Blase - neue Fragen

Weitere neue Fragen zum Thema Blase

  • Was habe ich für eine komische Blase an der Nase? Guten Tag Community, ich hab seit ca. 2 Monaten eine komische Blase an der Nase nach einem Pickel bekommen, die ca 5mm große Blase ist mit Blut gefüllt und letztens ist sie auch geplatzt. So weit so gut, die Stelle hat sich gelegt, und heute ist die Blase wieder da! Ich bin mit meinen Nerven am Ende, sie will einfach nicht gehen. Ein Blutpickel ist es nicht, es ist ein etwas dunkleres Rot,

    von keineahnung16 · · Themen: , , Blase
    1 Antworten
  • Harninfekt seit 9 Tagen Antibiotika und es wird nicht besser - was tun? Ich war letzten Montag beim Doc, Nierenwerte waren nicht gut und klar ich hatte schmerzen. Mittwoch war ich beim Urologen dieser gab mit Antibiotika. Nr 1. Half leider nicht. Nehme nun seit 4 Tagen ein anderes und die Schmerzen in der Leistengegen, der Druck und ab und an Nieren schmerzen sind immer noch da außerdem starke Kopfschmerzen. Hab noch mal angerufen wegen den neuen Werten, diese seien

    von Treesoul · · Themen: Harninfekt , ,
    2 Antworten
  • Blasenentzündung ohne Bakterien? Hallo ihr Lieben, Das ganze Übel fing im Februar an, wo ich Chlamydien festgestellt bekam(keine Symptome) und eine Einmaldosis Azithromycin bekam. Eine Woche später stellte sich das Gefühl einer Blasenentzündung ein und ich ging zum Arzt und bekam ohne untersucht zu werden 10 Tage Antibiotikum. Das Gefühl ging aber nicht weg. Dann folgte ein Marathon zu aurolige und Frauenärzten. Die ergebnisse

    von Stehfie · · Themen: , , Blase
    0 Antworten
  • Blasenreizung nach Petting? Hallo Ihr Lieben, Bin langsam echt am verzweifeln. Hatte vor 3 Tagen Petting mit meinem Freund, dabei ist er auch mehrmals an meinen Harnröhrenausgang gekommen (die sowieso ein wenig gereizt war. Habe ich immer ca. 1 Woche vor meiner Periode) und seitdem habe ich höllische Schmerzen dort. Ich war schon beim Arzt, eine Blasenentzündung ist es nicht. Sobald ich mit dem Finger an

    von Lornaria · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Blasenentzündung selbst behandeln und vorbeugen? Hallo :) Ich habe glaube ich öfter eine leichte Blasenentzündung...meist nachdem ich mit meinem Freund geschlafen habe (wenn es mal einbisschen kräftiger zuging). Habe im Internet gelesen, dass Sex ein Auslöser sein kann, deshalb geh ich davon aus, dass es daher kommt. Habe ich ab und an, leicht - aber dennoch etwas störend. Ist ja auch unangenehm. Kann ich dem ein wenig vorbeugen? Beim Arzt

    von Soulbottle69 · · Themen: , Blase ,
    5 Antworten
  • Blase im Gaumen? Seit einigen Monaten entwickelte sich eine "harte" Blase im Gaumen. Hart, nicht weich. Weiß jemand was das ist? Der Hausarzt kann das nicht zuordnen?

    von wolf99 · · Themen: , Blase
    3 Antworten
  • Blasenschmerzen nach dem Wasserlassen? Vor drei Wochen wurde ich an der Leiste operriert (Leistenbruch links). Von dem Leistenbruch spüre ich nichts mehr. Allerdings habe ich seit der OP Beschwerden beim Wasserlassen im rechten Bereich der Blase. Besonders morgens nach dem Aufstehen sind die Schmerzen am schlimmsten oder wenn die Blase ganz voll ist, sodass ich hinliegen muss und hoffen dass der Schmerz nachlässt. Als Zusatzinfo:

    von jesus20 · · Themen: , Blase ,
    1 Antworten
  • Blasenentzündung , Hausmittel? Hallo, Ich vermute das ich eine Blasenentzündung habe. Symptome: -Drang zum ständigen wasserlassen -schmerzen und brennen beim wasserlassen -beim säubern ist Blut auf dem Toilettenpapier Was sind gute Hausmittel ? Ich werde denke ich ein Erkältungsbad nehmen, warm einpacken. Wärmepflaster? Pfefferminz Tee? Ich wäre über euren Rat sehr dankbar! Viele Grüße, Engelschen

    von Engelschen123 · · Themen: , Blase
    4 Antworten
  • Ist das eine Blasenentzündung? Hey...ich habe seit gestern Abend das ständige Gefühl auf die Toilette zu müssen und ich spüre auch so ein merkwürdiges Brennen und einen Druck, dort wo der Urin herauskommt. Und ich habe gestern etwas Komisches in meiner Scheide gefühlt, als ich einen Finger eingeführt habe, ein paar Zentimeter nur. Da ist so etwas wie eine Zunge, so ein Lappen, ich kann sie leicht bewegen, es wühlt sich eher

