
    6 Antworten
  • Warze nach vereisen aufgeplatzt - Flüssigkeit läuft aus! Hallo, mein Hautarzt hat mir heute mehrere Warzen an der Hand vereist. Da bildet sich dann ja so eine Blase, die normalerweise nach ca. 10 Tagen abfällt bzw. die Flüssigkeit darin bildet sich zurück und es bleibt eine Art Kruste, die abfällt. Bei mir ist es jetzt aber so, dass die Blasen jetzt schon alle aufgeplatzt sind, und die Flüssigkeit ausläuft. Das hört auch nicht auf, es wird ständig

    von RookyLuna · · Themen: vereist, ,
    2 Antworten

Weitere neue Fragen zum Thema Blase

  • Sorgen und Angst um meine Nieren, hatte die Symptome schon mal jemand? Ich bin nun seit mehreren Wochen bei verschiedenen Ärzten unterwegs und mache mir große Sorgen das ich womöglich etwas ernstes an den Nieren habe und womöglich zur Blutwäsche muss! Am Donnerstag dieser Woche soll nun endlich eine Diagnose feststehen, allerdings treibt mich die Wartezeit bis dahin in den Wahnsinn. Ich habe seit zwei Wochen wenig Hunger und Durst, muss mich regelrecht dazu

    von rbeier · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Blutbläschen an der Eichel Guten Tag! Hatte heute einen Besuch beim Urologe, jedoch mangelhaft und überhaupt nicht zufriedenstellend. Nach dem Geschlechtverkehr mit meiner Partnerin ist gestern ein 0,3-0,5 Bläschen an meiner Eichel entstanden. Dies ist mit dunkles Blut gefüllt und hat eine leichte, grade Blutspur drum herum. Sieht so aus als verläufe darunter ein Aderchen, was ich aber nicht bestätigen kann. Der

    von xFlarex · · Themen: Verkehr, , Blase
    1 Antworten
  • Schmerzen bei voller Blase, seid Tagen Hi Seid mehreren Tagen habe ich schnerzen im unterleib wenn meine Blase voll ist. Es sind keine starken Schmerzen!!! Aber spürbar...ich muss auch andauernd auf klo , aber ich trinke auch überdurchschnittlich viel und muss generell viel auf klo. Vor einem Jahr circa hatte ich das selbe nochmal , was aber verschwand... Vor ein paar Monaten noch hatte ich eine Blasenspiegelung wo alles in Ortnung

    von LAKE97 · · Themen: urulogie, Blase
    3 Antworten
  • Ab wann Blase am Fuss aufstechen Ich habe seit Freitag zwischen 2 Zehen bis zur Fussssohle runter eine riesige flüssige Blase. Ich hätte alles daheim (Desinfektionsmittel, Salbe) um sie vorsichtig aufzustechen. Wollte aber noch 1 Tag warten. Gibt es hier eine "Zeitregel"?

    von Kuchen33 · · Themen: Blase,
    4 Antworten
  • Häufiges Wasserlassen...warum? Hallo zusammen, Seit gut 5 Tagen merke ich wie ich vermehrt auf die Toilette muss und immer normal oder etwas mehr Urin kommt als sonst. Wenn ich auf dem Klo war geht es keine halbe Stunde und ich könnte schon wieder gehen. Halte es dann aber meist aus 1-2 Stunden nicht zu gehen. Ich bin 17 Jahre und weiblich. Woran könnte das liegen? Habe ansonsten keine Beschwerden und Nachts kann ich meistens

    von BubbleBlase · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Kontrolluntersuchung der Blase Was macht der Urologe eigentlich bei der Kontrolluntersuchung? Wird da nochmal eine Urinprobe untersucht? Was macht der Urologe noch? Falls nach der Behandlung nochmal Symptome auftreten, wie zum Beispiel ständiges Wasserlassen allerdings ohne schmerzen. Muss da nochmal Ultraschall gemacht werden?

    von Bambi1988 · · Themen: , Blase
    1 Antworten
  • Wie entsteht Blasenkrebs? Hallo, seit einigen Monaten habe ich Probleme mit den Nieren, der Verdacht lag zuerst auf "Nierensteine", welcher sich bestätigte. Doch als die Schmerzen nach Monaten immernoch nicht aufhörten, musste ich nochmals zur Sonographie, dort wurde mir gesagt, dass ich nun einen "Blasentumortest" machen müsste. Nun habe ich mich im Internet ein wenig umgesehen und festgestellt,

    von lajeunefille · · Themen: , Blase
    1 Antworten
  • Blase am Fuß (mit Bild) Hallo, am Samstag habe ich mir an beiden Füßen massive Blasen zugezogen, aufgrund langen Unterwegs sein und falschen Schuhwerk, jetzt sieht mir die eine Blase, die nun nicht mehr weh tut, sehr komisch aus, ich habe da weder (nicht mehr) Schmerzen oder sonstiges. Ein Bild ist angehängt.

    von Vollerfragen · · Themen: Blase,
    2 Antworten
  • Blasenentzündung oder was anderes? hallo :) ich (17 & weiblich) habe seit ca. 3/4 Tagen Schmerzen im Unterbauch und im Unterleib (also quasi so ein Stechen, als hätte man ein Tampon falsch drin xD) . Weil ich Eisenmangel habe, habe ich gestern am frühen Morgen eine Eisentablette genommen (heute aber nicht). Seit heute morgen habe ich einen ziemlich roten Urin und immer noch diese Schmerzen, meine Tage habe ich aber ganz sicher

    von Cookie123 · · Themen: , Blase,
    2 Antworten
  • Blase Niere Blasenentzündung chronisch Urologe Nephrologe Flankenschmerzen Nierenbeckenentzündung Hallo ihr Lieben! Ich hoffe ihr könnt mir helfen, was das Thema chronische Blasenentzündung (BE) und deren Folgen betrifft. Ich bin gerade mal 20 Jahre alt und mich quälen seit der Grundschule immer wiederkehrende BEs, vom Arzt bekam ich in dem Alter schon Antibiotika verschrieben, die auch nur eine gewisse Zeit geholfen haben. 2005, mit 11 Jahren dann der erste Besuch beim Urologen und da auch

    von krisileo · · Themen: , ,
    2 Antworten

Lesenswert: Neue Tipps zum Thema Blase

  • Nicht zu häufig zur Toilette gehen. Frauen sind häufiger von Blasenschwäche betroffen als Männer. Aus diesem Grund neigen manche Frauen dazu, lieber öfter zur Toilette zu gehen um dem unangenehmen Druck auszuweichen. Das ist aber gerade der falsche Weg. Wenn die Blase keinen Druck mehr verspürt, weil sie recht häufig geleert wurde, dann schrumpft sie. Damit erreicht die Frau aber genau das Gegenteil. Der Harndrang wird immer früher

    von Sophilie · · Themen: , , Blase
    0 Ergänzungen
  • Bei Problemen mit dem Wasserlassen den Gang zum Arzt nicht scheuen! Männer sollten, egal wie alt sie sind, bei Problemen mit dem Wasserlassen den Gang zum Arzt nicht scheuen! Sei es, dass sie häufiger nachts auf die Toilette müssen, dass der Harnstrahl abgeschwächt ist oder dass es gar nicht mehr richtig funktioniert. Das können alles Hinweise auf eine Prostatavergößerung sein. Diese muss nicht unbedingt bösartig sein, es gibt auch gutartige Vergrößerungen. Bei

    von Geronimo · · Themen: , ,
    0 Ergänzungen