zu dick mit 16 Jahren ?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du solltest täglich mal aufschreiben, was du so alles ist und trinkst, auch das Zwischendurch, wie zb. Süßes, das hilft dir deine Ernährung zu kontrollieren, außerdem kannst du hier kostenlose Hilfe beim Abnehmen bekommen: http://www.foodplaner.de/

Dann solltest du Sport machen und täglich 2 Liter Wasser trinken.

75 kg ist bei deiner Größe zu viel - das merkst du ja selbst. Du solltest versuchen herauszufinden, warum du so schnell zugenommen hast (falsche Ernährung?) und schnellstmöglich gegensteuern. Jetzt sollte das Abnehmen nach einer Ernährungsumstellung und bei regelmäßiger Bewegung noch halbwegs einfach sein - mit zunehmendem Alter wird es immer schwieriger, also lieber jetzt gleich gegensteuern. Aber nicht zum Gegenteil mutieren und magersüchtig werden, versprich mir das :-). Viel Glück dabei!

Zu dick ist relativ. Sicher, noch mehr solltest du nicht zunehmen. Aber du solltest jetzt auch keine Panik bekommen und dir einreden lassen, dass du adipös wärst. Achte einfach in Zukunft bewusster auf das was du ißt und was du trinkst. Vermeide zuckerhaltige Getränke und Fastfood. Ernähre dich gesund und ein wenig zurückhaltend und treibe ein wenig mehr Sport. Das müsste schon genügen, um dir bald wieder ein gesundes Gewicht zu bescheren.

Hallo saskia97!

Mach Dich bitte nicht gleich verrückt wegen der paar Kilo zu viel. Aber Du solltest schon darauf achten, dass es nicht noch mehr wird! Wenn Du abnehmen willst, dann habe ich hier einen guten Tipp, mit dem es ganz sicher klappt - ohne Diät und Jojo-Effekt!!

http://www.gesundheitsfrage.net/tipp/gesund-abnehmen-wie-geht-das

Alles Gute wünscht walesca

Was möchtest Du wissen?