    von ASimpleQuestion · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Meine Oma hat Krebs. Wie soll ich damit umgehen? Hallo ihr Lieben da draußen, ich bedanke mich schon im vor raus für ALLE, die meinen Beitrag durchlesen und mir helfen. Ich weiß gerade leider überhaupt nicht wo ich anfangen soll. Ich bin mit meinem Latein am Ende. Ich kann nicht mehr. Meine liebste Oma hat Krebs. Sie wohnt schon meine ganzen Lebensjahre mit mir zusammen in einem Haus und sie ist wie eine Mutter für mich, da ich rund um die Uhr

    von unknown1234 · · Themen: , ,
    5 Antworten
  • Müdigkeit, Übelkeit u.a. Probleme - welche Ärzte/Untersuchungen helfen? Hallo, ich bin seit einigen Monaten immer müde. Wenn ich eine Nacht unter 8-9 Stunden schlafe, bin ich am nächsten Tag kaputt. Wenn das 2-3 Nächte nacheinander vorkommt, dann wird es mir auch übel (obwohl ich normal esse und trinke). Ich bin 25 (weiblich) und finde es absolut nicht normal, bis vor max. einem Jahr war es keinerlei Problem und nun hat 3 Wochen Urlaub nichts verbessert. Meine

    von VieleFFragen · · Themen: , , Blase
    2 Antworten
  • Was kann man tun, um eine OP an der Aufhängung der Blase zu vermeiden (bei Blasenprolaps)? Eine Freundin meiner Mutter soll demnächst operiert werden, weil die Bänder der Blasenaufhängung zu sehr gedehnt sind und den ganzen Apparat nicht mehr halten können. Wenn es nur um die Schwäche des Schließmuskels geht, kann man ihn ja stärken mit Naturhormonen wie Brennesselsamen, aber was macht man, wenn das Problem weiter oben liegt? Lassen sich die Bänder irgendwie stärken? Hätte man etwas

    von Hooks · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • Schmerzen beim Morgenurinieren? Hallo! Also mein problem ist dass ich seit dem GV am Samstag abend morgens immer schmerzen beim urinieren habe. Trink dann gleich nen Blasentee und danach ist es wieder weg. Heute morgen aber war ein Blutfaden bzw. Brocken im Urin zu finden. Dazu habe ich bis Samstag meine Tage gehabt. Könnte es möglich sein, dass es einfach nur das Menstruationsblut is oder sollte ich doch zum Arzt gehn auf

    von Lisa162012 · · Themen: Blase ,
    3 Antworten
  • Druck beim Wasser lassen? Hallo, Seit ca.3 Tagen habe ich nach Wasser lassen so ein unangenehmen Druck mir kommt es vor ob es am klitoris ist, fühlt sich an wie wehen bei Geburt wo man am liebsten weiter pressen möchte. Schwangerschaft ist ausgeschlossen und Entzündung ist es auch nicht ( hatte schon mal ). Dachte zuerst ist wegen Sport hab erstmal pause gemacht hilft aber nix. Hatte noch keine zeit gehabt zum arzt

    von Linda8888 · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • Hilfe immer wiederkehrende Blasentzündung. Warum hilft mir denn keiner :(? Hallo ich brauche dringend Rat. Ich bin am verzweifeln :( Ich stell mich mal eben vor. Ich weiblich 22 Jahre alt ,leide ständig an Blasenentzündungen.Nun zu meiner Geschichte. Mit 8 Jahren hatte ich das erste Mal eine Blasenentzündung. Seitdem habe ich diese immer mal wieder gehabt . Mit 14 wurde es so häufig und schlimm , dass kein Antibiotikum mehr half und diese Blasenentzündungen in die

    von laurilein1 · · Themen: , ,
    9 Antworten
  • Chronisch häufig auf Toilette müssen - was ist die Ursache? Hallo, ich habe seit ich etwa 12 Jahre alt war (und das ist längere Zeit her, bin erwachsen) ein Problem, mit dem es mir immer zu unangenehm war, zum Arzt zu gehen. Ich muss, wenn ich nichts trinke, alle 90 Minuten auf Toilette. Wenn ich etwas trinke, muss ich die nächsten 2 Stunden ca. alle 10 Minuten auf Toilette. Nachts muss ich mehrmals aufstehen. Was kann die Ursache sein, ist es

    von Tamara456 · · Themen: , Blase
    6 Antworten
  • Blase innenseite der lippe? ich hab auf der innenseite der lippe eine art blase schon seit mehreren wochen. wenn ich ihn wie ein pickel ausdrücke blutet es und wird kleiner. kommt aber zurück. wasn dit? und zu welchen arzt geht man damit? HNO Art nicht?

