Zu viel Fett am Po als Mann - wie bekomme ich es weg?

2 Antworten

Du hast deine Frage ja eigentlich schon selbst beantwortet, du kannst nicht an einer gezielten Stelle abnehmen. Jeder Mensch ist anders konstruiert, der eine entwickelt Fett am Bauch, der andere an Po oder Oberschenkel, bei anderen ist es gleichmäßig verteilt.

Ich kann dir nur raten dich viel zu bewegen, Treppensteigen, Bergklettern, Hüpfen, Pomuskeln anspannen und entspannen.

Das Fitnessstudio ist zwar nicht schlecht, aber du solltest täglich einige Minuten dafür tun. Denn nur Stetigkeit führt zum Erfolg, es braucht nicht lange zu sein. Manchmal reichen 10-15 Minuten aus, um nach einigen Wochen Erfolge zu sehen.


Kein Soja essen, keinen Hugo trinken, Bier auch nicht, Sinupret vermeiden.

Alles östrogenhaltig und verursacht weibliche Formen.

1

vielen danke für deiene antwort doch kannst du mir erklären wo östrogen drinnen ist habe im netz gekuckt da kommt immer wieder der begriff phytoöstrogen kenn mich jetzt gar nicht aus

0
40
@Maximillian

Nimmst Du etwas von den genannten Sachen zu Dir? Wie ernährst Du Dich denn allgemein? Viele Körner enthalten auch Östrogen, wie Sesam, Leinsaat, Sonnenblumenkerne.

Wenn Du ein Wort nicht verstehst, solltest Du es recherchieren. Entweder im Netz, oder in Fremdwörterbüchern. So etwas sollte man im Regal stehen haben! Und fleißig ebnutzen...

Die Vorsilbe Phyto- kommt aus dem Griechischen, wie Du am "ph"sehen kannst, und es bedeutet Pflanze.

Phytoöstrogene sind also pflanzliche Östrogene, keine Chemie in Pillen. Aber durchaus wirksam, manche sogar stärker als die Pillen. Also nicht zu unterschätzen.

Schau mal bei wechseljahre-klimakterium.de unter Pflanzenöstrogene. Diese Lebensmittel solltest Du dann erstmal meiden.

0

Fett am Bauch! Weg durch Schlank im Schlaf?

Ich habe Fett am Bauch! Weg durch Schlank im Schlaf-Diät? Ansonsten bin ich relativ schlank, nur der Bauch ist halt leider da... Wie bekomme ich das gezielt weg ohne dass ich im Gesicht eingefallen wirke?

...zur Frage

Wie bekomme ich ein Sixpack?

Ich fühle mich fett, aber ich glaube das ist bei Frauen normal. Ich möchte nicht abnehmen, aber gerne ein Sixpack. Wie kann ich das am besten run um nicht wieder zurück zu fallen

...zur Frage

Avocado, ungesund, weil zu viel Fett?

Ist eine Avocado eigentlich ungesund, weil sie recht fettig ist oder ist das wichtiges Fett, was man ruhig mal essen kann, solange man nicht im Allgemeinen zu viel Fett aufnimmt? Um was für ein Fett handelt es sich?

...zur Frage

Bin ich zu dick (Junge 15)?

Ich wiege 62kg bin 176 groß und habe einen Bauchumfang von 85cm. Bin ich fett, sollte ich abnehmen? Bitte ehrliche Antworten. Danke.

...zur Frage

Probleme mit einer Analfissur seit 6 Monaten - wo bekomme ich Hilfe?

Guten Tag,

Ich wurde vor 6 monaten wegen einer analfissur auf 6 uhr operiert. OP Verlief gut, keine reizungen, keine blutungen, wenig schmerzen. Nach 3 wochen war ich fast beschwerdefrei, doch aufeinmal kamen die schmerzen wieder zurück. Und gingen seitdem nicht weg. Ich habe vor 3 wochen erfahren dass ich die salbe immer falsch angewendet habe (Habs außen angewendet, die fissur ist aber innen) Also Analdehner mit der salbe beschmieren und 2x am tag rein in den anus. Soweit so gut, nach einer woche gings mir deutlich besser. Aber das wars auch schon, es war nicht abgeheilt. Z.b wenn ich gehustet habe vor paar wochen tat das im hintern weh. Jetzt nicht mehr. Also muss die fissur kleiner geworden sein. Aber sie ist immer noch da, denn heute hatte ich einen nicht so guten stuhlgang und hatte schmerzen danach. Obwohl ich ein paar tage vollkommen schmerzfrei war.

Mein problem ist der stuhlgang, es dauert erstens zu lange. Am anfang kommt alles schön raus, doch dann verfestigt es sich und es kommt nur noch gaaaaanz langsam ein kleines stück raus. Hab da die ganze zeit das gefühl ich müsste noch, obwohl ich schon seit halber stunde dadrauf sitze. Sehr nervig. Außerdem zieht sich beim stuhl manchmal mein hintern zusammen, undzwar immer dann wenn ich pinkeln muss während des stuhlganges. Wenn der urin dann rauskommt, genau in dem moment zieht sich das zusammen und tut höllisch weh. Wenn ich mal glück habe und es sich nicht zusammen zieht, hab ich auch kaum schmerzen nach dem stuhl. Bitte, woran kann das liegen? Mein stuhlgang ist das größte problem. Es ist ja nicht normal 30 minuten oder 40 minuten da zu verbringen. Freue mich über jede antwort, bitte helft mir.

...zur Frage

Woran liegt es, dass sich das Fett bei manchen eher am Bauch ablagert als bei anderen?

Welche Ursachen gibt es dafür, wo sich überschüssiges Fett ablagert? Manche neigen ja eher zu Bauchfett und Andere haben das eher an den Hüften oder Oberschenkeln. Aber was gibt es für Ursachen dafür? kann man das selbst irgendwie beeinflussen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?