    von redbullcola · · Themen: , Blase
    2 Antworten
  • Probleme bei Stuhlgang und Wasserlassen, dabei bin ich erst 16 Jahre alt. Der Urologe findet nichts. Wer oder was könnte mir helfen? Habe seit ca. 2 Jahren das Problem dass ich meinen Stuhl nicht ganz entleeren kann. Meistens fehlt am Schluss des Stuhlgangs einfach der Druck, aber das war noch erträglich.. Jetzt ist aber seit ca. 4 Monaten noch dazu gekommen dass ich häufigeren Urindrang hab. Es ist zwar nicht viel öfter als sonst aber teilweise muss man richtig pressen dass da was kommt und es dauert eine Weile bis sich der

    von DarknightBW · · Themen: Blase , ,
    4 Antworten
  • Blasenentzündung ohne Schmerzen? Liebe Community, eben habe ich Blut in meinem Urin bemerkt. Schmerzen habe ich eigentlich, auch beim Wasserlassen, keine, eher ein seltsames Gefühl im Unterleib und ein leichtes Ziehen im unteren Teil des Rückens. Vor 3-4 Tagen hatte mein Urin auch einen unangenehmen, beißenden Geruch (allerdings kein Blut), was ich allerdings auf zu wenig Flüssigkeit bzw. zu viel Kaffee zurückgeführt habe. Rote

    von Lucyy · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • Harnwegsinfektion oder Prosatitis? Hallo.. Ich (m, 22) schlage mich schon seit einer Woche mit folgendem Problem herum: Ich muss dauernd pinkeln, einmal pro Stunde mindestens. Der Harnstrahl ist sehr schwach und es kommt auch nie so richtig viel heraus. Schmerzen hatte ich bisher so gut wie keine, nur manchmal aber selten ein leichtes brennen vorne am Penis. Heute hatte ich dann die Nase voll und bin nach der Arbeit zu einem

    von Prinzii · · Themen: , Blase ,
    2 Antworten
  • Was tun gegen starken durchgehenden Harndrang? Hallo alle zusammen, ich war ca. vor zwei wochen bei meinem Frauenarzt weil bei mir alles unterum stark geschwollen war und gejuckt und gebrennt hat, darauf hat mir der arzt eine cortison haltige salbe verschrieben. die Schwellung ist zurück gegangen jedoch muss ich seit dem dauernd aufs klo... nein ich hab eher das gefühl ich muss aufs klo. mein körper sagt mir immer meine blase ist voll obwohl

    von Tariee · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Warum muss ich nur ständig zur Toilette? Also, habe mehrere Wochen ein Diuretikum genommen, da mich das aber so extrem gestört hat mit dem Gerenne, habe ich das in Absprache mit meinem Arzt wieder abgesetzt.. Nun ca 3 Monate später Plage ich mich immer noch damit rum dass ich bis Mittag mindestens viermal Nachmittag bis ich ins Bett gehe mindestens achtmal und auch nachts 2-3 mal zur Toilette muss... Nehme außerdem Ramipril, Omep und

    von lengro27 · · Themen: Diurektum , ,
    4 Antworten
  • Viele Blasen am oberen Fersenrand, was kann das sein? Hallo zusammen Und zwar meine Frage : Habe überhalb der Ferse, also nicht auf der lauffläche wenn ich auf die ferse druck ausübe überall kleine Luftblässchen, es tut nicht weh, sieht halt nur nicht schön aus, mittlerweile wird es auch schlimmer und man sieht die Umrisse der blässchen auch ohne den druck auf die Ferse Weiß vll jemand was das ist? ist das normal ? Also alle die ich kenne haben

    von SimsalaJessica · · Themen: , Blase ,
    2 Antworten
  • Ständiger Harndrang macht mich fertig Hilfe? Ich hatte schon immer eine nervöse Blase...bei Klausuren z.B. bin ich immer vorher "vorsichtshalber" aufs Klo, auch wenn kaum was kam. Sobald es überstand war, lief es dann wieder, manchmal wortwörtlich. Seit fast zwei Woche ist das allerdings Dauerzustand bei mir. ich lese hier von ähnlichen Problemen bei berufstätigen Menschen...Aber ich kann nicht mal aus dem Haus. Ich weiß, zwei

    von Voidling · · Themen: nervöse Blase , ,
    2 Antworten
  • Ist es schädlich knapp 20 Stunden kein Wasser gelassen zu haben? Hallo, aufgrund von einem größeren Event, wo kaum eine Toilette war, musste ich heute knapp 20 Stunden ohne Wasser lassen auskommen. Seitdem eben endlich die Erlösung kam, geht es mir mittlerweile schon auf die Nerven, da ich andauernd muss. Ebenfalls habe ich einen leichten Druckschmerz im Bereich der Prostata. Kann das gefährlich sein, so lange ohne Urin auszukommen? Ach ja, ich habe extrem

    von FFFMMM · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Probleme beim Wasser lassen Hallo zusammen, seit nunmehr als 8 Wochen habe ich das Problem das ich Morgens aufwache und einen relativen goßen Druck, bzw. leichte schmerzen im Blasenbereich habe. Wenn ich dann zur Toilette gehe muss ich eigentlich gar nicht viel Urin lassen, und der Strahl ist sehr klein. Auch ist mir dann aufgefallen das ich öfter beginnen muss mit dem Wasser lassen, teilweise muß ich sogar pressen. Also es

    von charleso · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Massive Probleme beim Wasserlassen Ich kann seit Tagen nicht richtig Wasser lassen. Am Anfang hat es, trotz starken Harndrangs, so um die 10 bis 15 Minuten gedauert, jetzt geht seit ca. 16 Stunden gar nichts mehr. Ich habe es darauf geschoben, dass ich momentan unter extremem psychischen Stress stehe, aber kann das wirklich daher kommen? Und wenn ja, was mach ich dann? Und ansonsten, mein Hausarzt hat für heute zu, aber gleich

    von Kruemmelchen · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • Immer Wieder Blasenentzündung und das Seit 1Jahr Ich habe immer wieder seit 1jahr eine Blasenentzündung,ich war bei einem Urologen der hat eine Blazenspiegelung gemacht nichts,hatte Bakterien ,habe ein Langzeitantibiotikum bekommen,3 Monate lang,da ging es.Dann ging es wieder los die Bakterien waren aber weg,dann war ich bei meinem Frauenarzt,der hat mir einige Medikamente gegeben,z,b.eins zum ansäuern des Urins ging auch eine weile,habe es

    von kulerkeks · · Themen: , , Blase
    6 Antworten
  • Dicke Blase an Unterarm über Nacht :O( Bei meinem Freund ist über Nacht ohne sein weiteres Zutun am inneren Unterarm eine ca. 8 cm lange und ca. 2 cm breite gelblich- längliche Blase (sieht f. mich ähnlich einer Brandblase aus, auch mit dem rötl. Herd drumherum) erschienen. Er sagt er hat nichts Ungewöhnliches gemacht und Allergien hätte er auch nicht ... es juckt auch nicht. Hat jemand einen Rat ?

    von triptychon · · Themen: Blase ,
    1 Antworten
  • Ständiger Harndrang. Es treibt mich in den Wahnsinn Hallo, ich ( M/30) bin mittlerweile ziemlich Ratlos.Seit einigen Wochen habe ich ich einen ständigen Druck auf der Blase. War deswegen auch schon 2 mal beim Urologen. Da wurde ultraschall gemacht ohne befund ----> Urinprobe ohne befund Prostata abgetastet ( Autsch das war unangenehm) -----> auch nichts. Mir wurde dann "Ciprofloxacin500mg" verschrieben inklusive Blasentee. Danach

    von PatB84 · · Themen: , ,
    8 Antworten
  • Weiche Blase am Anus? Hallo, ich habe nun seit einigen Monaten eine circa erbsengrosse weiche Blase am After, sie tut ueberhaupt nicht weh und man spuert sie auch gar nicht, verfaerbt ist sie auch nicht... was koennte das sein? man kann sie auch nur sehen wenn ich druecke sonst nicht wirklich. muss ich damit zum arzt wenn ich sie schon solange ohne beschwerden habe?

    von azirra001 · · Themen: , , Blase
    4 Antworten
  • Immer gereizte Harnröhre/ Blase nach dem Sex Hallo! Ich bräuchte mal Hilfe, es ist so, dass ich nach dem Sex (sofort danach und besser werdend auch Tage danach ein Brennen auf der Toilette habe) Eine Blasenentzündung hatte ich mir schon einmal geholt, das fühlte sich etwas anders an und wurde natürlich eher schlimmer als langsam weniger. Außerdem ist mir aufgefallen, dass ich sehr schnell wund werde und immer etwas nachdenklich werde, wenn

    von SasaSoulDragon · · Themen: , Blase ,
    2 Antworten
  • Ist eine Dauermedikation mit Nitrofurantoin bei Blasenlähmung mit SPK-Katheter sinnvoll? Ich bin querschnittgelähmt mit Blasenlähmung. zur Urinentleerung der Blase verwende ich seit 9 Jahren einen Katheter durch die Bauchdecke, der monatlich gewechselt wird. Seit dieser Zeit erhalte ich eine Dauermedikation von Nitrofurantoin 100 mg tgl. Mir sind Zweifel gekommen, ob eine solche Dauergabe von diesem Antibiotikum wirklich sinnvoll ist. Gibt es auch Risiken?

    von Akelanor · · Themen: Blase ,
    3 Antworten
  • blasenentzündung im anmarsch? hallo habe bisher keine schmerzen oder andre probleme...aber habe das gefühl das es nach dem pippi im intimbereich etwas unangenehm riecht. und ja ich dusche und bade regelm. uckreiz ist keiner oder ausfluss. ist mir seid gestern aufgefallen mit dem geruch.

    von dustywoman88 · · Themen: , Blase
    3 Antworten
  • Erste Periode? ? oder doch nicht? Hallo, ich habe vor paar Tagen schon mal die Frage mit meiner Blase gestellt. Und das ist immer noch so nur langsam mach ich mir Sorgen. .. ich bin fast 13 und habe meine Regel noch nicht bekommen. Und das mit der Blase, ich bin mir nicht mehr sicher ob das wirklich davon kommt weil manchmal spürt man so ein richtig komisches Gefühl wie wenn was rauslaufen würde. Ich hab auch schon seit

    von neonschwarz · · Themen: Blase ,
    5 Antworten
  • Blasenprobleme - was kann das sein? Guten Tag ihr alle! Ich habe schon seit einigen Wochen fast jeden Tag Blasenprobleme, ich hatte es früher auch mal aber seit diesem Jahr ist es besonders häufig. Es ist oft nach dem Wasserlassen so ein brennendes Gefühl aber nicht während ich auf dem" Klo bin" Also es kommt auch relativ wenig Urin und der riecht oft stark nach Kaffee und ist gelblich!! Heute musste ich sehr dringend

    von neonschwarz · · Themen: , Blase
    2 Antworten
  • blasenentzündung? ständig volle blase.? Her Leute, Ich weiß dass das Internet keine ärztliche Diagnose ersetzten kann, aber mir fehlt die Zeit dafür und ich gehe eigentlich sehr selten zum Arzt. Ich habe seit ca drei Tagen irgendwas mit der Blase. Zu erst, Schmerzen beim Wasserlassen und was mich total nervt, das Gefühl das die Blase voll ist und das ständig! Ich gehe auf Toilette und danach fühlt es sich so an als wäre sie immer noch

    von primaluce · · Themen: , Blase ,
    3 Antworten
  • Blase am Zeh - Arzt draufgedrückt Ich habe ne relativ frische Blase am Zeh. Nicht wässrig, sondern Haut herunten, gerötet. Ich bin bei einem chinesischen Arzt Akkupunktur (nicht mit Nadeln). Er drückte mit einem Finger (vermutlich unabsichtlich) fest auf die Blase als er den Fuss bearbeitete. Meine folgende Frage ist vielleicht seltsam, aber sie beruht darauf, dass ich Ängste wg. Blut und Ansteckung hatte. Jetzt geht es, aber

    von Kuchen33 · · Themen: , Blase
    2 Antworten
  • Blasensteine? Hat jemand Erfahrung oder kennt sich wer aus? Guten Abend! Vorweg muss ich sagen, bei mir wurde Anfang Juni diesen Jahres eine Harnröhrenverengung diagnosziert, also habe ich sowieso chronische Beschwerden beim Wasser lassen (ab und zu brennen - meist morgens das über den Tag weg geht, dünner Harnstrahl, pressen beim Harn lassen und geh oft auf die Toilette). Seit 2-3 Tagen habe ich jedoch total seltsame Symptome. Ich habe ab und zu ein

    von Hauskatze19 · · Themen: Harnröhrenverengung , ,
    1 Antworten
  • Magen / Darm / Blase Hallo. Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Ich war gerade essen und musste plötzlich auf die Toilette. Durchfall. Ich habe dies manchmal öfter, je nachdem was ich gegessen habe. Ich denke, dass ich einen Reizmagen habe, werde dies aber mal vom Arzt abklären lassen. Dazu kam noch, dass ich Innerhalb eine halben Stunde alle 10 Minuten urinieren musste. Jetzt scheint wieder alles normal zu

    von RolandM · · Themen: Blase , ,
    2 Antworten
  • Ständig das Gefühl einer Blasenentzündung Hallo! Ich bin weiblich und gerade volljährig. Seit einigen Wochen habe ich ein leider immer wiederkehrendes Problem : ich habe ständig das Gefühl, ich würde eine Blasenentzündung bekommen. Dieses Gefühl kommt in unregelmäßigen Abständen und an unterschiedlichen Tageszeiten. Es kann keine akute Blasenentzündung sein, dann hätte ich andere Schmerzen und sie würden sich ja im laufe der Zeit

    von wemke · · Themen: , ,
    6 Antworten
  • Warze nach vereisen aufgeplatzt - Flüssigkeit läuft aus! Hallo, mein Hautarzt hat mir heute mehrere Warzen an der Hand vereist. Da bildet sich dann ja so eine Blase, die normalerweise nach ca. 10 Tagen abfällt bzw. die Flüssigkeit darin bildet sich zurück und es bleibt eine Art Kruste, die abfällt. Bei mir ist es jetzt aber so, dass die Blasen jetzt schon alle aufgeplatzt sind, und die Flüssigkeit ausläuft. Das hört auch nicht auf, es wird ständig

    von RookyLuna · · Themen: vereist , ,
    2 Antworten
  • Sorgen und Angst um meine Nieren, hatte die Symptome schon mal jemand? Ich bin nun seit mehreren Wochen bei verschiedenen Ärzten unterwegs und mache mir große Sorgen das ich womöglich etwas ernstes an den Nieren habe und womöglich zur Blutwäsche muss! Am Donnerstag dieser Woche soll nun endlich eine Diagnose feststehen, allerdings treibt mich die Wartezeit bis dahin in den Wahnsinn. Ich habe seit zwei Wochen wenig Hunger und Durst, muss mich regelrecht dazu

    von rbeier · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Blutbläschen an der Eichel Guten Tag! Hatte heute einen Besuch beim Urologe, jedoch mangelhaft und überhaupt nicht zufriedenstellend. Nach dem Geschlechtverkehr mit meiner Partnerin ist gestern ein 0,3-0,5 Bläschen an meiner Eichel entstanden. Dies ist mit dunkles Blut gefüllt und hat eine leichte, grade Blutspur drum herum. Sieht so aus als verläufe darunter ein Aderchen, was ich aber nicht bestätigen kann. Der

    von xFlarex · · Themen: Verkehr , , Blase
    1 Antworten
  • Schmerzen bei voller Blase, seid Tagen Hi Seid mehreren Tagen habe ich schnerzen im unterleib wenn meine Blase voll ist. Es sind keine starken Schmerzen!!! Aber spürbar...ich muss auch andauernd auf klo , aber ich trinke auch überdurchschnittlich viel und muss generell viel auf klo. Vor einem Jahr circa hatte ich das selbe nochmal , was aber verschwand... Vor ein paar Monaten noch hatte ich eine Blasenspiegelung wo alles in Ortnung

    von LAKE97 · · Themen: , Blase
    3 Antworten
  • Ab wann Blase am Fuss aufstechen Ich habe seit Freitag zwischen 2 Zehen bis zur Fussssohle runter eine riesige flüssige Blase. Ich hätte alles daheim (Desinfektionsmittel, Salbe) um sie vorsichtig aufzustechen. Wollte aber noch 1 Tag warten. Gibt es hier eine "Zeitregel"?

    von Kuchen33 · · Themen: Blase ,
    4 Antworten
  • Häufiges Wasserlassen...warum? Hallo zusammen, Seit gut 5 Tagen merke ich wie ich vermehrt auf die Toilette muss und immer normal oder etwas mehr Urin kommt als sonst. Wenn ich auf dem Klo war geht es keine halbe Stunde und ich könnte schon wieder gehen. Halte es dann aber meist aus 1-2 Stunden nicht zu gehen. Ich bin 17 Jahre und weiblich. Woran könnte das liegen? Habe ansonsten keine Beschwerden und Nachts kann ich meistens

    von BubbleBlase · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Kontrolluntersuchung der Blase Was macht der Urologe eigentlich bei der Kontrolluntersuchung? Wird da nochmal eine Urinprobe untersucht? Was macht der Urologe noch? Falls nach der Behandlung nochmal Symptome auftreten, wie zum Beispiel ständiges Wasserlassen allerdings ohne schmerzen. Muss da nochmal Ultraschall gemacht werden?

    von Bambi1988 · · Themen: , Blase
    1 Antworten
  • Wie entsteht Blasenkrebs? Hallo, seit einigen Monaten habe ich Probleme mit den Nieren, der Verdacht lag zuerst auf "Nierensteine", welcher sich bestätigte. Doch als die Schmerzen nach Monaten immernoch nicht aufhörten, musste ich nochmals zur Sonographie, dort wurde mir gesagt, dass ich nun einen "Blasentumortest" machen müsste. Nun habe ich mich im Internet ein wenig umgesehen und festgestellt,

    von lajeunefille · · Themen: , Blase
    1 Antworten
  • Blase am Fuß (mit Bild) Hallo, am Samstag habe ich mir an beiden Füßen massive Blasen zugezogen, aufgrund langen Unterwegs sein und falschen Schuhwerk, jetzt sieht mir die eine Blase, die nun nicht mehr weh tut, sehr komisch aus, ich habe da weder (nicht mehr) Schmerzen oder sonstiges. Ein Bild ist angehängt.

    von Vollerfragen · · Themen: Blase ,
    2 Antworten
  • Blasenentzündung oder was anderes? hallo :) ich (17 & weiblich) habe seit ca. 3/4 Tagen Schmerzen im Unterbauch und im Unterleib (also quasi so ein Stechen, als hätte man ein Tampon falsch drin xD) . Weil ich Eisenmangel habe, habe ich gestern am frühen Morgen eine Eisentablette genommen (heute aber nicht). Seit heute morgen habe ich einen ziemlich roten Urin und immer noch diese Schmerzen, meine Tage habe ich aber ganz sicher

    von Cookie123 · · Themen: Blase , ,
    2 Antworten
  • Blase Niere Blasenentzündung chronisch Urologe Nephrologe Flankenschmerzen Nierenbeckenentzündung Hallo ihr Lieben! Ich hoffe ihr könnt mir helfen, was das Thema chronische Blasenentzündung (BE) und deren Folgen betrifft. Ich bin gerade mal 20 Jahre alt und mich quälen seit der Grundschule immer wiederkehrende BEs, vom Arzt bekam ich in dem Alter schon Antibiotika verschrieben, die auch nur eine gewisse Zeit geholfen haben. 2005, mit 11 Jahren dann der erste Besuch beim Urologen und da auch

    von krisileo · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Blase entleert sich nie richtig - Was tun? Ich habe seit ein paar Tagen das Problem, dass ich alle 5 Minuten auf Klo muss, da meine Blase sich nie vollständig entleert. Es kommt nie ein richtiger Strahl, sondern hört immer direkt wieder auf und dann kommt auch nichts mehr, jedoch hört der Harndrang nicht auf. Ich leide sehr darunter und kann deswegen auch nicht mehr schlafen. Da es Wochenende ist, kann ich erst morgen zum Arzt. Ich bin

    von chandelier · · Themen: , Blase ,
    3 Antworten
  • Blutige Blase am Zeh aufstechen? Ich hab mir heute beim sporteln am zweitkleinsten Zeh eine blutige Blase eingefangen. Diese zieht sich über die gesamte Kuppte des Zehs. Eigentlich würde ich die Blase in ruhe lassen, jedoch laufe ich Freitag einen Marathon. Mit offenen Schuhen ist die Blase sicher kein Problem, aber mit Turnschuhen wird das sicher total reiben. BEsser jetzt aufmachen und noch 2 Tage trocknen lassen. Oder

    von oOostern · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • komische schmerzen bei der Blase/Unterebauch Hallo Also ich habe seit gestern solche komischen schmerzen im Unterbauch bzw. Blase z.B beim Stuhlgang. Es ist ein art Zihen, stechen und drücken zugleich. Sie sind nicht immer aber häufig. Dazu ist mir noch schlecht was ich aber eher dazu zählen würde das ich noch nichts gegessen habe. Heute morgen beim Stuhlgang hatte ich so eine "Wurst" die wirklich dunkel Braun wahr und der Rest

    von checkmyhelp2 · · Themen: Blase ,
    1 Antworten
  • Kleine Harte Beule/Pickel auf der Blase. Ich habe seit etwa zwei Tagen eine Art kleie harte Beule auf der Blase, (oberhalb vom Penis). Es fühlt sich bisschen an wie ein Lymphknoten ist aber ganz klar in der Haut drin. Also kein Muskel oder so. Ich tippe daher auf einen Pickel. Es erschien plötzlich und von Aussen ist nichts sichtbar ausser eine Schwellung. Es ist in der Haut und jetzt etwa 1 Quadratzentimeter gross. Tut nur ein bisschen

    von Prosecco · · Themen: Blase ,
    1 Antworten
  • Nach Blasenspiegelung Schmerzen beim Wasserlassen normal? Infektanfällig? Hallo! Ich (weiblich, 20) hatte heute Mittag meine erste Blasenspiegelung. Zur Diagnosebestätigung einer Harnröhrenverengung. Von der Blase her sonst war alles in Ordnung. Die Spiegelung selbst ging, das einführen des Endoskopes brennte ziemlich aber dann gings und die Untersuchung war ganz schnell vorbei. Ich fragte die Ärztin noch wie es mit dem Wasser lassen aussieht, ob man Schmerzen hat,

    von Hauskatze19 · · Themen: , ,
    6 Antworten
  • Sonographie der Niere - Schwammige Erklärung der Urologin Hallo, vor einem Jahr hatte ich plötzlich Probleme beim Wasserlassen. Der Harnstrahl war sehr schwach (nur morgens) und er hat gestottert. Abends verschwanden die Symptome plötzlich. (männlich, 26, 1,70m bei 77kg). Schliesslich war ich bei meiner Urologin und sie untersuchte mich und alles war in Ordnung , von der Blase bis zur Prostata. Sie machte eine Sonographie meiner Blase und meiner

    von forzasalva · · Themen: , , Blase
    1 Antworten
  • Entzündungen, Harnvorhalt - ich verstehe einige Dinge nicht? Zum Thema Entzündung habe ich hier selber schon einige Antworten gegeben, aber wie des Leben so spielt, manchmal zweifelt man an dem was man bisher glaubte zu wissen. Der ganze Ärger begann mit, wie zumindest ich fand leichten Schmerzen im Unterbach, die im Laufe des Wochenendes zwar wieder besser wurden, aber eben nicht verschwanden, außerdem gab es Probleme mit dem Stuhlgang. Lange Rede kurzer

    von froscheee · · Themen: Harnvorhalt , , Blase
    3 Antworten
  • Ab wann gilt die Blase als hyperaktiv? Ich (männlich) habe einen ständigen Harndrang, sobald ich etwas getrunken habe. Sobald ich irgendwo hingehe, uriniere ich vorab schon vorsichtshalber, muss dann nach kurzer Zeit doch wieder. Von einer hyperaktiven Blase habe ich bislang nur bei Frauen gehört. Ich wurde schon darauf angesprochen, dass ich aber eine „Sextanerblase“ habe. Wie erkenne ich denn, ob es wirklich eine solche ist, oder

    von achilles · · Themen: Sextanerblase , , Blase
    1 Antworten
  • Prostataleiden mit 26, oder doch die Blase? Hallo Leute, nun ist es soweit, ich stelle meine erste Frage da ich mir wirklich unglaublich Sorgen mache. Alles hat vor ca. 1,5 Jahren angefangen (mit ca. 24/25 Jahren). Plötzlich bemerkte ich beim ersten Urinieren morgens das mein Harnstrahl schwächer war. Auch der Beginn des Urinierens verzögerte sich. Der Strahl stotterte auch und war nicht konstant. Damals habe ich diese Symptome nicht

    von forzasalva · · Themen: Harnweg , , Blase
    1 Antworten
  • Könnte es an den Nieren liegen? Ich bin wohl nicht die Einzige die in meiner Familie schwächelt. Vor 2 Wochen hatte meine Schwester für 1 Tag schmerzen beim urinieren und aufstehen.Dieses typische Brennen.Sie beteuerte zwar immer wieder,dass die Schmerzen weg sind,wirkte aber immer recht blass.Nun ist sie seit 4 Tagen total schlapp.Sieht blass aus,könnte dauernd schlafen,hat Kopfschmerzen,Druck im Gesicht und schwitzt nachts

    von prettynervous · · Themen: , , Blase
    5 Antworten
  • Habe ich mir die Blase verkühlt? also ich bin jemand der allegemein schon oft auf die toilette muss, aber in den letzten tagen muss ich sehr oft auf's klo. Ich glaube das meine Blase verkühlt ist, denn ich habe etwas schmerzen im Unterbauch (die sind aber nicht ganz so doll und total erträglich. Es zieht nur ein bisschen), ich habe das Gefühl das es im Unterbauch etwas kühler ist (deshalb habe ich mir jetzt eine Wärmflasche

    von ellostyles · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Dicke blase an Lippe Habe eine mittlerweile etwas schmerzhafte blase an der Lippe Gestern Abend erst leicht gemerkt heute voll da Etwa Fingerspitzen Dick und weiß an der Spitze schmerzt bei Berührung etwas ansonsten ist es eher ein spannen Schnelle Hilfe wäre super hab morgen Geburtstag -_- Vielen Dank LG Flo

    von Illumin · · Themen: , , Blase
    6 Antworten
  • Nach entwarzen eine Blase-was nun? Ich war heute beim Arzt und er hat mir meine Warzen geeist. Jetzt habe ich viele dicke Blasen und ich muss morgen wieder fit auf den Füßen sein. Habt ihr eine Idee was hilft oder ist die Blase bis morgen auch ohne Hilfe weg? Vielen Dank im vorraus. Lg Auaaa

    von Auaaa · · Themen: , Blase
    2 Antworten
  • Wasserlassen problematisch Hallo ich hatte im Januar schon mal das Problem, dass ich nicht richtig Wasser lassen konnte. Ich muss bis über eine Minute warten bis es läuft, es kommt auch zu Unterbrechungen und ich muss pressen. Manchmal kann ich trotz Druck überhaupt kein Wasser lassen. Es war ein Restharn von 160 ml in der Blase. Es wurde ein AD abgesetzt und 2 Wochen später war es wieder gut. Seit ein paar Wochen ist es

    von schaalsy · · Themen: , ,
    5 Antworten
  • Blase ist schwach geworden mit 21 Hallo, ich bin 21 und meine Blase ist seitdem ich umgezogen bin vor 2 Monaten total schwach geworden. Habe öfter mal Pilze oder Blasenentzündungen, aber nicht mangels Hygiene, sondern weil ich einfach suuuuper anfällig dafür bin. Kann es sein, dass eine der beiden Sachen diese Blasenschwäche provoziert? Ich konnte sonst STUNDEN!!! aushalten ohne auf die Toilette zu müssen und jetzt halt ich

    von iwantthesun · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • Beim Urinieren gepresst - schädlich für den Urogenitaltrakt? Hallo Gemeinde, ich habe es mir zur Gewohnheit gemacht, direkt nach der Selbstbefriedigung auf die Toilette zu gehen, denn ich bin der Überzeugung, dass es ganz ratsam ist, die Harnröhre danach etwas durchzuspülen und so von etwaigen Spermaresten zu befreien. Meist muss ich nach der SB ohnehin Wasser lassen, sodass ich ganz automatisch auf die Toilette gehe. Gestern urinierte ich jedoch bereits

    von Philz · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Probleme bei allen Kondomen Ich reagiere auf alle Kondome. Wir haben zig Sorten durch - auch Latexfreie. Ich bekomme hinterher nach einigen Stunden ein Brennen und Druckgefühl an den Schleimhäuten. Manchmal spüre ich nur den Druck, der dann auch unangenehm auf die Harnröhre drückt. Worauf reagiere ich da und wie sind die Alternativen?

    von lousalome · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • Bauchweh, rechts und links ?? Hallo. Habe Bauchschmerzen, rechts und links ziemlich weit außen und ab und an ein "zwicken o. stechen" im Bauchnabelbereich und auch Unterleibsschmerzen... Laut HA habe ich eine Blasenentzündung, nur mache ich mir sorgen.. er schließt auch den Blinddarm jedesmal aus.. Nehme seit Donnerstag Abend das Antibiotika Nifurantin 100mg - morgens 2 abends 2.. von dem bekomm ich jedoch

    von HelloKitty91 · · Themen: , , Blase
    1 Antworten
  • 5 Jahre nach Blasenkatheter Schmerzen. Hallo, Fünf Jahre ist es nun her seitdem ich einen Blasenkatheter bekam, dieser wurde durch die Bauchdecke gelegt. Hab mich entschieden nun noch einmal nachzufragen. Ist es den Normal das seit 5 Jahren bzw nach 5 Jahren immer noch Schmerzen beim Wasserlassen hat? Hat es was mit der Wetterveränderung zu tun? oder ist das eher unnormal ?` LG

    von Creeky · · Themen: , Blase ,
    2 Antworten